Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Canton Karat M80DC Beratung

+A -A
Autor
Beitrag
Kenny2k5
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Jan 2013, 13:25
Hallo Zusammen,

über einen Kollegen könnte ich zu einem Preis von 500,- an Canton Karat M80DC Lautsprecher kommen.
Meine Frage dazu ist folgende: ist der Preis gerechtfertigt?

Zum anderen ist mein Wohnzimmer nur 20m² groß und hat eine starke Schräge (Bilder folgen).
Wie kann ich mein Wohnzimmer optimieren, dass ich die kritische Aufstellung vermeiden kann?
Nach Recherchen habe ich festgestellt, dass es dort zu Problemen kommen kann!

Zu guter letzt: mein Musik Geschmack geht von Techno/Hip-Hop bis zu Piano/Klassik.
Eignen sich eurer Meinung nach diese Lautsprecher dafür und die zwingende Investition in einen AVR (Heimkino soll folgen)?

Viele Grüße und Danke für eure Antworten,
Kenny
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 25. Jan 2013, 13:33
Hallo Kenny,

die Dachschräge ist nicht per se negativ. Wünschenswert wäre es, wenn Du die LS möglichst frei aufstellen und dabei ein gleichseitiges Stereo-Dreieck erzeugen könntest.

Zur Wertorientierung:
http://www.ebay.de/s...+&_sacat=0&_from=R40

Grüße
Frank
Bafana
Stammgast
#3 erstellt: 25. Jan 2013, 15:55
MMn sind das klasse Lautsprecher. Das muss aber nicht heißen das sie dir auch gefallen! Am besten kurz bei dir zu Hause aufbauen und probehören.

400-450€ sind Denke ich ein fairer Preis.
Kenny2k5
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Jan 2013, 08:26
Schonmal danke für die Antworten. Bezüglich gefallen bin ich aktuell noch skeptisch.
Im vorherigen Raum standen sie in einem sehr halligen Raum und nicht frei parallel gegenüber, sodass kaum Bass aufkam. Jedenfalls kamen mit die Mitten und Höhen übertrieben betont vor.
Da ich die Musik allerdings gerne "spüre" bin ich in diesen Fall schon etwas skeptisch.

Bezüglich Aufstellung kann ich momentan sagen (Logitech Z623 ) dass mein Platz auf dem Sofa genau in einem "Loch" liegt. Also gerade der Bass sich komisch anhört an dieser Stelle.

Die Kantons würde ich als erste Ausbaustufe mit Harman Kardon HKTS 11 unterstützen fürs Heimkino.
Aktuell fehlt dazu leider der Subwoofer, allerdings könnte ich damit ja schon auf 7.1 gehen.

Bilder vom Wohnrraum kommen, wenn die Sonne richtig aufgeht Habe leider nur eine Handykamera, ansonsten ist er relativ schnell mit folgender Skizze beschrieben:

Skizze Wohnzimmer

Rechts unten 2 Türen, links daneben Couch mit Glastisch in Grau. Der rot schraffierte Bereich stellt die Dachschräge dar. In Blau potentielle Möglichkeiten die Lautsprecher aufzustellen und der lange blaue Strich ein Panasonic 50GT30. Neben dem Fernseher direkt ein Fenster.

Ich freue mich auf weitere Hilfe und Kommentare! Ich bin übrigens Schallabsorbern etc. auch nicht abgeneigt, habe Gott sei dank keine Chefin im haus, also freie Gestaltungsmöglichkeiten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Karat S8DC od. M80DC - Aufstellungsproblem
ZweiKanal-Fetischist am 01.02.2006  –  Letzte Antwort am 02.02.2006  –  7 Beiträge
Canton Karat M80DC - 4 oder 8 Ohm einstellen?
sapnho am 04.04.2005  –  Letzte Antwort am 04.04.2005  –  4 Beiträge
canton m80dc mit rcl black box
turbo2222 am 24.03.2005  –  Letzte Antwort am 24.03.2005  –  5 Beiträge
Canton Boxen M80DC vs. RC-L
lilpunkboy am 21.10.2003  –  Letzte Antwort am 21.10.2003  –  6 Beiträge
Canton M80DC vs Ergo 1200DC
neukilein am 04.07.2004  –  Letzte Antwort am 09.08.2004  –  28 Beiträge
Qualtität Canton Karat 70/80/90
sapnho am 20.03.2005  –  Letzte Antwort am 16.11.2005  –  16 Beiträge
Canton Karat
Ludger1960 am 04.09.2003  –  Letzte Antwort am 12.06.2004  –  32 Beiträge
Canton Karat
Heinzrot am 04.10.2006  –  Letzte Antwort am 07.10.2006  –  4 Beiträge
Canton Karat M90 - Karat 709DC
Midnight_Angel am 31.10.2006  –  Letzte Antwort am 01.11.2006  –  4 Beiträge
Canton Karat M60
languste68 am 02.08.2003  –  Letzte Antwort am 13.11.2003  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 121 )
  • Neuestes Mitgliedsekrura
  • Gesamtzahl an Themen1.345.330
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.343