Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Wandbefestigung für Studio Monitor: Neumann KH 120

+A -A
Autor
Beitrag
floriko
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Nov 2016, 01:52
Bin umgezogen und möchte meine Neumänner künftig an die Wand schrauben. Welche Befestigung würdet ihr dazu empfehlen?

Momentan ist die Neumann LH 32 mein Favorit, mit 72€ pro Stück leider nicht gerade geschenkt. Gibt es noch bessere Alternativen oder etwas, dass die gleiche Leistung für weniger Geld bietet?

Ich fände es toll, wenn sich die Halterungen werkzeuglos verstellen ließen, dann könnte ich sie schnell an verschiedene Hörsituationen (stehend / sitzend / liegend) etc. anpassen. Vielen lieben Dank für Eure Zeit und Ratschläge!


[Beitrag von floriko am 26. Nov 2016, 02:19 bearbeitet]
Dadof3
Inventar
#2 erstellt: 26. Nov 2016, 09:48
Ich habe mir Halterungen einfach selbst gebastelt. Zwei lange, schmale Winkelverbinder so zurechtgebogen, dass sie den gewünschten Winkel haben, dann die Winkel übereinander an die Wand geschraubt und schwarz umklebt. Anschließend die KH120 mittels passender Schrauben dran.

Ich mache mal ein Foto.

Verstellbar ist die Lösung allerdings nicht, oder nur begrenzt durch Verbiegen der Winkel. Das brauche ich aber auch nicht. Und für ein Wohnzimmer wäre sie mir auch nicht elegant genug, aber im dunklen Kinokeller sieht man sie praktisch nicht.

Dir Originalhalterung war mir zu teuer, und wenn ich mich recht erinnere, bekam ich damit den gewünschten Winkel auch gar nicht hin.


[Beitrag von Dadof3 am 26. Nov 2016, 09:50 bearbeitet]
floriko
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Nov 2016, 11:41
Hmm bei mir kommen die Monitore in ein Wohnzimmer, die Halterung sollte also recht hübsch anzusehen sein.

Meint ihr es macht Sinn die Neumann Halterung mit Flügelschrauben auszustatten, sodass man sie mit der Hand verstellen kann, oder ist ohnehin kein Platz da für solche Schrauben?

Hörabstand ist meistens ca 2 - 2.5m ...Meine mich zu erinnern, dass der Abstand der Monitore ca das 1.2fache des Hörabstands betragen sollte richtig?

In welcher Höhe würdet ihr die Boxen montieren, Ohrhöhe schwankt zwischen ca 50 und 180cm (liegend vs. stehend)


[Beitrag von floriko am 26. Nov 2016, 12:00 bearbeitet]
Dadof3
Inventar
#4 erstellt: 26. Nov 2016, 15:35
Stehend wirst du doch kaum länger Musik hören, oder?
floriko
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 26. Nov 2016, 17:16
Doch schon, habe zwei Plattenspieler und wenn ich damit Platten mixe stehe ich schon laenger davor
Dadof3
Inventar
#6 erstellt: 26. Nov 2016, 18:41
Hmm. Ich glaube, dann würde ich etwas höhenverstellbares nehmen.

Zum Beispiel so Metallregalschienen, in die man kleine Regalbretter einhängen kann: http://element-system.com

Aber das ist dir vermutlich nicht schön genug, oder?
floriko
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 26. Nov 2016, 23:10
Jau, da wird meine Freundin nicht mitspielen :/
Jedes mal auf ne Leiter steigen und an den Monitoren rumheben waere aber wohl auch nicht soo prickelnd ;)
Dadof3
Inventar
#8 erstellt: 26. Nov 2016, 23:25
Auf ne Leiter steigen bei 1,80 m?
floriko
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 27. Nov 2016, 10:07
Hmm mein Plan war eg die Monitore höher zu hängen...Deckenhöhe ist ca bei 3m, ich dachte so an 2.20 - weiter oben habe ich nach der optimalen Höhe gefragt. Scheinbar ist so hoch und nach unten geneigt eine schlechte Idee?

Hinzukommt, dass unter den Monitoren ein Regal stehen wird, dass einen etwas von der Wand weghält
Dadof3
Inventar
#10 erstellt: 27. Nov 2016, 11:12

floriko (Beitrag #9) schrieb:
Scheinbar ist so hoch und nach unten geneigt eine schlechte Idee?

Nicht "scheinbar", es ist wirklich so. Dann kommt die Musik immer von oben.

Ideal ist ungefähr auf Ohrhöhe.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bass-Ersatz bei Infinity Studio Monitor 120
hambi1 am 05.08.2009  –  Letzte Antwort am 05.08.2009  –  4 Beiträge
Studio Monitor aktiv HELP
Fact am 24.08.2007  –  Letzte Antwort am 25.08.2007  –  2 Beiträge
Infinity Reference Studio Monitor
gba1 am 18.08.2007  –  Letzte Antwort am 19.08.2007  –  3 Beiträge
Neumann KH 120 A richtig pegeln.Output LVL vs. Input Gain!
floriko am 10.01.2016  –  Letzte Antwort am 01.02.2016  –  22 Beiträge
Neumann KH 310 A mit stand-by?
mojo-kk am 08.12.2013  –  Letzte Antwort am 08.12.2013  –  3 Beiträge
Hilfe ein Studio Monitor!
pruedi0 am 19.01.2010  –  Letzte Antwort am 20.01.2010  –  5 Beiträge
Studio Boxen!?
Flori am 09.01.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2005  –  22 Beiträge
Neumann 120 oder 310 ?
Lars1* am 25.02.2014  –  Letzte Antwort am 25.02.2014  –  2 Beiträge
Studio Monitor Genelec 8050 oder K+H O300 für Wohnzimmer?
dr-dezibel am 17.08.2007  –  Letzte Antwort am 27.09.2007  –  37 Beiträge
neue Neumann - kh 420
Klyner am 16.09.2014  –  Letzte Antwort am 16.09.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • DALI
  • Heco
  • Quadral
  • JBL
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.021 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedAngelika_Stützinger
  • Gesamtzahl an Themen1.361.708
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.936.909