Canton Ergo RC-S

+A -A
Autor
Beitrag
sonykenner
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Jan 2015, 00:29
Hallo,
ich wollte mal wissen, was ihr von den Canton Ergo RC-S Lautsprechern haltet.
Im Moment laufen diese bei mir als Ersatz für meine Quadrat Wotan Mk. V für dich ich mit zunächst neue Hochtöner besorgen muss.

Auf den ersten Blick muss ich sagen, dass mir der Klang der Canton durchaus gefällt. Was mich allerdings stutzig macht ist der Neupreis. Mein Vorbesitzer hat sie Anfang 2000 für 2000,- DM bei Brinkmann in Hamburg gekauft. Wenn man bedenkt, dass man seinerzeit zum selben Kurs auch schonmal ein Paar Infinity Kappa 8.2 bekommen hat, frage ich mich ob der Preis seinerzeit gerechtfertigt war. Wie sind eure Meinungen zu den Ergo RC-S?


[Beitrag von sonykenner am 15. Jan 2015, 00:31 bearbeitet]
sonykenner
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 23. Jan 2015, 17:03
Keiner eine Meinung zu den Lautsprechern?
nbmv33
Neuling
#3 erstellt: 06. Mrz 2015, 18:31
Hallo,

ich habe die Canton Ergo RC-S gekauft, als diese Ende der 90er auf den Markt kam.

In einem Testbericht einer deutschen Fachzeitschrift wurde die Box super bewertet.
Die unverbindliche Preisempfehlung betrug damals laut Testbericht 3600,- DM für das Boxenpaar.

Bei einem HiFi-Versand im Internet habe ich das Paar im Jahr 1999 für 1800,- DM gekauft.

Laut Testbericht der Fachzeitschrift spielt die RC-S neutral aber ausgewogen, was ich bestätigen kann. Ich persönlich empfinde den Klang als sehr angenehm.
Ich höre noch immer Musik aller Art damit. Betrieben werden die RC-S bei mir an einem Sony STR-DB840.
Hüb'
Moderator
#4 erstellt: 07. Mrz 2015, 16:01
Hi,

das sind ordentliche LS und damals waren sie 2.000,- DM mit Sicherheit Wert.
Bei den genannten Infinity musst Du bedenken, dass die damalige UVP dieser LS ein Mondpreis war, der einen Wert suggeriert hat, der am Markt in aller Regel nicht realisiert worden ist.

Grüße
Frank
thewas
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 07. Mrz 2015, 21:15
Wie eigentlich fast immer auch bei Canton & Co Auch für das gleiche Geld halte ich persönlich die Kappa 8.2 als den deutlich besseren Lautsprecher als den 2,5-Wege Canton, die wurden damals leider deutlich unter Wert verscherbelt.
Schöne Grüße,
Theo
wd69
Neuling
#6 erstellt: 05. Mrz 2018, 17:58
Ich bin damals auch extra von Wien nach München gefahren um die RC-S zu einem "günstigen" Preis abzuholen.. DIe RC-L waren mir damals zu gross und zu teuer.. Betrachte sie als Einrichtungsgegenstände die offen im Raum stehen und haben einen (für mich) großartigen Klang egal ob Stereo oder im 7.1.(2.) Modus..
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Ergo RC-A
Reckermann am 12.11.2003  –  Letzte Antwort am 12.11.2003  –  3 Beiträge
Canton Ergo RC-L
naschinico am 09.11.2010  –  Letzte Antwort am 13.11.2010  –  7 Beiträge
Canton Ergo RC- L
Jörg_Paul_B am 16.11.2016  –  Letzte Antwort am 23.11.2016  –  15 Beiträge
Canton Ergo RC S vs. RC-L
am2400 am 13.06.2004  –  Letzte Antwort am 17.06.2004  –  5 Beiträge
Canton Ergo RC-A
Mr_Twister am 06.01.2012  –  Letzte Antwort am 08.01.2012  –  4 Beiträge
CANTON ERGO RC-A
teleton am 11.10.2004  –  Letzte Antwort am 25.10.2004  –  9 Beiträge
Canton Ergo RC-A
Duckshark am 24.06.2006  –  Letzte Antwort am 26.06.2006  –  2 Beiträge
canton ergo rc-l
Hannibalor am 01.05.2007  –  Letzte Antwort am 02.05.2007  –  10 Beiträge
Erste Erfahrungen mit Canton Ergo RC-A
arcamalpha am 26.08.2004  –  Letzte Antwort am 30.09.2004  –  10 Beiträge
Canton ergo Rc-l Rc-a Rc-s?
Schauriger am 03.11.2008  –  Letzte Antwort am 07.04.2018  –  42 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.389 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliednoon22
  • Gesamtzahl an Themen1.404.398
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.744.809

Hersteller in diesem Thread Widget schließen