Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


B & W 805s in kleinen räumen

+A -A
Autor
Beitrag
koenigmichi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Nov 2016, 22:27
Hallo liebe foren-mitglieder!
Hab mal ein paar Fragen zu den B & W 805s.
Waren ja mal teure lautsprecher, habe aber relativ viel
Kritisches darüber gehört. Hier im Forum unter anderem
das schlechte abstrahlverhalten der boxen wodurch sie
in kleinen räumen nicht zu gebrauchen sind auch soll der
Bass ziemlich schwach sein. Mein Wohnzimmer ist ziemlich
Klein(14m2). Boxenabstand und hörabstand wären 2,50m.
Abstand zur Wand nur 20 cm. Sind Sie dafür überhaupt geeignet? Wie ist der Bass und der Klang allgemein?
Man bekommt sie ja teilweise recht günstig. Was sollte man
max. für die ausgeben? Vielleicht kann mir jemand etwas zu den boxen sagen.

Danke und Gruß
ATC
Inventar
#2 erstellt: 18. Nov 2016, 20:46
Frag doch mal im B&W Liebhaberthread nach,
ausserhalb davon existiert doch fast nur B&W Bashing.
Westerland
Stammgast
#3 erstellt: 19. Nov 2016, 13:38
Hallo Koenigmichi,
der Einfluss Deines Hörraumes ist mindestens genauso groß, wie der Einfluss der Lautsprecher. Bei den B&W 805s handelt es sich zweifelsohne um gute Lautsprecher. Aufgrund der Baugröße darf man natürlich keine Tiefbassattacken erwarten. Gerade die sind es, die in vielen Räumen aber Raummoden anregen, die dann ohne Einmessung und/oder raumakustische Maßnahmen zum Dröhnen neigen.

Wenn Du mehr Tiefbass willst, dann wäre unter Umständen kleine Standlautsprecher eine Möglichkeit. In der Preisklasse der B&W 805s gibt es da ja eine riesige Auswahl für jeden Geschmack.

Viele Grüße,
Mathias
koenigmichi
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 19. Nov 2016, 19:50
Danke für die Tipps. Sorry fürs späte melden, bin krank geworden.
vanye
Inventar
#5 erstellt: 20. Nov 2016, 14:00
Abstand 20 cm nach hinten könnte gerade noch gehen. Wichtig ist bei der 800er Serie der seitliche Wandabstand. Der sollte nicht unter 50 cm, am besten aber 100 cm betragen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
b&w 805s
suelles am 30.03.2007  –  Letzte Antwort am 30.03.2007  –  3 Beiträge
Online B&W 805S beziehen
pixel345 am 05.11.2005  –  Letzte Antwort am 05.11.2005  –  5 Beiträge
B&W 703 oder 805s
olympias am 11.08.2006  –  Letzte Antwort am 13.08.2006  –  18 Beiträge
B&W 805s am Limit ?
Spirit_of_blue-silver am 12.12.2009  –  Letzte Antwort am 17.12.2009  –  29 Beiträge
suche Erfahrungen über B&w 805s
olympias am 05.08.2006  –  Letzte Antwort am 07.08.2006  –  4 Beiträge
B&W CDM7/1SE vs 805s
puyan am 23.09.2007  –  Letzte Antwort am 24.09.2007  –  3 Beiträge
Kaufentscheid: 805S + AVR350
SaxAustria am 19.05.2007  –  Letzte Antwort am 19.05.2007  –  2 Beiträge
Mischung aus Focal Electra 1007BE und B&W 805S gesucht!
elvis2800 am 10.07.2006  –  Letzte Antwort am 12.07.2006  –  3 Beiträge
Frage zu B&W 805S und Ständer FS-805
dcdeus am 08.08.2008  –  Letzte Antwort am 12.08.2008  –  6 Beiträge
Tiefe Töne in kleinen Räumen
Dr.Albern am 31.01.2014  –  Letzte Antwort am 27.06.2014  –  92 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.090 ( Heute: 44 )
  • Neuestes MitgliedD._O'nut
  • Gesamtzahl an Themen1.361.828
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.939.497