Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Standort

+A -A
Autor
Beitrag
Baiss
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 07. Aug 2004, 05:45
Hi,

wo stellt man eigentlich ´nen Sub am besten auf (Raummitte? In einer Ecke? Zwischen den beiden kleinen Boxen?)Habe eine Microanlage mit 2 "popligen" kleinen Böxchen, die man allenfalls als Satellitenboxen benutzen kann Aber ´nen Sub-Ausgang hat die Anlage dennoch.

Danke schonmal im Voraus,

Baiss


[Beitrag von Baiss am 07. Aug 2004, 05:51 bearbeitet]
Markus
Inventar
#2 erstellt: 07. Aug 2004, 06:03
Hi Baiss,

in der Ecke wirst Du eine verhältnismäßig starke Bassüberhöhung erhalten, in der Raummmitte eher eine Auslöschung.

Es gibt so eine Faustregel, nach der man den Sub an der Hörposition aufstellt und dann durchs Zimmer geht (kriecht). Dort wo der Klang am ausgewogensten ist, gehört dann der Sub in Zukunft hin.

Gruß,

Markus.
richi44
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 07. Aug 2004, 14:10
Eigentlich sollte man einen Subwoofer nicht orten können. Dies hängt aber stark von der Trennfrequenz und der Filtersteilheit ab. Bei Trennung über 120 Hz ist bereits eine leichte Ortung möglich. Daher gehört der Sub dann möglichst in die Mitte zwischen die kleinen Boxen. Bei Trennung um 80 Hz sollte der Sub irgendwo auf der Lautsprecherbasis stehen. Bei noch tieferer Trennung spielt die Aufstellung auf die Ortbarkeit praktisch keine Rolle mehr.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
kein Bass in Raummitte
stenser am 10.05.2004  –  Letzte Antwort am 13.06.2004  –  63 Beiträge
Wie Aktiv Sub ohne Anlage am besten anschliessen?
NIGHT_83 am 18.04.2009  –  Letzte Antwort am 19.04.2009  –  8 Beiträge
Welche kleinen Lautsprecher?
marqus am 07.07.2006  –  Letzte Antwort am 08.07.2006  –  6 Beiträge
Wo kann man Crimpen lassen!
ilpate am 06.03.2005  –  Letzte Antwort am 06.03.2005  –  4 Beiträge
Wie stellt man am Besten die Lautstärke an Studiomonitoren ein?
Micha1962 am 26.06.2011  –  Letzte Antwort am 26.06.2011  –  4 Beiträge
Kann man problemlos mehr als 2 lautsprecher an eine anlage anschließen?
fettesEuter am 26.12.2006  –  Letzte Antwort am 27.12.2006  –  22 Beiträge
Wo kann man Focal probehören?
zabagad am 18.07.2011  –  Letzte Antwort am 21.07.2011  –  5 Beiträge
ELAC FS 208 im kleinen Raum
Schütze am 18.10.2007  –  Letzte Antwort am 20.10.2007  –  7 Beiträge
Di Ausgang richtig benutzen
jonny.tall am 03.12.2010  –  Letzte Antwort am 18.12.2010  –  27 Beiträge
Stereo mit Sub-Sat's
schuscha am 31.03.2007  –  Letzte Antwort am 01.04.2007  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedBenz190E
  • Gesamtzahl an Themen1.344.989
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.004