Warum einen Wandabstand?

+A -A
Autor
Beitrag
Zwuggel
Stammgast
#1 erstellt: 17. Jan 2014, 17:40
Hallo zusammen,

warum brauchen Lautsprecher einen gewissen Abstand in den rückwärtigen Raum?

Ich denke gerade an meine GLE 490.2 (Bassreflexport nach vorne)

Schall breitet sich ja Kugelförmig aus! Das heisst der Schall der aus meinen LS kommt breitet sich kugelförmig aus zuallererst nach vorne.

Warum nun einen Abstand nach hinten einhalten, wenn der Schall sich doch sowieso schon am Gehäuse des LS bricht?

Rechts und links des LS sehe ich ein aber nicht nach hinten. Oder wird es so minimal "verfälscht" durch das Gehäuse das der Platz nach hinten doch benötigt wird.

Der Thread darf gerne in die Akkustik verschoben werden, sollte er hier falsch sein.:

Akzeptierte Antwort "Physik sechs, setzen bitte"

Grüße Zwuggel
Passat
Moderator
#2 erstellt: 17. Jan 2014, 18:09
Je näher ein Lautsprecher an der Rückwand steht, desto mehr wird der Grundton- und Baßbreich aufgebläht, weil es im dem Bereich so gut wie keine Bündelung gibt und die reflektierten Schallwellen sich zeitnahe mit den direkt abgestrahlten Schallwellen vermischen.
Genau aus dem Grund sind Lautsprecher, die für den Wandbetrieb gedacht sind, im Baß und Grundton etwas schlanker abgestimmt, um das zu kompensieren.

Grüße
Roman
Crazy-Horse
Inventar
#3 erstellt: 17. Jan 2014, 23:22
Folge meinem Link, dann wirst du das verstehen!
http://www.visaton.de/de/techn_grundlagen/wandnah.html


[Beitrag von Crazy-Horse am 18. Jan 2014, 00:23 bearbeitet]
Zwuggel
Stammgast
#4 erstellt: 17. Jan 2014, 23:35
Dankeschön euch beiden!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Warum rechts und links?
FrankDaebler am 18.03.2005  –  Letzte Antwort am 27.03.2005  –  10 Beiträge
Warum so basslastig?
Modest am 02.09.2003  –  Letzte Antwort am 12.03.2004  –  10 Beiträge
Bassverlust nach LS-Neuausrichtung!
zombi am 20.08.2009  –  Letzte Antwort am 20.08.2009  –  3 Beiträge
warum ist die Raumgröße manchmal so wichtig
Matze29 am 30.08.2004  –  Letzte Antwort am 31.08.2004  –  3 Beiträge
Warum gibt es LS > 20Khz
lxr am 14.08.2006  –  Letzte Antwort am 14.08.2006  –  2 Beiträge
Soll sich nun Schall vom Lautsprecher lösen oder nicht?
Zatzen am 29.01.2009  –  Letzte Antwort am 29.01.2009  –  4 Beiträge
warum LS mit Wasserwaage aufstellen?
Mickey_Mouse am 09.12.2010  –  Letzte Antwort am 11.12.2010  –  11 Beiträge
mind. 30 cm Abstand zwischen TV und Center LS?
kunterbunt80 am 13.11.2016  –  Letzte Antwort am 16.11.2016  –  6 Beiträge
Lautsprecherabdeckung vibriert durch Schall
sai am 05.05.2007  –  Letzte Antwort am 06.05.2007  –  10 Beiträge
Warum klingen meine Lautsprecher schlecht?
Andre´ am 17.02.2005  –  Letzte Antwort am 21.02.2005  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.690 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedHelmut_Hartung
  • Gesamtzahl an Themen1.406.740
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.791.537

Hersteller in diesem Thread Widget schließen