Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neue Lautsprecher gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
El_Zascho
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Jul 2012, 09:22
Hi,

ich habe mal eine Frage:

Ich möchte meine uralten (ca. 20 Jahre, Nennleistung 100 W, Max. Leistung 500 W, 8 Ohm Impedanz) Uher Lautsprecherboxen für das Wohnzimmer ersetzen. Mehr technische Daten habe ich leider nicht. Der Raum hat ca. 25 qm. Ich habe schon mit Standboxen (Teufel T500) geliebäugelt, aber ich fürchte das könnte zu groß für den Raum sein.

Oder alternativ die Teufel T300. Habe mich auch schon bei JBL und Canton umgeschaut. Mir geht es erstmal um die Größe. Und die Farbe. Schwarz ist ein no go. Besser Kirsche, Nussbaum oder ähnliches.

Hauptsächlich wird Musik (Metal) und Heimkino über die Boxen laufen.

Ich wäre für einen Tipp dankbar.

Gruß
El_Zascho
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 14. Jul 2012, 09:23
Ach so, die LS werden über einen Onkyo TX-SR607 laufen.
Stereo33
Inventar
#3 erstellt: 14. Jul 2012, 09:28
Bei JBL und Canton sollte doch was zu finden sein.
Die bieten "einige" Boxen in vielen Preisbereichen
El_Zascho
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 14. Jul 2012, 10:21
Ja, schon. Aber ich würde gerne wissen, ob ich lieber bei der Raumgröße zu Stand- oder doch lieber zu Regallautsprechern greifen soll?
Stereo33
Inventar
#5 erstellt: 14. Jul 2012, 10:25
Du kannst ruhig Stand-LS nehmen. 20-25 m² sind groß genug.
Don_Tomaso
Inventar
#6 erstellt: 14. Jul 2012, 10:28
Was willst du denn ausgeben?
Fritte1
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 15. Jul 2012, 08:38
Mit dem Budget ( Teufel T500= 1300€) würde ich dir ein Canton GLE Set oder ein Heco Metas Set vorschlagen. Alternativ auch von Wharfedale die Diamond Reihe. Natürlich gibt es einige mehr Boxen in dem Preissegment aber das hier waren die mir Bekanntesten. Ich betreibe selber die GLE 470 und bin mit ihnen sehr zufrieden( höhre House, Dubstep usw. aber auch Metallica:D). Allerdings gibt es bei den Canton's ein kleines Defizit: Die Hochtöner sind zimlich schrill abgestimmt. Mir macht es im Großen und Ganzen nichts, da ich die Treble eig. immer auf -2 gestellt habe. Viele behaupten, dass die Nachfolge- Modelle/ xxx.2) nicht so schrill im HT sind, jedoch sind diese auch teurer. Die Heco Metas dagegen sind da schon ein bisschen sanfter abgestimmt und als Ausläufer bei Redcoon schon günstig zu haben. Noch mal einen guten Ecken weicher sind dann noch die Wharfedale Diamonds aus England. Da für dich die Farbe auch eine große Rolle spielt, sind die Canton's bestimmt die geeignetsten für dich, da es sie in 5 verschiedenen Farbkombinationen gibtals Beispiel die GLE 470
Ich würde versuchen so viele LS wie möglich probezuhöhren (auch in den eigenen vier Wänden), denn letztendlich entscheidet dein Gehör und nicht eine mittlerweile schon subjetkive Beratung
Achso, bei der Raumgröße natürlich Stand-LS oder auch große Regal-LS
Gruß
El_Zascho
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 15. Jul 2012, 09:36
Hi,

also die Teufel T500 kosten meines Wissens nach 699,- Euro.

Das wäre jetzt auch die absolute finanzielle Obergrenze.
Fritte1
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 15. Jul 2012, 10:22
Oh habe nicht gemerkt das ich den Preis für das Set genommen habe, hab gedacht da du ja einen TX SR 607 hast und auch Heimkino möchtest, dass du dann direkt ein 5.1/5.0 Set nimmst.
yahoohu
Inventar
#10 erstellt: 15. Jul 2012, 10:37
Moin,

hast Du Dir denn schon mal irgendwelche Lautsprecher in Deiner Preisklasse angehört?

Gruß Yahoohu

PS: Passivboxen haben keine Leistung, sie sind belastbar.
Die Wattangaben sind das unwichtigste beim Lautsprecherkauf.
Benedictus
Inventar
#11 erstellt: 15. Jul 2012, 10:45
[quote]Passivboxen haben keine Leistung, sie sind belastbar. Die Wattangaben sind das unwichtigste beim Lautsprecherkauf.[/quote] (warum funzt das quoting wieder nicht?)

Unterschreib.

In der Preisklasse ist so was wie eine Monitor Audio BX5 machbar. Das ist exemplarisch eine kleine Standbox, die sich am wohlsten so zwischen 18 und 25 m² fühlt, bei 30m² könnte man schon eine Nummer größer greifen. Es gibt sie in Foliendekor Schwarz, Eiche hell, Nussbaum und Rosewood.

Echtholzfurniere wirst du für den Preis wohl noch nicht finden.

Zu groß würde ich den Lautsprecher auch nicht wählen, eine kleine Standbox wie die BX5 wäre angemessen für 20-25 m².

Auch eine Boston könnte in Frage kommen, wobei die A250 nicht an die BX5 herankommt, während die A360 mit EUR 800 über deinem Etat liegt, aber auch sehr gut ist.


[Beitrag von Benedictus am 15. Jul 2012, 10:47 bearbeitet]
Lumibär
Stammgast
#12 erstellt: 15. Jul 2012, 10:49
Bei der Frage ob Standbox oder Kompakt Ls spielt neben der Raumgröße auch eine ganz eintscheidende Rolle wie du die Ls aufstellen kannst.
Die meisten Standboxen fühlen sich wohler wenn sie mind. 50 -60 cm von allen Wänden enfernt sind. Bei Kompakt Ls gibt es mehr Auswahl für Modelle die auch gut direkt vor einer Wand spielen können, und trotzdem im Bassbereich nicht zu dick auftragen.
El_Zascho
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 15. Jul 2012, 11:02
Hi,

nee, bin gerade erst aus dem Urlaub wieder gekommen und mache mich praktisch jetzt auf die Suche.

Also noch nichts probegehört oder ähnliches.

Wollte nur mal schon ein paar Tipps bekommen, damit ich die Suche etwas einschränken kann.

Da wir das Wohnzimmer eh umstellen, zwecks neuer Möbel etc. kann ich die Boxen sowohl wandnah als auch etwas weiter weg von der Wand aufstellen. Bin also in dieser Richtung total frei in meiner Entscheidung, ob jetzt Stand- oder Regallautsprecher.
-u.p.-
Stammgast
#14 erstellt: 15. Jul 2012, 16:28
Vielleicht hab ich was für dich.
Stehst du auf Weiß Lack oder Schwarz Lack?

Das eine wäre die Heco GT 502 2,5 Wege Box in Black Lack und
das andere die Heco GT 702 3 wege in Weiß Lack.

Heco GT 702 Weiß Hochglanz
gt 502 piano schwarz

restliche infos per PN

Gruß
El_Zascho
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 16. Jul 2012, 11:08
Hi,

wir werden unser Wozi in Holzfarben gestalten und schwarz und weiss passt jetzt nicht wirklich so gut dazu. Trotzdem danke.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton oder B&W
Duckshark am 25.04.2005  –  Letzte Antwort am 30.04.2005  –  8 Beiträge
Lautsprecherboxen
Stereogigant am 14.02.2005  –  Letzte Antwort am 14.02.2005  –  12 Beiträge
Probleme mit Teufel T500 MK2 Standlautsprechern
stereo2015 am 19.04.2015  –  Letzte Antwort am 22.04.2015  –  5 Beiträge
Lautsprecher für kleinen Raum
Keksstein am 03.04.2012  –  Letzte Antwort am 10.04.2012  –  13 Beiträge
B&W oder Teufel?
am 22.02.2006  –  Letzte Antwort am 22.02.2006  –  2 Beiträge
Ich suche neue Lautsprecher...
Destripador am 17.02.2005  –  Letzte Antwort am 17.02.2005  –  4 Beiträge
zu wenig leistung für die lautsprecher?
1000w/rms am 22.08.2012  –  Letzte Antwort am 24.08.2012  –  8 Beiträge
Lautsprecher mit 8 Ohm Impedanz
kallenbiel am 03.08.2014  –  Letzte Antwort am 05.08.2014  –  8 Beiträge
Beratung Lautsprecher für ca. 15m² großen Raum
hussa85 am 11.01.2005  –  Letzte Antwort am 14.01.2005  –  15 Beiträge
Impedanz
PostMortem am 22.04.2004  –  Letzte Antwort am 22.04.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 101 )
  • Neuestes Mitgliedguke
  • Gesamtzahl an Themen1.346.011
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.433