4 Lautsprecher an 2 Ausgängen ?

+A -A
Autor
Beitrag
samsson2014
Neuling
#1 erstellt: 11. Jan 2014, 10:49
Hallo

Ich bin hier neu und habe eine Frage die mir vielleicht jemand der etwas mehr darüber weiss wie ich beantworten kann:
Ich liebe guten Sound. Seit ein paar tagen habe ich eine neue ( kleine ) Stereoanlage Yamaha MCR-550 Mikro-Komponentensystem,+ Yamaha YST SW 012 Advanced YST II Subwoofer, mit dem Sound bin ich zufrieden. Gleichzeitig habe aber auch noch 2 sehr gute Passivboxen aus den Ende 90ern...Da ich an meinem Yamaha-Receiver nur 2 Stereo-Ausgänge ( li und re ) zzgl. den Subwoofer habe , würde ich gerne die beiden Passivboxen zusammen mit den zur Anlage gehörenden Yamahaboxen anschliessen (d.h. je 2 Boxen Yamaha + Passivbox an den li und re Ausgang anschliessen )
Ich habe gehört, das man mit solch einem Anschluss aber den Yamaha-Receiver oder/und die Boxen beschädigen kann und die Leistung der einzelnen Boxen schwächer wird. Ist das so ?
wenn ja würd ich es nicht versuchen da mir die Anlage eigentlich reicht, aber versuchen würde ich es gerne mal - bin nur unsicher ob ich damit etwas beschädige

Danke für Eure Tips
samsson2014
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 11. Jan 2014, 17:54

Ich habe gehört, das man mit solch einem Anschluss aber den Yamaha-Receiver oder/und die Boxen beschädigen kann

Die LS nicht, aber den Verstärker.

Bei Zimmerlautstärke kann das noch gut gehen, sind aber höhere Pegel gefragt kann es je nach Impdanz der LS gefährlich werden.

Außerdem machen 4 Lautsprecher bei Stereo klanglich auch keinen Sinn.
Hier kann es bei gleichzeitigem Betrieb zu Überhöhungen und/oder Auslöschungen kommen.

Wenn du diese nicht gleichzeitig betreiben willst, kann man einen Lautsprecherumschalter verwenden.

Schönen Gruß
Georg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wie "einfach" 4-8Ohm Lautsprecher an 16Ohm Ausgängen
egli123 am 20.12.2007  –  Letzte Antwort am 22.12.2007  –  15 Beiträge
2 Magnat Monitor 220 an 4 Ausgängen eines Verstärkers !
Örny am 26.02.2008  –  Letzte Antwort am 27.02.2008  –  15 Beiträge
4 Ohm Lautsprecher an 8 Ohm- Ausgang
shigi76 am 28.03.2006  –  Letzte Antwort am 28.03.2006  –  3 Beiträge
4 Lautsprecher an 2 Anschlüsse?
silvia am 16.01.2003  –  Letzte Antwort am 18.01.2003  –  3 Beiträge
4 Lautsprecher an 2 Ausgänge
ChazyChaz am 05.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.02.2005  –  5 Beiträge
4 Lautsprecher an eine PCL Audio CA 800 Endstufe
marcel2107 am 14.12.2007  –  Letzte Antwort am 15.12.2007  –  12 Beiträge
4 oder 2 Lautsprecher ?
Yam2k am 04.08.2011  –  Letzte Antwort am 07.08.2011  –  13 Beiträge
Anschluß eines Centerlautsprechers bei zwei Ausgängen?
Sepp99 am 29.08.2004  –  Letzte Antwort am 31.08.2004  –  3 Beiträge
4 Lautsprecher an Yamaha-Receiver
heinerman am 21.12.2004  –  Letzte Antwort am 22.12.2004  –  6 Beiträge
4 Lautsprecher
benedikt am 20.05.2003  –  Letzte Antwort am 22.05.2003  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.913 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedWiduk12
  • Gesamtzahl an Themen1.407.138
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.798.768

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen