Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Entkopplung aktiver Regallautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Pash0r
Stammgast
#1 erstellt: 13. Feb 2013, 11:56
Hallo liebe Community,

ich bin stolzer Besitzer der ELAC AM150 -> aktive Regallautsprecher
(http://www.elac.com/de/produkte/Aktiv/AM_150/)

Nun bin ich gerade auf der Suche nach einer passenden Entkopplungsmöglichkeit, einerseits für das Paar auf dem Schreibtisch, andersseits für das Paar im Wohnzimmer, dass auf Regalen steht.

Den grundsätzlichen Unterschied zwischen Spikes und Absorbern habe ich verstanden und ich denke für meine Zwecke eignen sich am ehesten Absorber...

Aber was mich wirklich wundert sind die Preisunterschiede in dem Bereich.
Da ich das Ganze überhaupt nicht einschätzen kann, wollte ich euch mal fragen was ihr so empfehlen könnt. Ich habe wie gesagt 2 Paar von den Elacs und würde die Kosten wirklich gerne im Rahmen halten. 30 Euro für die Entkopplung eines Lautsprechers erscheint mir etwas "übertrieben" oder?!

meine bisherigen Recherchen ergaben:
- http://www.conrad.de/ce/de/product/342122/
- http://www.amazon.de...id=1360752495&sr=8-3

Oder eher "richtige Füsse" wie bsplw. die Nubert "mini Absorber" -> http://www.nubert.de/index.php?action=product&id=207&category=25

Zusätzlich gibt es dann ja auch noch "richtige Unterlagen" -> http://www.thomann.de/de/the_takustik_isopad.htm oder http://www.thomann.de/de/adam_a5_stands_schwarz.htm

Wie immer gibt es unglaublich viele Möglichkeiten :-( Ich wäre euch für eine kleine Hilfestellung bzw. Empfehlung wirklich sehr dankbar...

Beste Grüße,
Pash


[Beitrag von Pash0r am 13. Feb 2013, 12:23 bearbeitet]
Pash0r
Stammgast
#2 erstellt: 15. Feb 2013, 14:54
Hallo Leute,

kann mir wirklich niemand einen TIP geben!?

Beste Grüße,
Pash
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
"Tuning" der Regallautsprecher [AKTIV]
Pash0r am 14.02.2013  –  Letzte Antwort am 16.02.2013  –  5 Beiträge
Regallautsprecher
Addinator am 25.06.2004  –  Letzte Antwort am 04.07.2004  –  17 Beiträge
Regallautsprecher
dibei am 22.06.2004  –  Letzte Antwort am 22.06.2004  –  6 Beiträge
Prinzipfrage zu Spikes und Absorbern
McClean am 20.07.2005  –  Letzte Antwort am 24.04.2014  –  955 Beiträge
Stand- oder Regallautsprecher für mein Wohnzimmer?
-Pat- am 27.12.2012  –  Letzte Antwort am 17.05.2013  –  6 Beiträge
Suche Regallautsprecher
löri am 09.01.2012  –  Letzte Antwort am 09.01.2012  –  3 Beiträge
Regallautsprecher wandnahe (<10cm) 600 ?/Paar
Thomas28 am 27.07.2009  –  Letzte Antwort am 30.07.2009  –  8 Beiträge
Benötige Kaufberatung für "Regallautsprecher"
JabbleJoe am 25.02.2006  –  Letzte Antwort am 26.02.2006  –  4 Beiträge
Regallautsprecher für Musik
Rake am 25.12.2003  –  Letzte Antwort am 02.01.2004  –  32 Beiträge
Regallautsprecher für Yamaha RXV 661
Galypso am 01.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.02.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 37 )
  • Neuestes Mitgliedbaggio441
  • Gesamtzahl an Themen1.345.709
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.400