Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Canton Karat M80DC - 4 oder 8 Ohm einstellen?

+A -A
Autor
Beitrag
sapnho
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Apr 2005, 18:22
Was ist eigentlich der korrekte Ohm Wert für die Canton Karat M80DC? Auf dem Etikett steht 4...8 Ohm und bei meinem Verstärker kann ich ebenfalls 4 oder 8 Ohm einstellen.

Was tun?
Towny
Inventar
#2 erstellt: 04. Apr 2005, 18:23
stell auf jeden Fall 4 Ohm ein... damit fährste auf der sicheren Seite

mfg Towny

PS:4...8 Lautsprecher sind eigentlich 4 Ohm Lautsprecher...
sapnho
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Apr 2005, 18:24
Wow-war das schnell! Danke!

Gibst Du trotzdem noch etwas Hintergrund, warum die Einstellung eher auf 4 Ohm sein sollte?
Towny
Inventar
#4 erstellt: 04. Apr 2005, 18:33
also:

wie gesagt 4...8Ohm LS sind 4Ohm LS...

je tiefer die Impendanz eines Lautsprechers ist, desto besser muß der Verstärker sein, der sie kontrollieren soll... ein Verstärker der für 8 Ohm ausgelegt ist läuft Gefahr beschädigt zu werden wenn er LS mit 4 Ohm ansteuern soll...

wir reden bis jetzt von der nominellen Impendanz...aber eigentlich ist die Impendanz frequenzabhängig..außerdem darf ein 4Ohm LS laut "Gesetz" bis auf 3.2 Ohm runtergehen...es gibt jedoch schlechte Ausnahmen, welche noch weiter runter gehen... beteibt ein Verstärker der auf 8 Ohm ausgelegt ist einen LS der eine Impenanz von z.b. 3.4 Ohm bei 200hz besitzt, ist das schlecht..v.a. wenn der Verstärker keine Schutzschaltung hat und anfängt zu rauchen

jeder moderne Verstärker ist in der Lage LS mit nominell 4 Ohm anzusteuern...doch gibt es wie gesagt kritische LS ..z.B. Infinity Kappa 9 die weit unter 2 Ohm im Bass geht oder auch Flächenstrahler (manche bis auf 0.3 Ohm!)...dafür benötigt man schon sehr gute und strompotente Verstärker..


[Beitrag von Towny am 04. Apr 2005, 18:35 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
4 oder 8 ohm einstellen???
vkvg am 14.12.2003  –  Letzte Antwort am 14.12.2003  –  4 Beiträge
Canton Karat S8DC od. M80DC - Aufstellungsproblem
ZweiKanal-Fetischist am 01.02.2006  –  Letzte Antwort am 02.02.2006  –  7 Beiträge
Canton Karat M80DC Beratung
Kenny2k5 am 25.01.2013  –  Letzte Antwort am 26.01.2013  –  4 Beiträge
Impedanz: 4 . 8 Ohm
ChrisAB am 24.02.2007  –  Letzte Antwort am 24.02.2007  –  3 Beiträge
4Ohm oder 8 Ohm ?
Henkel am 25.06.2007  –  Letzte Antwort am 25.06.2007  –  3 Beiträge
Canton Fonum 701 DC 4 oder 8 Ohm?
biki1 am 13.03.2010  –  Letzte Antwort am 15.03.2010  –  5 Beiträge
6 oder 8 Ohm
QuinterX1 am 03.11.2008  –  Letzte Antwort am 03.11.2008  –  4 Beiträge
4 oder 8 Ohm?
Pizzaface am 29.06.2004  –  Letzte Antwort am 29.06.2004  –  6 Beiträge
8 Ohm oder 4?
Big_Cole_M_C_Trickel am 29.12.2004  –  Letzte Antwort am 30.12.2004  –  10 Beiträge
Impedanz-Wahlschalter 4 oder 8 Ohm
chicamacomico am 29.06.2004  –  Letzte Antwort am 01.07.2004  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 109 )
  • Neuestes MitgliedRyu_Hayabusa
  • Gesamtzahl an Themen1.345.638
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.964