Raumfeld L Bassdröhnen

+A -A
Autor
Beitrag
timcor
Neuling
#1 erstellt: 01. Apr 2017, 10:05
Hallo Forum, habe mir ein paar Raumfeld L zugelegt und bis jetzt auch einige Stunden Probe gehört. Grundsätzlich ist das Konzept genial: Habe hochauflösende Flacs auf einer Synology liegen, Netzlaufwerk über LAN verbunden und nach einer kurzen Zeit der Indizierung werden die hochauflösenden Flacs (fast) perfekt abgespielt. mitten und Höhen sind excellent.

Fast deswegen, weil sich leider ein unangenehmes Bassdröhnen bei manchen Musikstücken bemerkbar macht. Dort wo eigentlich ein knallharter Bass da sein sollte, wird das Bassdröhnen berkbar, der Bass schwingt länger und übertönt auch die restlichen Frequenzen.

Aufgestellt sind die Boxen auf einem Betonboden, Spikes werden benutzt, was aber keine, bzw. kaum Verbesserung bringt. Wer hat mit Raumfeld L auch so ein Problem, bzw. eine Lösung dafür.
Zarak
Inventar
#2 erstellt: 01. Apr 2017, 21:47
Hallo.

Du hast Leidensgenossen - hier.

Raummoden(Bassdröhnen) lassen sich mit spikes nicht beheben - da mußt du anders rangehen.

LS Aufstellung und Hörplatz verändern / anpassen wären erste Maßnahmen.

Dazu könnte man elektronische Korrekturmaßnahmen anwenden.

Raumakustische Optimierungen sind auch möglich, aber im Bassbereich meist aufwendig.

Gruß
Dadof3
Moderator
#3 erstellt: 07. Apr 2017, 07:59
Das Dröhnen wird durch deinen Raum verursacht, wenigstens, solange der Lautsprecher nicht kaputt oder völlig miserabel verarbeitet ist, wovon ich hier nicht ausgehe.

Spikes und so weiter lösen das Problem nicht (siehe http://av-wiki.de/entkoppeln )

Es hat auch wenig mit der Qualität des Lautsprechers zu tun - jeder Lautsprecher, der die jeweilige Frequenz wiedergibt, regt die Raummoden gleichermaßen an.

Änderungen kannst du nur durch eine andere Aufstellung, durch den Einsatz großer Bassabsorber oder durch elektronische Korrekturen erzielen. Eventuell gibt es auch Möbel im Raum, die stark resonieren und sich entfernen oder entkoppeln lassen.


[Beitrag von Dadof3 am 07. Apr 2017, 08:00 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standlautsprecher Aufstellung Bassdröhnen
werthmo am 29.06.2004  –  Letzte Antwort am 30.06.2004  –  4 Beiträge
Raumfeld Speaker M vs. Raumfeld Stereo M
cees0k am 17.02.2015  –  Letzte Antwort am 23.02.2016  –  11 Beiträge
Raumfeld L 2 als passiv Boxen am externen Verstärker betreiben ?
MacCroat am 27.02.2019  –  Letzte Antwort am 27.02.2019  –  2 Beiträge
Raumfeld by Teufel Speaker L Mk2 kein Ton mehr
derschlumpf74 am 28.10.2019  –  Letzte Antwort am 29.10.2019  –  4 Beiträge
nubox 381 - starkes bassdröhnen trotz minimaler einstellung am verstärker
max92 am 14.12.2012  –  Letzte Antwort am 16.12.2012  –  7 Beiträge
Harman und RC-L
fast-mick am 20.01.2005  –  Letzte Antwort am 21.01.2005  –  4 Beiträge
kaputtes Bass-Chassis in Canton SC-L
dharkkum am 24.05.2007  –  Letzte Antwort am 25.05.2007  –  5 Beiträge
Canton RC-L
IN__FLAMES am 25.07.2010  –  Letzte Antwort am 26.07.2010  –  4 Beiträge
Controleinheit Canton SC-L an RC-L?
Bonanzajack am 02.01.2004  –  Letzte Antwort am 12.03.2004  –  6 Beiträge
Plastikchassis bei Canton RC-L
DJTouffe am 19.02.2004  –  Letzte Antwort am 24.02.2004  –  76 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.913 ( Heute: 21 )
  • Neuestes Mitgliedtom8557
  • Gesamtzahl an Themen1.528.991
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.094.235

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen