Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Was ist bi-wiring ?

+A -A
Autor
Beitrag
oxmox
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Mrz 2004, 12:59
Hallo, habe schon die such-funktion im forum genutzt aber leider nichts gefunden.

Was genau ist den Bi-wiring bzw. Bi-amping ? bi-amping könnte ich mir dem namen nach noch selbst ableiten, aber wie in aller welt soll das funktionieren?
Bernd
Stammgast
#2 erstellt: 12. Mrz 2004, 13:21
Bei einigen Boxen gibt es einen Eingang für den Tieftonbereich und einen für den Hochtonbereich. Jeden Eingang kann man mit einem separaten Kabel an den Verstärker anschließen = Bi-Wiring.
Wird sowohl der Hoch- als auch der Tieftonbereich von jeweils einem Verstärker angetrieben = Bi-Amping.

Nach viel "Voodoo" und stundenlangen Hörsitzungen - dabei bildet man sich ein, wirklich einen Unterschied zu hören - habe ich jetzt wieder Brücken zwischen den Eingangsbuchsen, verwende ein Kabel und einen Verstärker pro Box und bin zufrieden.
Melzman
Inventar
#3 erstellt: 12. Mrz 2004, 17:45
Bei Bi-Wiring beeinflussen sich die Frequenzweichen innerhalb der Box weniger, da das Signal "separat" angeliefert wird. Dieses weniger "Übersprechen" kann dann für ein gewisses Mehr an Klang verantwortlich sein- es klingt insgesamt sauberer. Wie gesagt kann. Würd ich nur an Boxen ausprobieren, welche vom Hersteller ausdrücklich für Biwiring ausgelegt und auch so betrieben werden sollen.
Bei mir an meiner B&W Nautilus 804 haut's hin, die Mehrinvestition hat sich gelohnt.
hadez16
Stammgast
#4 erstellt: 12. Mrz 2004, 18:00
wie sieht das z.B. bei Magnat aus? Da steht nur dabei "Bi-Wiring/Bi-Amping Terminal"

"sollen" die jetzt so angeschlossen sein oder nich?
Melzman
Inventar
#5 erstellt: 13. Mrz 2004, 10:01
Das heißt im Klartext, dass der Lautsprecher für Bi-Wiring und Amping ausgelegt ist. Ob du es nutzt, hängt von deinem persönlichem Höreindruck und Geldbeutel ab. Wenn du Biwiring nutzen möchtest denk aber bitte daran, dass du zwei gleichwertig gute Kabel in den gleichen Längen benutzt.
Bi-Amping bringt in jedem Fall mehr Dynamik und Drive.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bi-Wiring / Bi-Amping
Lowflyer am 26.08.2004  –  Letzte Antwort am 26.08.2004  –  4 Beiträge
Bi-Wiring, bringts was?
Horus am 04.12.2003  –  Letzte Antwort am 05.12.2003  –  10 Beiträge
Was ist Bi-Amping und Bi- Wiring?
realmadridcf09 am 22.09.2004  –  Letzte Antwort am 22.09.2004  –  9 Beiträge
bi-wiring fähig???
bastianse am 06.01.2005  –  Letzte Antwort am 06.01.2005  –  5 Beiträge
Bi-Wiring + DIN-Buchsen
alemann am 01.10.2005  –  Letzte Antwort am 01.10.2005  –  2 Beiträge
Bi-wiring mit Brücke
*Floyd* am 26.01.2004  –  Letzte Antwort am 29.04.2010  –  3 Beiträge
heco celan bi-wiring
pechbird am 07.11.2013  –  Letzte Antwort am 28.12.2013  –  3 Beiträge
Blechbrücken bei BI-Wiring
amber66 am 23.12.2013  –  Letzte Antwort am 23.12.2013  –  8 Beiträge
Bi-Wiring
stylo1 am 19.09.2006  –  Letzte Antwort am 19.09.2006  –  2 Beiträge
Bi-Wiring
Tommy_Angel am 30.11.2004  –  Letzte Antwort am 30.11.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.993
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.021