Beratung Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
brNwsH
Neuling
#1 erstellt: 04. Nov 2017, 00:11
Servus Leute,

bin neu hier im Forum. Da ich leider mit meiner Suche nicht weit gekommen bin, hat es mich hier her verschlagen.
Ich habe mir überlegt mit Hilfe von Chromecast Audio's, ein eigenes/kostengünstiges Multi-Room system aufzubauen.
Nun hab ich mir überlegt, dass es am besten wäre, wenn nur ein Kabel zur Steckdose gehen würde.
Ich bin also auf der Suche nach einem Lautsprecher mit einem Klinke oder Optischen Eingang und einem Usb Anschluss um ein externen Gerät mit Strom zu versorgen.
Hintergrund ist, dass der Chromecast Audio über Usb betrieben wird.
Als Preisspanne habe ich mir +-100€ gedacht. Güntiger natürlich besser, je nach Klangqualität usw.
Natürlich könnte ich Bluetooth Lautsprecher wie z.B. JBL charge nutzen, nur finde ich die Funktion überflüssig, da ich sie net nutzen werde und ich den Lautsprecher auch fest installieren will.

Vielen Dank schon Mal

MfG
brN


[Beitrag von brNwsH am 04. Nov 2017, 00:12 bearbeitet]
dejavu1712
Inventar
#2 erstellt: 04. Nov 2017, 21:23
Die USB Anschlüsse am LS sind in der Regel nicht zur Stromversorgung
eines externen Gerätes gedacht, sondern um Musik digital zu übertragen.
brNwsH
Neuling
#3 erstellt: 19. Nov 2017, 23:09
Servus,

danke für die Antwort. Jetzt hab ich eine andere Lösung gefunden.
Es gibt einen Adapter, den man zwischen Gerät und Kabel stecken kann um Usb Geräte mit Strom zu versorgen.
https://www.amazon.d...A3TVDIAOCYO59D&psc=1
Ich bin jetzt auf der Suche nach Lauptsprechern.
Welche könnt ihr empfehlen?
Hauptsächlich zum Musik hören, am besten mit Optischem Eingang, zwei Lautsprecher und um die 100€

Danke

MfG
brN
freak61
Stammgast
#4 erstellt: 20. Nov 2017, 19:39
Aktivlautsprecher um 100
Gelinde gesagt fällt mir da nix ein.
Habe gebrauchte Aktivboxen von Canton ersteigert.
13er Tieftöner und 19mm Hochtöner.
Klang.....naja, aber allemal besser wie das Computergeraffel.

Wie groß solls denn werden?

Soll da etwa Tiefton rauskommen?

Sonst mal nach aktiv Monitoren suchen.
Zaianagl
Inventar
#5 erstellt: 21. Nov 2017, 20:06
Da son USB Stick oä ja Spannung benötigt um zu funktionieren, stellt die auch jeder USB Port zur Verfügung.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Universal_Serial_Bus

Ich hab noch keinen erlebt der nen CC nicht versorgen konnte....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher mit Klinke verlöten
gogo1220 am 03.07.2004  –  Letzte Antwort am 03.07.2004  –  9 Beiträge
Suche heimkino Lautsprecher
Domes am 26.12.2004  –  Letzte Antwort am 27.12.2004  –  3 Beiträge
Lautsprecher reißt ständig ein - HILFE!
kleinaberfein am 19.03.2007  –  Letzte Antwort am 19.03.2007  –  4 Beiträge
Hilfe - nach einem Knall...
Emmalotta am 12.03.2005  –  Letzte Antwort am 13.03.2005  –  17 Beiträge
Bin 16! suche Lautsprecher!?!?
Lautsprechersucher!!! am 27.06.2003  –  Letzte Antwort am 01.07.2003  –  36 Beiträge
lautsprecher beratung
msmaster am 20.11.2007  –  Letzte Antwort am 23.11.2007  –  10 Beiträge
Hilfe zur Lautsprecheraufstellung (mit Grundriss)
TheZSB am 27.05.2007  –  Letzte Antwort am 28.05.2007  –  2 Beiträge
Bitte um Hilfe! Suche akkubetriebenen Lautsprecher!
denzel1977 am 13.05.2009  –  Letzte Antwort am 23.05.2009  –  24 Beiträge
Zwei Lautsprecher in einem Zimmer.
flipson am 14.09.2010  –  Letzte Antwort am 15.09.2010  –  3 Beiträge
Lautsprecher mit VU-Meter
eecnn am 12.06.2017  –  Letzte Antwort am 19.06.2017  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder889.702 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedThomai_Baltoglou
  • Gesamtzahl an Themen1.483.233
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.203.088

Hersteller in diesem Thread Widget schließen