Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


nubox 311 in die zimmerecken?

+A -A
Autor
Beitrag
lea_1990
Neuling
#1 erstellt: 28. Mrz 2014, 14:05
Hallöchen zusammen,

Ich bin ein neuling auf dem Gebiet habe aber Lust mein Wohnzimmer mit einen erweiterbaren System auszustatten. Ich habe hier viel gelesen und geschaut und bin der Meinung das es am meisten Sinn macht, wenn ich einen

Denon x 1000
Und 2 nubox 311

Als Basis besorge.

Auf Grund meiner Räumlichkeiten bin ich dazu gezwungen die boxen oben links und rechts in die Ecke unter der wand montieren zu lassen.
Meint ihr das macht Sinn oder ist das perlen vor die Säue?
Lg lea
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 28. Mrz 2014, 14:11
Hi,

eher Letzteres.
Sinn macht das eigentlich nur dann, wenn eine Veränderung in näherer Zukunft (Umzug?) nicht unwahrscheinlich ist.

Grüße
Frank
lea_1990
Neuling
#3 erstellt: 28. Mrz 2014, 14:15
Vielen Dank!
Ein Umzug ist eher nicht geplant...
Habt ihr einen alternativen Vorschlag für mich?
Lg
Jens1066
Inventar
#4 erstellt: 28. Mrz 2014, 14:26
Hallo,

für Ecken würde ich die Dali Zensor 1 empfehlen. In wie Weit sie mit der 311 vergleichbar wäre kann ich nicht sagen, aber sie funktioniert zumindest wandnah. Einen Subwoofer würde ich dazu aber auf jeden Fall empfehlen. Auf Grund der Größe kommt natürlicherweise nicht all zu viel Bass raus.
Aber das ist bei der Nubert (ähnliche Größe) sicherlich auch der Fall.
lea_1990
Neuling
#5 erstellt: 28. Mrz 2014, 14:58
Vielen lieben Dank!!

Aber wenn man die zensor 1 mit 311 vergleicht ohne das sie in einer Ecke stehen, was glaubt ihr welche Unterschiede gibt es da?

Lg
Jens1066
Inventar
#6 erstellt: 28. Mrz 2014, 21:52
Ehrlich gesagt verstehe ich die Frage nicht so richtig. Du schreibst....

Auf Grund meiner Räumlichkeiten bin ich dazu gezwungen die boxen oben links und rechts in die Ecke unter der wand montieren zu lassen.


Wenn sich an der Situation nichts ändert, wirst Du für ein vernünftiges Ergebnis eben LS nehmen müssen, die in den Ecken gut funktionieren. Da nützt es Dir nichts, wenn die anderen vielleicht theoretisch besser wären, wenn sie artgerecht aufgestellt sind.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NuBox 311 -
amieX am 09.07.2011  –  Letzte Antwort am 11.07.2011  –  16 Beiträge
Wharfedale Diamond 9.1 oder Nubox 311?
vetdi am 08.07.2007  –  Letzte Antwort am 09.07.2007  –  9 Beiträge
nubox 311; andere Regal-LS bassstärker?
Endgegner am 17.10.2007  –  Letzte Antwort am 25.10.2007  –  7 Beiträge
NuBox 311 mit Onkyo A-9155?
Emulsifire am 29.08.2009  –  Letzte Antwort am 18.01.2011  –  5 Beiträge
Nubert nubox 311 empflenswert?
Cuxrider am 15.07.2010  –  Letzte Antwort am 15.07.2010  –  5 Beiträge
Hochtonbereich Nubert NuBox 311
lowend05 am 16.11.2007  –  Letzte Antwort am 19.02.2008  –  23 Beiträge
nuBox 381 oder reicht nuBox 311
Sturmvogel am 16.12.2007  –  Letzte Antwort am 16.12.2007  –  4 Beiträge
Modifikation der Nubert Nubox 311
Filmscorefreak-patrick am 06.03.2014  –  Letzte Antwort am 06.03.2014  –  2 Beiträge
Nubert nuBox 101 oder 311 ?
AudioMax1701 am 08.01.2010  –  Letzte Antwort am 09.01.2010  –  2 Beiträge
Suche Lautsprecher für Aufstellung in Zimmerecken.
myspr am 23.03.2005  –  Letzte Antwort am 23.03.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedhönning
  • Gesamtzahl an Themen1.345.794
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.151