Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neue Lautsprecher für's DJing

+A -A
Autor
Beitrag
RockST4r_24
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Apr 2012, 15:03
Moin,
ich suche seit kurzem neue Lautsprecher für's DJing, da meine alten (Magnat Monitor 220, entsprechen eigentlich den aktuellen (Magnat Supreme 200) nicht mehr den Sound hergeben den ich gerne hätte. Ich nutze die Lautsprecher eignetlich nur für zu Hause und mein Budget liegt bei ca. 200€ (Paarpreis). Ich hoffe, dass jemand etwas pasendes finden kann. Was die neuen Lautsprecher können sollten wäre:

- mehr Bass

- mehr Detailtreue

- lauter

- mehr ausgewogener klingen

Ich würde es gut finden, wenn ihr mir sowohl für passiv, als auch für aktive Monitore einen Vorschlag machen könntet.

Mein jetziger Verstärker ist der: Pioneer A-109 (6Ohm -16Ohm). Ein Verstärker entfällt natürlich bei der Wahl von aktiven Lautsprechern. Also ich hoff' ihr hab 'n bissche Ahnung! :DD

Ausgesucht, hatte ich mir bis jetzt die: Magnat Quantum 603 (passiv) und die Alesis M1Active 520 USB (aktiv)


[Beitrag von RockST4r_24 am 26. Apr 2012, 17:40 bearbeitet]
schmappel
Stammgast
#2 erstellt: 26. Apr 2012, 16:27
Hallo

Wenns passiv sein soll, dann was mit gutem Wirkungsgrad, Klipsch hätte da ein schönes Sortiment. Basstechnisch sind die kleineren Klipsch nicht das wuchtigste was zu kriegen ist, aber bestimmt nicht schwach. Für 200 Euro kannst du neu nicht viel kriegen, da solltest du dich eher im Gebrauchtmarkt umsehen. Oder du schraubst dein Budget hoch.

Gruss schmappel
RockST4r_24
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Apr 2012, 17:41
Nein, also mehr als 200€ paarpreis geht da wirklich nicht. was haltet ihr von den magnat oder den alesis?
audiophilanthrop
Inventar
#4 erstellt: 26. Apr 2012, 18:23
Für gute (neue) LS ist das jetzt wirklich nicht das Riesenbudget. Die Quantum 603 sollten auf jeden Fall schon mal ein Schritt nach vorn sein, allerdings sind das nicht gerade Wirkungsgradwunder (81,6 dB, auf 1 W denke ich mal...), mit lauter wird's also eher nichts.

Aber sag mal, hast du eigentlich schon mal mit der Aufstellung experimentiert? Wie sieht die überhaupt derzeit aus? Das Zimmer hat hoffentlich keine Turnhallenakustik?

So kleine BR-Zweiweger würde ich etwa wie folgt aufstellen: Hörabstand nicht über 1,5 m, Wandabstand seitlich und hinten mindestens 0,5 m (seitlich auch gern mehr), etwa in Ohrhöhe (und z.B. nicht direkt auf dem Tisch).


[Beitrag von audiophilanthrop am 26. Apr 2012, 18:25 bearbeitet]
RockST4r_24
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 27. Apr 2012, 14:21
Also ich stehe in der Mitte von einem 120cm langen Tisch und ca. 50-30cm weiter stehen die Lautsprecher auf dem Tisch. Was sollte man da verändern? Mit Stativen habe ich schlechte Erfahrung gemacht. Zumindest, welche die auf 150cm hochzuschrauben gingen, nicht gerade stabil und standfest waren die.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aktiv-Lautsprecher für's Bad
JSnake am 22.10.2007  –  Letzte Antwort am 22.10.2007  –  4 Beiträge
dezenter Lautsprecher für's Kinderzimmer
Nightrain am 15.12.2016  –  Letzte Antwort am 17.12.2016  –  3 Beiträge
Neue Lautsprecher
flxx am 15.03.2004  –  Letzte Antwort am 03.04.2004  –  16 Beiträge
Neue Lautsprecher
Hummel84 am 16.09.2004  –  Letzte Antwort am 17.09.2004  –  11 Beiträge
neue lautsprecher
electricxxxx am 24.10.2004  –  Letzte Antwort am 25.10.2004  –  4 Beiträge
neue lautsprecher
cpace am 08.02.2006  –  Letzte Antwort am 09.02.2006  –  6 Beiträge
neue Lautsprecher
robert071 am 25.08.2007  –  Letzte Antwort am 29.08.2007  –  14 Beiträge
Neue Lautsprecher
Goodoldsound am 28.12.2011  –  Letzte Antwort am 31.12.2011  –  4 Beiträge
Neue Lautsprecher => neue Kabel nehmen???
Freebird am 01.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.03.2005  –  77 Beiträge
Suche neue Lautsprecher
Sorbas2000 am 27.10.2003  –  Letzte Antwort am 28.10.2003  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer
  • Magnat
  • Alesis

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.206 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedBeschent
  • Gesamtzahl an Themen1.361.979
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.942.282