Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Pfeifen aus Box

+A -A
Autor
Beitrag
spektrometer
Neuling
#1 erstellt: 31. Dez 2013, 10:45
Hallo,

aus meiner linken Elac BS 243 Box kommt ein Pfeifen oder quieken,wenn Bass kommt.

Habe mal eine Soundaufnahme beigelegt.

https://www.dropbox.com/s/yldugd66si0nwk9/Memo-mp3.mp3

Meint ihr die Box ist defekt ?
Mwf
Inventar
#2 erstellt: 31. Dez 2013, 11:29
Hi,
spektrometer (Beitrag #1) schrieb:
...Meint ihr die Box ist defekt ?

Einfacher Test:
Linke und rechte Box am Verstärkerausgang oder Kabel tauschen, wandert die Auffälligkeit mit ?
Wenn ja -- Lautsprecher ist die Ursache
wenn nein -- irgendetwas anderes (Verstärker, Programm ....)

Gruss,
Michael
spektrometer
Neuling
#3 erstellt: 31. Dez 2013, 11:35
Tausche ich die Boxen,ändert sich nichts. Also ist die Box hinüber,klasse :-(
Mwf
Inventar
#4 erstellt: 31. Dez 2013, 11:47

spektrometer (Beitrag #3) schrieb:
... Also ist die Box hinüber,klasse :-(

-- auf deinem Musi-Beispiel konnte ich zunächst nichts auffälliges hören

-- kommen die Störgeräusche von hinten aus dem Baßreflexrohr ?

-- Was für ein Vorleben hat der Lautsprecher ?

-- Gab es jüngst extreme Belastung ? (die BS 243 ist elektrisch abgesichert, selbst-rückstellend, aber für einen plötzlichen GAU nicht schnell genug)

-- Elac hat einen kulanten Service, wahrscheinlich ab 2. Januar wieder...
spektrometer
Neuling
#5 erstellt: 31. Dez 2013, 12:26
Das Geräusch kommt aus dem Reflexrohr.

Überlastet sind die Ls nicht. Sie sind auch erst 4 Tage alt

Also ich finde man hört es ziemlich deutlich


[Beitrag von spektrometer am 31. Dez 2013, 12:26 bearbeitet]
Mwf
Inventar
#6 erstellt: 31. Dez 2013, 13:49

spektrometer (Beitrag #5) schrieb:
Das Geräusch kommt aus dem Reflexrohr...

In gewissem Maße sind Strömungsgeräusche im BR-Kanal von Mini-Systemen und starker Anregung nicht zu vermeiden (gilt natürlich für beide Boxen).
Aber,
du solltest mal
-- das BR-Rohr lösen (4 Schrauben) und
-- gucken ob die hinter dem Flansch liegende Dichtung rundum Luft-dicht eingelegt war (an Druckspuren zu sehen),
-- ggfs. korrigieren (z.B. umdrehen, mit Kleber punktuell fixieren),
-- BR wieder handfest anschrauben.
-- evtl.
spektrometer
Neuling
#7 erstellt: 31. Dez 2013, 17:53
Würde ich probieren,aber die Ls sind keine Woche alt. Da beanspruche ich lieber Garantie
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Box kaputt?
blob am 09.04.2005  –  Letzte Antwort am 12.04.2005  –  8 Beiträge
ESS AMT 1b Box defekt! Reperatur?
Lexi2 am 16.02.2009  –  Letzte Antwort am 19.02.2009  –  3 Beiträge
Linke Box mehr Bass
Eaglevoice am 27.02.2016  –  Letzte Antwort am 29.02.2016  –  15 Beiträge
Elac BS 184 Aufstellung
jan-simon am 11.10.2013  –  Letzte Antwort am 11.10.2013  –  2 Beiträge
Box rückwand wackelt!
famo0uz am 01.06.2009  –  Letzte Antwort am 02.06.2009  –  3 Beiträge
Box durchgeschossen oder nicht?
AlexG1990 am 16.06.2009  –  Letzte Antwort am 16.06.2009  –  2 Beiträge
JBL TI 5000 Hochtöner pfeifen beim Bass.
Stone16v am 10.01.2012  –  Letzte Antwort am 21.01.2013  –  10 Beiträge
aus 4 Ohm-Box 8 Ohm machen
tom2206 am 30.01.2004  –  Letzte Antwort am 01.02.2004  –  12 Beiträge
Information zur Bose Box
Playfield am 13.04.2009  –  Letzte Antwort am 15.04.2009  –  13 Beiträge
Elac BS 243 auf LS-70 - Katzensicherer LS-Ständer?
Granada75 am 13.08.2009  –  Letzte Antwort am 25.08.2009  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Elac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedtl-holgi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.556
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.964