Wo kann ich meine Canton ERGO RC-L reparieren lassen?

+A -A
Autor
Beitrag
fretchen
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Feb 2004, 16:54
Hallo zusammen,
brauche dringend Hilfe!
Leider habe ich einen Defekt in einer Canton ERGO RC-L.
Suche im Raum NRW eine zuverlässige Fachfirma,die mir weiter helfen kann und sie repariert.
Möchte die Box nicht einschicken,da ich sie wohl erst in wochen wieder bekomme.
Wer kennt eine Firma??

Vielen Dank im Vorraus...

Martin
JBL-Fan
Inventar
#2 erstellt: 12. Feb 2004, 17:06
was geht denn nicht mehr? Wie defekt?...

jbl-fan
fretchen
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Feb 2004, 17:32
Habe festgestellt,rechte Box...Mitteltöner sagt keinen Ton mehr.
Habe ihn gerade ausgebaut und gemessen=0 Ohm.
Ein Freund von mir,hatte bei der letzten Feier die Kabel abgerissen und selber wieder dran geschraubt.
Abgesehen,das er +/- verstauscht hat,hatte er auch die Brücken zu den Bässen verdreht.
Vielleicht noch ein wenig laut und....

Brauche einen Mitteltöner
spitzbube
Inventar
#4 erstellt: 12. Feb 2004, 18:06
hoi

schon mal telefonisch beim kundendienst nachgefragt?

ein freund von mir hat auch einen defekt an einem canton-speaker gehabt. ausgebaut, eingeschickt. wirklich humane kosten und nette beratung am telefon, das gebrauchte kaputte teil wurde in zahlung genommen, somit war die reperatur nochmals günstiger. die komplette box hinzuschicken wär auch in deinem fall unnötig und nicht ratsam.
JBL-Fan
Inventar
#5 erstellt: 12. Feb 2004, 20:07
Hallo,
wie Spizubube schon sagt, einschicken zum Austausch

Ich würde vorher noch kurz eine Gegenprobe mit dem anderen MT machen, um 100% sicher zu sein das nur dieser MT einen defekt hat. Nicht das die Weiche noch einen Schlag bekommen hat. Viel Erfolg

jbl-fan


[Beitrag von JBL-Fan am 12. Feb 2004, 20:08 bearbeitet]
steve65
Stammgast
#6 erstellt: 12. Feb 2004, 20:24
Hi

0 Ohm ist für einen Mitteltöner zwar sehr wenig, aber wenn er abgeraucht ist, müsste er eigentlich eher unendlich haben. Wenn er noch nicht ganz hin ist, könnte er einen Windungs- oder Lagenschluß haben, dann müsste er aber wenigstens noch irgendein krächzen von sich geben.
Bist Du Dir sicher, daß die Weiche in Ordnung ist? Kannst Du das Chassis noch direkt irgendwie prüfen? Etwa an einem kleinen Verstärker mit Funktionsgenerator oder sehr leiser Musik?

Wenn Du den defekt sicher lokalisiert hast, wende dich an Canton. Die können Dir bestimmt schnell Ersatz liefern.

Ich habe vor kurzem selbst einen Hoch- und einen Mitteltöner einer 25 Jahre alten Box zur Reparatur hingebracht. Die haben die Spulen innerhalb eines Tages neu gewickelt und die Kalottenoberfläche geschönt.


Gruß
Steve
Möllie
Stammgast
#7 erstellt: 12. Feb 2004, 21:49
Hallo,
wie JBL schon sagte tausche den defekten Mitteltöner gegen den intakten der anderen Bos aus. Funktioniert die Box dann wieder einwandfrei dann bestelle dir bei Canton einen neuen und bau ihn dann in die andere Box wieder ein. 0 Ohm deutet auf einen Kurzschluß hin, weil die Spule wahscheinlich mit dem Magneten verschweißt ist, da macht daß Chassis idR. gar nichts mehr.
Gruß Möllie
steve65
Stammgast
#8 erstellt: 12. Feb 2004, 22:09

0 Ohm deutet auf einen Kurzschluß hin, weil die Spule wahscheinlich mit dem Magneten verschweißt ist, da macht daß Chassis idR. gar nichts mehr.


Mit dem Magneten bestimmt nicht, außer @fretchen hat die Ergo ans Boardnetz eines Jumbos angeschlossen (400Hz), der Kurzschluß wäre höchstens mit dem Spulenkörper, aber die komplette Spule? Nichts ist unmöglich ganz klar, aber ungewöhlich wärs schon.

Der Test mit dem anderen Mitteltöner ist vielleicht sogar noch einfacher als den wahrscheinlich Defekten separat zu testen .
JBL-Fan
Inventar
#9 erstellt: 12. Feb 2004, 23:03
Hallo,
wie ich schon sagte, teste mit dem anderen ist das einfachste und du hörst zugleich ob die Weiche ok ist! Was wir ja mal annehmen

jbl-fan
fretchen
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 12. Feb 2004, 23:39
ok,danke Euch für die Tips!!!
Übrigens,meinte nicht 0 Ohm sondern unendlich...sorry.
Habe den Mitteltöner getauscht und er funktioniert einwandfrei in der anderen Box.
Schicke nun den Mitteltöner nach Canton.

Vielen Dank für Euere Hilfe

Martin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Ergo RC-L vs?
Sch3d3f4n am 28.09.2013  –  Letzte Antwort am 29.09.2013  –  2 Beiträge
canton ergo rc-l
Hannibalor am 01.05.2007  –  Letzte Antwort am 02.05.2007  –  10 Beiträge
Canton Ergo RC- L
Jörg_Paul_B am 16.11.2016  –  Letzte Antwort am 23.11.2016  –  15 Beiträge
Canton Ergo SC-L
Basti_80 am 09.02.2006  –  Letzte Antwort am 10.02.2006  –  2 Beiträge
Eingedrückter Tieftöner Canton Ergo RC-L
triple-frog am 11.07.2008  –  Letzte Antwort am 14.07.2008  –  10 Beiträge
Basswiedergabe Canton Ergo RC L
wollne am 24.07.2005  –  Letzte Antwort am 28.07.2005  –  13 Beiträge
Beratung Canton Ergo RC-L
Stereogigant am 29.01.2009  –  Letzte Antwort am 21.02.2009  –  15 Beiträge
Canton Ergo RC-L freistehend?
punk_rocker am 23.08.2011  –  Letzte Antwort am 26.12.2011  –  4 Beiträge
Canton Ergo RC-L, Ergo RC-A, Ergo 1002???
ebbe22 am 29.04.2006  –  Letzte Antwort am 01.05.2006  –  16 Beiträge
Canton Ergo RC-L
naschinico am 09.11.2010  –  Letzte Antwort am 13.11.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.003 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedmatthias9998
  • Gesamtzahl an Themen1.386.558
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.408.396

Hersteller in diesem Thread Widget schließen