Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Brauch dringend Hilfe!

+A -A
Autor
Beitrag
-Vanilla-Ice-
Neuling
#1 erstellt: 03. Mai 2004, 21:42
Hi, sagt mla gibts ne günstige lösung um die Ohmzahl der Heimanlage von 6 was sie hat auf 4 zu reduzieren?? Habe vor ein 500 Watt Bass der eigentlich fürn Auto ist anzuschließen! Aber die sind ja nur bis zu 4 Ohm belasstbar oder?
danke schonmla für die antworten,
Gruß Kevin
micha_D.
Inventar
#2 erstellt: 03. Mai 2004, 23:30
Hallo

also...6 Ohm ist aber ein völlig unüblicher Wert!

Um was für Geräte handelt es sich denn da?

Micha
Epsilon
Inventar
#3 erstellt: 04. Mai 2004, 10:03
Die Ohmzahl hängt von den angeschlossenen Lautsprechern ab. Dabei ist es so, dass sich dieser Wert mit der Frequenz ändert, wobei eine gewisse Toleranz erlaubt ist, die allerdings häufig nicht eingehalten wird. Eine Angabe wie 4-8 Ohm ist daher unsinnig. Die Angabe von 6 Ohm ist nicht unbedingt ungewöhnlich. Erscheint mir jedenfalls glaubwürdiger als die oft angegebenen 4 Ohm (wenn man sich mal die Mühe macht und sucht wird man kaum noch 4-Ohm Hochtöner finden). Die 500 Watt des LS sagen nichts aus.

Mich würde mal interessieren, wie der Bass angeschlossen werden soll. Als Subwoofer zusätzlich zu den Boxen? Das kann man zwar mit einer speziellen Weiche machen, aber für HiFi-Kriterien müsste das eigentlich genau berechnet und abgestimmt werden.

Gruss Karsten
-Vanilla-Ice-
Neuling
#4 erstellt: 04. Mai 2004, 12:45
hi, da ich ja schon meine 5 baoxen hab soll der Bass nur als zusätzlicher Subwoofer eingesetzt werden!
Wo bekomm ich so eine weiche her??
Mir ist es nämlich schonmal passiert das ich ne Röhre vom Auto en paar tage an der anlage hatte und sie dann kaputt ging!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ersatzhochtöner hat 6 Ohm statt 4 Ohm, kann ich denn benutzen?
stm800 am 28.01.2010  –  Letzte Antwort am 02.02.2010  –  6 Beiträge
8 Ohm oder 4?
Big_Cole_M_C_Trickel am 29.12.2004  –  Letzte Antwort am 30.12.2004  –  10 Beiträge
4 od 6 ohm
skull8 am 08.01.2007  –  Letzte Antwort am 08.01.2007  –  2 Beiträge
4-8 Ohm auf Lautsprecher ?
IF_I_HAD_A_HIFI am 14.12.2007  –  Letzte Antwort am 14.12.2007  –  4 Beiträge
was bedeutet eigentlich 4-8 ohm ?
efendi am 09.07.2004  –  Letzte Antwort am 09.07.2004  –  2 Beiträge
Impedanz 4 Ohm, Verstärker 8 Ohm
morpheus27 am 22.10.2004  –  Letzte Antwort am 23.10.2004  –  2 Beiträge
4 ohm oder 8 ohm Lautsprecher
Vincenzo87 am 28.02.2010  –  Letzte Antwort am 28.02.2010  –  4 Beiträge
I. Q. Ted 4: Hilfe bei der Rep. gesucht!
PiGo am 26.02.2008  –  Letzte Antwort am 09.04.2008  –  3 Beiträge
JBL LX 1000 4 Ohm Impedanz auf den 6-16 Ohm Verstärker Pioneer anschließen!
antilaser am 17.01.2007  –  Letzte Antwort am 17.01.2007  –  6 Beiträge
4 oder 8 Ohm?
Pizzaface am 29.06.2004  –  Letzte Antwort am 29.06.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 101 )
  • Neuestes MitgliedFisde
  • Gesamtzahl an Themen1.345.789
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.021