Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Regallautsprecher für Schreibtisch (140cm Abstand)

+A -A
Autor
Beitrag
paulol
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 20. Dez 2011, 20:04
Tag.
Ich wollte mir ein Paar Lautsprecher auf den Schreibtisch stellen,
habe da schon ein relativ schönes Paar gefunden, 2 Klipsch RB-61,
da die aber schon relativ groß sind, wollte ich fragen, ob die
für einen Hörabstand von knapp 140cm geeignet sind oder ich lieber
etwas kleineres nehmen sollte.

Signal soll vom Computer kommen, noch hab ich nur nen Realtek Onboard Chip..
Spricht irgendetwas dagegen den S/PDIF Ausgang, statt Klinke zu verwenden? Oder
sollte ich lieber gleich eine ordentliche Soundkarte kaufen (Soll später 4.0/5.1 tun)?

Danke.
To.M
Stammgast
#2 erstellt: 21. Dez 2011, 13:03
Hallo,

schau mal hier in den Klipsch Thread und ließ Dir die Antworten darauf kurz durch. Könnte Dir weiterhelfen.

Gruß,
Tom
To.M
Stammgast
#3 erstellt: 21. Dez 2011, 13:12

paulol schrieb:


Signal soll vom Computer kommen, noch hab ich nur nen Realtek Onboard Chip..
Spricht irgendetwas dagegen den S/PDIF Ausgang, statt Klinke zu verwenden? Oder
sollte ich lieber gleich eine ordentliche Soundkarte kaufen (Soll später 4.0/5.1 tun)?

Danke.


Wenn Du den Onboard S/PDIF Ausgang nimmst, brauchst du soweit ich weiß keine extra Soundkarte, da dann die Digital/Analog Wandlung im Verstärker statt findet.

Wenn du über Klinke "raus gehst", dann wäre eine dedizierte Soundkarte sicher keine schlechte Idee, da dann die Wandler der Soundkarte die Arbeit machen. Da die dedizierte Karte aber meistens die besseren Bauteile dafür hat ....

Ich persönlich habe mir eine gebrauchte Asus Xonar DS bei ebay gekauft und habe (zumindest bilde ich mir das ein) damit schon eine Klangverbesserung an meinen Billigboxen.

Btw, die Klipsch interessieren mich auch, werde sie aber erst nach Weihnachten testen können.

Gruß,
Tom


[Beitrag von To.M am 21. Dez 2011, 13:17 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Regallautsprecher unter den Schreibtisch?
Manuel91 am 18.08.2009  –  Letzte Antwort am 26.08.2009  –  26 Beiträge
Regallautsprecher
dibei am 22.06.2004  –  Letzte Antwort am 22.06.2004  –  6 Beiträge
Regallautsprecher
Addinator am 25.06.2004  –  Letzte Antwort am 04.07.2004  –  17 Beiträge
Entkopplung aktiver Regallautsprecher
Pash0r am 13.02.2013  –  Letzte Antwort am 15.02.2013  –  2 Beiträge
Regallautsprecher Aufstellung kleiner Raum
AndiMx am 28.03.2011  –  Letzte Antwort am 04.04.2011  –  6 Beiträge
Lautsprecherständer für Schreibtisch gesucht
Flügelhornist am 07.06.2011  –  Letzte Antwort am 15.06.2011  –  7 Beiträge
Canton Regallautsprecher
sunstrokeGT am 11.02.2013  –  Letzte Antwort am 17.02.2013  –  8 Beiträge
leider Regallautsprecher
becky am 09.01.2004  –  Letzte Antwort am 10.01.2004  –  14 Beiträge
regallautsprecher entkoppeln?
audio-gerbil am 03.07.2004  –  Letzte Antwort am 05.07.2004  –  2 Beiträge
Günstiger Regallautsprecher ?
Gunar78 am 04.09.2003  –  Letzte Antwort am 07.09.2003  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 122 )
  • Neuestes Mitgliedfhsgm
  • Gesamtzahl an Themen1.344.919
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.048