B&W für Stereo und Surround geeignet?

+A -A
Autor
Beitrag
Sniper3
Stammgast
#1 erstellt: 31. Jan 2019, 00:10
Hallo zusammen. Ich war heute in einem großen Elektromarkt und habe mich dort nach neuen Lautsprechern umgeschaut bzw umgehört. Nach einigem Hin und Her sind wir schließlich bei B&W gelandet, genauer gesagt den 606, den 705 S2 und den 706 S2. Die 705 S2 hat mich klanglich am meisten beeindruckt, der Preis allerdings auch
Den Unterschied zwischen der 606 und der 706 empfand ich zwar als hörbar, jedoch nicht enorm.

Ich möchte eines dieser Paare in ein 16m2 Zimmer stellen welches ich als Heimkino nutze.
Gehört wird Goa, Trance aber auch mal etwas schnelle, harte Musik wie z.B. Papa Roach, Rammstein oder U.D.O.
Als Receiver dient momentan noch ein Pioneer SC-LX76.
Welchen der 3en würdet ihr für einen Einsatz für Stereo als auch Heimkino empfehlen?
Exboxenschieber
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 31. Jan 2019, 00:19
Hi,

nimm die Box über die Rammstein oder "Sick of it all" am besten kommt.

LS die das gut rüberbringen sind gut.

Franz, der gerade SOIA hört.
hs65
Inventar
#3 erstellt: 31. Jan 2019, 00:21
In der Reihenfolge 705, 706, 606 - Für den Einsatz sind alle geeignet.
Sniper3
Stammgast
#4 erstellt: 31. Jan 2019, 21:50
Kurzes Update, habe heute die 705 S2 sowie ein passendes Paar Ständer FS-700 geholt. Obwohl es die teuersten der 3 Modelle sind hat mich der doch enorme klangliche Unterschied zum Kauf gebracht
Exboxenschieber
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 31. Jan 2019, 23:36
Dann viel Hörspass mit den Teilen.

Franz
Slup
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 03. Feb 2019, 11:14

Sniper3 (Beitrag #4) schrieb:
Kurzes Update, habe heute die 705 S2 sowie ein passendes Paar Ständer FS-700 geholt. Obwohl es die teuersten der 3 Modelle sind hat mich der doch enorme klangliche Unterschied zum Kauf gebracht


So können die meinungen auseinander gehen.
Habe im Studio blind die 705 S2 und die 606 verglichen (an einem Rotel A14) und konnte sie ehrlich gesagt nicht unterscheiden. (und wenn man den B&W Thread verfolgt, bin ich wohl nicht der einzige, dem es so geht)
Aber sei es drum, viel spass damit, feine LS sind es allemal.
Sniper3
Stammgast
#7 erstellt: 03. Feb 2019, 16:38
Ja, da gehen die Meinungen wohl wirklich stark auseinander. Für mich war der Unterschied zwischen den beiden ganz klar zu hören. Zum anderen ist die 705 für mich die schönere Box....
Slup
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 03. Feb 2019, 18:04

Sniper3 (Beitrag #7) schrieb:
Ja, da gehen die Meinungen wohl wirklich stark auseinander. Für mich war der Unterschied zwischen den beiden ganz klar zu hören. Zum anderen ist die 705 für mich die schönere Box....


Was die Optik angeht, ja da hast du recht.
Das war mir dann aber das Geld nicht wert. (ich glaube, da hätte es wohl auch ärger von meiner Frau gegeben)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Klangproblem Marantz/B&W
Panic_ am 08.12.2014  –  Letzte Antwort am 27.12.2014  –  6 Beiträge
B&W CDM 1
titan66 am 06.05.2004  –  Letzte Antwort am 06.05.2004  –  2 Beiträge
kleiner Subwoofer für Stereo und Surround
JS_Biker am 10.05.2009  –  Letzte Antwort am 12.05.2009  –  8 Beiträge
Der B&W-Bilder-Thread
Plasmatic am 23.08.2015  –  Letzte Antwort am 23.08.2015  –  9 Beiträge
B&W 703 ohne subwoofer für filme?
newbie² am 14.09.2006  –  Letzte Antwort am 26.06.2007  –  17 Beiträge
B&W 802D an Yamaha DSP-Z9 ?
Savager am 14.12.2008  –  Letzte Antwort am 12.05.2013  –  55 Beiträge
B&W DM 604 S3
robert5155 am 24.11.2003  –  Letzte Antwort am 26.11.2003  –  5 Beiträge
"Stereo-Surround" ?
Enif am 21.06.2004  –  Letzte Antwort am 12.08.2004  –  6 Beiträge
B&W CM10 eher für TV?
sebbi1983do am 20.08.2014  –  Letzte Antwort am 20.08.2014  –  2 Beiträge
B&W CDM1
falco60V am 24.11.2007  –  Letzte Antwort am 24.11.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.300 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitgliedjackso_de
  • Gesamtzahl an Themen1.510.693
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.740.191

Hersteller in diesem Thread Widget schließen