Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kann mir Jemand einen Bericht über die Canton Ergo 902 DC schreiben?

+A -A
Autor
Beitrag
Ghost7
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Mai 2004, 17:24
Hallo Leute,

ich besitze den Harman/Kardon AVR 7500 mit 110Watt pro Kanal im Stereomodus. Nun benötige ich noch gute Boxen, die man mal so richtig monstermäßig aufdrehen kann. Um meinem Ziel näher zu kommen, benötige ich von Jemandem einen detailierten Bericht über die Canton Ergo 902 DC! Am besten wäre es, wenn es jemand ist, der auch schon Erfahrungen mit den Canton RC-L gemacht hat-denn die stehen noch zur Debatte. Der Bericht sollte wenn möglich Antworten auf folgende Fragen geben:
-Ist der Bass der 902 DC genügend?
-Wie ist die gesamte Verarbeitung der LS?
-Ist mein Receiver für diese LS ausreichend?
-Sieht irgendeine der 3 Farbvarianten "billig" aus?
-wie gut ist der Hochtöner?
-Haben die Boxen ein ausgewogenes Verhältnis Tief-/Hochton
-Gibt es auch irgendwelche "gravierende" Nachteile der Boxen?


Vielen Dank schonmal im voraus!

Franky
chrlook
Stammgast
#2 erstellt: 06. Mai 2004, 11:14
Hallo,

ich habe die RCLs und bin sehr zufrieden, betreibe sie an einem 4550er von HK. Der 7500er reicht da locker...

Meine Vermutung wäre, daß sie mehr Bass haben als die 902er. (Größere Membran, RC-Kontrolleinheit) Benutz hierzu evtl. auch mal die Suchfunktion.

Alle weiteren Fragen finde ich sehr subjektiv.

Bspw: Wieviel Bass ist viel Bass? Geht es um Musikwiedergabe oder auch um Filmtonwiedergabe? Für Filmton habe ich bspw. noch eine AS 50 SC parallel laufen.

Für meinen Geschmack hat die RCL einen sehr klaren und differenzierenden Klang. Andere würden ihn aber vielleicht als kalt bezeichnen.

Verarbeitng der RCL: gut - sehr gut

Mein Tip wäre: In jedem Fall Probehören. Zur RCL gibt es hier übrigens auch einen langen Thread mit ersten Erfahrungen, einfach da mal reinschauen.

Persönlich würde ich die RCL der 902 vorziehen. Dies ist jetzt aber nur subjektiv begründet und ohne Klangvergleich. Die RCL ist einfach "mehr" Box fürs Geld...(sehr subjetiv, ich weiß)

Evtl. Nachteile der RCL: Größe und Gewicht. Die Dinger passen nicht in jeden Raum, bzw. nicht jeden will sich so große LS ins Zimmer stellen.



[Beitrag von chrlook am 06. Mai 2004, 11:19 bearbeitet]
Torsten_Adam
Inventar
#3 erstellt: 06. Mai 2004, 11:21
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Ergo 702 / 902 / 1002 DC
Netter_Guido am 05.02.2007  –  Letzte Antwort am 06.02.2007  –  14 Beiträge
Canton Ergo 902 DC oder 607 DC ?
Zebra777 am 27.11.2006  –  Letzte Antwort am 28.11.2006  –  2 Beiträge
Canton Ergo 902 DC - Erfahrungsbericht
jakenblues am 08.05.2005  –  Letzte Antwort am 20.10.2006  –  51 Beiträge
Canton Ergo 900 versus 902 DC
Saturnopower am 08.02.2004  –  Letzte Antwort am 10.02.2004  –  2 Beiträge
Aufstellung Canton Ergo 1200 DC
McFly1981 am 04.03.2005  –  Letzte Antwort am 23.03.2005  –  9 Beiträge
Canton Ergo 80 DC
H_Singhoff am 19.01.2004  –  Letzte Antwort am 01.07.2004  –  8 Beiträge
Tiefbass Canton ERGO 1200 DC
ERGO_1200 am 15.09.2005  –  Letzte Antwort am 07.07.2015  –  16 Beiträge
Ergo 902 ?
Mauli04 am 07.12.2004  –  Letzte Antwort am 07.12.2004  –  5 Beiträge
Canton Ergo 902 Probleme
mickikrause am 23.11.2008  –  Letzte Antwort am 27.11.2008  –  10 Beiträge
Canton Ergo DC 92
minze am 23.10.2003  –  Letzte Antwort am 23.10.2003  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 33 )
  • Neuestes Mitgliedspacefrog110
  • Gesamtzahl an Themen1.345.376
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.245