Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


neue Hochtöner

+A -A
Autor
Beitrag
Staph_Aureus
Neuling
#1 erstellt: 19. Mai 2004, 18:14
Moin moin!

Hab gerade dieses Forum gefunden und denke, dass es genau das richtige ist um meine Frage zu beantworten!

Also, ich bin ein HiFi Dummy...
Aber was solls... kann ja jeder mal doof sein.

Mein Problem:

Ich habe eine Yamaha Anlage mit Yamaha NS-G40 Boxen. Ich weiß, die Dinger sind Schrott, aber das hab ich erst zu spät erfahren!
Nun habe ich bereits zum zweiten Mal die Hochtöner der Boxen geschrotet! (Party: jemand hat an der Lautstärke gedreht und die Höhen voll rein!)

Ich suche jetzt möglichst günstig gute neue Hochtöner. 30 Euro soll ich zahlen bei nem Elektro Futzi hier um die Ecke... im Internet gibts günstigere... doch worauf muss ich achten?

Das Problem ist folgendes: Die Bohrung in der Box hat einen Durchmesser von 85mm, der Magnet 70mm. Alle Hochtöner die ich im Netz finde haben aber irgendwie ne geringere Einbauöffnung vorgegeben.

Ist das jetzt also relevant oder kann ich das ignorieren? Dachte mir, das Loch ist ja groß genug und wenn ich das festschraube? Oder wackelt das, wenn der Magnet nicht exakt im Bohrloch fest sitzt?

Würde mich super über Tips freuen!

Guckt doch mal auf http://www.schlotzhauer-versand.goracer.de/ und klickt euch zu den Hochtönern durch... vielleicht gibts ne Empfehlung oder nen Tip???

Also, Gruß,
Ole

PS: am besten hier im Forum, danke!
carlo15
Stammgast
#2 erstellt: 21. Mai 2004, 15:10
Hallo,
möchtest du nur einfach einen Hochtöner einbauen?
Man müsste die Übergangsfrequenzen der Weiche wissen um den Hochtöner anzupassen.Oder mochtest du nur einen der einen Durchmesser von 85 hat?
Staph_Aureus
Neuling
#3 erstellt: 21. Mai 2004, 22:26
Hi, danke für den Eintrag!

Also, eigentlich will ich nur günstig einen (zwei) neuen Hochtöner. 30 Euro soll ich pro Stück zahlen bei nem Elektro Mann um die Ecke... kommt mir viel vor!

Mir würd schon einer reichen, bei dem ich nicht gleich befürchten muss, dass er schnell wieder in die Brüche geht!

Die Frag ist nur, ób ich einen nehmen kann mit weniger als 85mm Durchmesser Einbauweite! Ob das wackelt oder so wollt ich wissen...
aber wahrscheinlich kann man das machen, oder was meinst du?

Oder wo gibts die besten Hochtöner zu kaufen?

Gruß,
Ole!
xenokles
Stammgast
#4 erstellt: 22. Mai 2004, 14:08
Wie groß das Loch um den Magneten ist, ist egal, nur muß die Frontplatte des Hochtöners die Einbauöffnung komplett verschließen! Der Lochkreis-Durchmesser des Hochtöners muß also größer sein, als die Einbauöffnung, damit die Schrauben fassen können. Zu den Hochtönern: der Laden, bei dem Du nachgefragt hast, wird Dir vermutlich die Original-Hochtöner verkaufen, was ja erstmal auch Sinn macht. Irgendwelche anderen Systeme einzubauen, ohne die spezifischen Daten der Originalsysteme zu kennen, ist ein Glücksspiel. Funktioniern wirds, ist nur die Frage, wie. Wenn Du es wagen willst, schau mal bei Conrad-electronic oder bei Monacor nach, ob Du was passendes findest. Wenn Du die Hochtöner auf ner Party zerschossen hast, wird es vermutlich am clipping gelegen haben, d.h. Dein Verstärker war schlicht "am Ende". So gehen auch sehr hoch belastbare Hochtöner schnell kaputt!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Eine Frage zu den Yamaha NS 555 Boxen
toshi??? am 02.11.2009  –  Letzte Antwort am 02.11.2009  –  2 Beiträge
Hochtöner der Boxen "knacksen"
JumperOriginal am 21.07.2014  –  Letzte Antwort am 22.07.2014  –  12 Beiträge
Yamaha NS-G 120, taugen die was??
Bensbush am 11.06.2004  –  Letzte Antwort am 12.06.2004  –  8 Beiträge
Sind meine Hochtöner hinüber?
irchel am 24.03.2006  –  Letzte Antwort am 25.03.2006  –  4 Beiträge
ich hab mal ne frage
gummidoedl am 29.11.2005  –  Letzte Antwort am 30.11.2005  –  6 Beiträge
LS: Elac FS 109 vs. Yamaha NS-G40
zpx am 29.10.2004  –  Letzte Antwort am 31.10.2004  –  5 Beiträge
Wie schließe ich ein ZWEITEN Subwoofer an meine Anlage an?
Xaraki am 08.12.2015  –  Letzte Antwort am 14.12.2015  –  10 Beiträge
Yamaha NS-G40: lohnt der Austausch?
NixNuz am 02.03.2005  –  Letzte Antwort am 03.03.2005  –  6 Beiträge
Soll ich meine Magnat-Boxen jetzt wegschmeissen?
sick_boy am 11.07.2003  –  Letzte Antwort am 13.07.2003  –  15 Beiträge
hochtöner zu leise
loritas am 07.11.2011  –  Letzte Antwort am 08.11.2011  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedXenoxus
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.579