Lautsprecher einspielen?

+A -A
Autor
Beitrag
-Electro_hippo-
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Mai 2012, 07:05
Ist es nötig Lautsprecher stundenlang mit einem seiner reso entsprechenden Sinuswelle einspielen zu lassen?

Also ich kenne diese Praxis nur von subwoofern die man freeair einspielen lässt.
Ist das wirklich nötig?

Hüb'
Moderator
#2 erstellt: 15. Mai 2012, 07:07
Benutze doch bitte mal die Suchfunktion.
Das Thema gab es wirklich schon sehr häufig.

Grüße
Frank
-Electro_hippo-
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Mai 2012, 07:22
Ok Sorry ^^
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
lautsprecher "einspielen"! wirklich nötig?
exzessone am 07.11.2010  –  Letzte Antwort am 07.11.2010  –  4 Beiträge
Lautsprecher Einspielen?
Juelz19 am 01.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.02.2008  –  61 Beiträge
lautsprecher einspielen die 175igste
dark_reserved am 01.05.2014  –  Letzte Antwort am 02.05.2014  –  6 Beiträge
Anlage einspielen?
Vaadwaur am 18.10.2007  –  Letzte Antwort am 18.10.2007  –  2 Beiträge
Lautsprecher 300 Stunden einspielen?
Freebird am 30.01.2005  –  Letzte Antwort am 31.01.2005  –  8 Beiträge
Elektrostaten einspielen?
xlupex am 07.10.2004  –  Letzte Antwort am 08.10.2004  –  3 Beiträge
LS Einspielen
qui_chaos am 15.05.2003  –  Letzte Antwort am 29.12.2003  –  64 Beiträge
Neue LS einspielen lassen ?
rockhound am 30.07.2009  –  Letzte Antwort am 03.08.2009  –  43 Beiträge
Lautsprecherboxen "einspielen"
jottweh am 26.11.2003  –  Letzte Antwort am 29.01.2004  –  16 Beiträge
Kef einspielen?
Danzig am 09.06.2004  –  Letzte Antwort am 09.06.2004  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder839.226 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedFranz-Johannes
  • Gesamtzahl an Themen1.398.448
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.628.213

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen