Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Klipsch RF 7 II Hörabstand

+A -A
Autor
Beitrag
Niiggii
Stammgast
#1 erstellt: 01. Feb 2014, 11:37
Hallo liebes Forum

In meinem Thread "Heimino - Anregungen" (-> http://www.hifi-foru...m_id=36&thread=13457) bin ich fliessig am planen und überlegen. Für den Surroundbereich ist bereits eine Lösung vorhanden, allerdings möchte ich auch in Stereo sehr gut Musik hören was mich zu meiner Frage führt.
Da in meinem Heimkino zwei Sitzreihen installiert werden, muss die erste Sitzreihe mit dem Referenzplatz noch vorne rücken. Dadurch ergibt sich folgende Situation:
Stereodreieck

Die Lautsprecher sind die RF 7 II. Reicht ein Stereodreieck von 3m um mit diesen Lautsprechern ordentlich Musik zu hören? (Die Erstreflexionen sind wohl nicht vorhanden da um die Lautsprecher im vorderen Bereich Moltonvorhänge aufgehängt werden.)

Liebe Grüsse
Niiggii
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 01. Feb 2014, 11:53
Moin

Das größere Problem ist, das sich der Hörplatz ziemlich genau in der Raummitte befindet!

Ein Hörabstand von 3mtr. ist bei der RF7 mEn völlig ausreichend...

Saludos
Glenn
Niiggii
Stammgast
#3 erstellt: 01. Feb 2014, 11:55
Hallo Glenn

Ja das habe ich bereits im anderen Thread angesprochen.
Allerdings kann ich das wohl nicht umgehen, leider
Kann ich da was machen um das Problem zu "minimieren"? Im Tieftonbereich hätte ich 4 Subwoofer und ein Antimod zur Verfügung, kann das Problem damit etwas "eingedämmt" werden?

Freundliche Grüsse
Niiggii


[Beitrag von Niiggii am 01. Feb 2014, 11:57 bearbeitet]
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 01. Feb 2014, 12:06
Das lässt sich kaum beurteilen, wenn man in einem Bassloch sitzt, lässt sich das Erfahrungsgemäß nur schwer kompensieren,
will man Stereo dann noch ohne Subwoofer genießen, wird das sicherlich noch schwieriger, da Du aber nicht auf die 2. Reihe
verzichten willst, wirst Du damit leben müssen und am Ende wirst Du schon sehen wie sich das auf den Gesamtklang auswirkt.

Saludos
Glenn
Niiggii
Stammgast
#5 erstellt: 01. Feb 2014, 12:21
Hallo Glenn

Besten Dank für deine Einschätzung.

Freundliche Grüsse
Niiggii
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Klipsch RF 7 II
Jonny am 20.09.2010  –  Letzte Antwort am 11.07.2012  –  8 Beiträge
Klipsch RF-7
olleropa am 07.02.2008  –  Letzte Antwort am 08.02.2008  –  3 Beiträge
Frequenzgang KLIPSCH RF 7
Jonny am 14.09.2009  –  Letzte Antwort am 11.12.2011  –  23 Beiträge
Klipsch RF 7 und.
hangu1960 am 24.07.2010  –  Letzte Antwort am 26.07.2010  –  3 Beiträge
Klipsch RF 7 kaput?
Ingo-3 am 26.09.2011  –  Letzte Antwort am 28.09.2011  –  9 Beiträge
Spassmacher gesucht: Klipsch RF-7 oder RF-83
drive_five am 23.11.2010  –  Letzte Antwort am 13.12.2010  –  6 Beiträge
Klipsch RF-7 Eigentumswohnung tauglich?
lulu011 am 27.02.2007  –  Letzte Antwort am 27.02.2007  –  6 Beiträge
Klipsch RF-7 Modifikation Tuning
cohibamann am 02.04.2007  –  Letzte Antwort am 21.01.2015  –  17 Beiträge
Abmessungen der Klipsch RF-7
marantz am 22.07.2013  –  Letzte Antwort am 22.07.2013  –  4 Beiträge
Nubert NuWave 125 oder Klipsch RF-7
MiamiVice am 20.08.2004  –  Letzte Antwort am 22.08.2004  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.803