Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


hochtöner membran eingedrückt

+A -A
Autor
Beitrag
daniel-hl
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Aug 2004, 10:54
hi leute,
ich könnte günstig an lautsprecher kommen.
es gibt nur ein haken, ein hochtöner von der einen box war mal eingedrückt. sie soll von einem fachmann wieder gerichtet worden sein. man sieht aber immer noch was.
beeinträchtigt diese deformierung das klangverhalten und sollte man den hochtöner tauschen?
danke euch!
mfg
daniel
Torsten_Adam
Inventar
#2 erstellt: 23. Aug 2004, 10:57
Moin
Ich "persönlich" denke, dass gerade der Hochtöner auf Deformierungen am empfindlichsten reagiert.
Hast du sie schon gehört?
daniel-hl
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Aug 2004, 11:10
hi toresten,
nein habe ich noch nicht gehört,will es aber vor dem kauf.
muss das ganze chassie getauscht werden oder nur die membran?
woran erkenne ich, das sie noch in ordnung ist?
daniel
Torsten_Adam
Inventar
#4 erstellt: 23. Aug 2004, 11:51

hi toresten,
nein habe ich noch nicht gehört,will es aber vor dem kauf.
muss das ganze chassie getauscht werden oder nur die membran?
woran erkenne ich, das sie noch in ordnung ist?
daniel


Wenn die Membrane defekt ist, muss der ganze Treiber getauscht werden. Da die Spule direkt mit der Membrane verbunden ist.
Du kannst nur ein Vergleichshören machen, zwischen dem heilen und den kaputten, oder du hörst es direkt am schrabbeln.
Chris_
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Aug 2004, 17:05
Bei meiner Grundig Anlage ist auch der Hochtöner eingedrückt und man hört keinen Unterschied!

Und wenn es eh gerichtet ist musst du eigentlich nichts schlimmes befürchten.


[Beitrag von Chris_ am 23. Aug 2004, 17:05 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hochtöner eingedrückt!!!
boxenfrosch am 07.01.2005  –  Letzte Antwort am 09.01.2005  –  4 Beiträge
Dynaudio Hochtöner eingedrückt
Lumibär am 15.08.2005  –  Letzte Antwort am 19.08.2005  –  6 Beiträge
hochtöner eingedrückt - reparieren
fjmi am 07.09.2004  –  Letzte Antwort am 07.09.2004  –  4 Beiträge
HORROR: Dynaudio Contour Hochtöner eingedrückt
cryptochrome am 08.04.2005  –  Letzte Antwort am 03.01.2009  –  13 Beiträge
Maestro Hochtöner eingedrückt
Tabaluga99 am 26.03.2007  –  Letzte Antwort am 26.03.2007  –  6 Beiträge
Membran eingedrückt
df7nw01 am 17.07.2004  –  Letzte Antwort am 07.08.2004  –  21 Beiträge
Hochtöner eingedrückt, wie kriegt man das wieder hin?!?
CadCam am 26.03.2005  –  Letzte Antwort am 28.03.2005  –  6 Beiträge
Neue Orignal verpackte Dynaudio Hochtöner eingedrückt.
robertxy am 22.12.2006  –  Letzte Antwort am 23.12.2006  –  5 Beiträge
Dynaudio ContourII HT eingedrückt - hilfe!
DerUrlauber am 13.08.2006  –  Letzte Antwort am 14.08.2006  –  6 Beiträge
Mitteltöner "knippel" eingedrückt!
UCiba am 08.12.2003  –  Letzte Antwort am 12.12.2003  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.662
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.414