Yamaha NS-G40: lohnt der Austausch?

+A -A
Autor
Beitrag
NixNuz
Stammgast
#1 erstellt: 02. Mrz 2005, 23:18
Hallo zusammen,
Ich habe Yamaha NS-G40 Lautsprecher und wollte mal nachfragen wie viel ich in neue LS investieren müsste um einen deutlichen Unterschied wahrzunehmen?
Welche LS könnten das sein (damit ich u.U. mal probehören gehen kann)
Danke im voraus
MfG
Kilian
NixNuz
Stammgast
#2 erstellt: 02. Mrz 2005, 23:19
Falls ihr irgendwelche Zusatzinformationen zum Beantworten der Frage braucht, einfach fragen
Malcolm
Inventar
#3 erstellt: 03. Mrz 2005, 03:13
Wie groß ist Dein Hörraum? Wie ist er beschaffen? Welche Musik hörst Du, was ist die besonders wichtig (Bass, Höhen, Auflösung etc.), wie laut hörst Du? Welche Elektronik hast Du?

Ich kenne die Yamahas, IMHO ist eine Nubox 380 eine gute Investition und (nach meinem Geschmack) der Yamaha in allen Bereichen überlegen. Stückpreis liegt bei etwa 170 Euro.
Es gibt aber viele LS in der Preisklasse, nur wenige sind IMHO wirklich gut. Wie groß wäre denn Dein Budget?
NixNuz
Stammgast
#4 erstellt: 03. Mrz 2005, 13:57

Wie groß ist Dein Hörraum? Wie ist er beschaffen? Welche Musik hörst Du, was ist die besonders wichtig (Bass, Höhen, Auflösung etc.), wie laut hörst Du? Welche Elektronik hast Du?

ca. 20 qm, ist fast ein Quadrat. Es handelt sich um das Wohnzimmer, d.h. viele Möbel, die Boxen stehen auf Laminat und in der Mitte des Zimmers liegt ein großer Teppich. Ich beschreibe jetzt vorerst nicht weiter (Abstand zur Wand, etc., da die Boxen wahrscheinlich bald das Zimmer wechseln, dieses wäre dann aber ähnlich beschaffen)
Zur Musik, die ich höre: geht von Klassik, über Rock, Jazz, Reggae, bis hin zu Hip Hop (also so ziemlich alles, würde nur etwas lange dauern das hier aufzulisten )
Was ich von den genannten Sachen hauptsächlich höre, ist schwer zu sagen, da es sehr stark von meinem Gemütszustand abhängt.
Was ich nicht vermissen mag ist der Bass, allerdings sollte die Auflösung nicht zu kurz kommen (will keinen "Brei" aus den LS kommen hören)
Lautstärke: von kaum hörbar bis Gehörsturz, aber meisten Zimmerlautstärker oder etwas lauter (Die Box sollte bei höheren Lautstärken nicht zu stark verzerren)
Elektronik: Hier stehen verschiedene Geräte zur Auswahl (aber alles Yamaha): Amps: AX-596, AX-892 oder AX-396 CDPs: cdx-596, cdx-993, cdx-396 Tuner, Tape, DVD gibts auch, ist aber egal denke ich. Plattenspieler: CEC BD5200
Budget ist schwer zu sagen, wollte erstmal grundsätzliche Infos einholen und dann meiner Holden davon berichten
Dann muss ich das hier tun und dann schauen was sie sagt Denke mal so 400 Euro (nur eine Schätzung)
Hoffe, dass ich nichts vergessen hab, falls doch einfach nochmal nachfragen.
NixNuz
Stammgast
#5 erstellt: 03. Mrz 2005, 16:15
Vorschläge für gebrauchte Boxen sind natürlich auch herzlich Willkommen, bzw. sogar bevorzugt
Malcolm
Inventar
#6 erstellt: 03. Mrz 2005, 19:11
Hättest Du lieber kompakte oder Stand-LS?
Für Standlautsprecher ist das Budget ein bisschen niedrig, bei Kompakten bist Du prima bei Nubert aufgehoben in der Preisklasse. Bis zum 30. kannst Du die noch versandkostenfrei bestellen und 4 Wochen probehören, besser gehts nicht.
Mein Favorit: Nuwave 35, vielleicht gibts die mal wieder in der Schnäppchenecke?
www.nubert.de
Natürlich gibts noch viele Andere gute Hersteller
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha NS G40 MKII <---gibts Tests dazu?
SoulBlade am 12.04.2004  –  Letzte Antwort am 13.04.2004  –  7 Beiträge
LS: Elac FS 109 vs. Yamaha NS-G40
zpx am 29.10.2004  –  Letzte Antwort am 31.10.2004  –  5 Beiträge
Yamaha NS-F500 oder NS-F700
RobCort am 24.01.2011  –  Letzte Antwort am 25.01.2011  –  2 Beiträge
Yamaha NS-F700
engel am 30.10.2008  –  Letzte Antwort am 03.02.2012  –  53 Beiträge
Yamaha NS-1000 ?
L_Rider am 17.11.2003  –  Letzte Antwort am 20.02.2017  –  52 Beiträge
Yamaha NS 10 m
Kallewirsch am 05.08.2003  –  Letzte Antwort am 06.08.2003  –  2 Beiträge
Yamaha NS 10 Monitore
MarGan am 23.08.2003  –  Letzte Antwort am 23.08.2003  –  3 Beiträge
Yamaha NS-CG 75
joern_78 am 15.09.2003  –  Letzte Antwort am 17.10.2003  –  5 Beiträge
Yamaha NS-515F Eindrücke
chrislin am 23.02.2005  –  Letzte Antwort am 23.02.2005  –  3 Beiträge
Yamaha NS-E105
Fusse1307 am 10.05.2005  –  Letzte Antwort am 10.05.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.389 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedMenno_
  • Gesamtzahl an Themen1.404.457
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.745.746

Hersteller in diesem Thread Widget schließen