Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


LS-Kabelanschluß ???

+A -A
Autor
Beitrag
Tiger
Stammgast
#1 erstellt: 13. Sep 2004, 15:08
Hallo zusammen,

ich habe eine Frage bzgl. LS-Kabelanschluß an meine Lautsprecher.

Kann ich anstatt der Standart Bi-Wiring Brücken auch das LS-Kabel so abisolieren, dass keine Brücken mehr nötig sind. Praktisch das Kabel an zwei Stellen abisolieren und dann direkt mit den drüber liegenden Anschlüssen verbinden ?

Spricht etwas gegen diese Methode, hat einer von Euch Erfahrung damit ???

Gruß Tiger
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 13. Sep 2004, 15:10
Kannst Du machen, spricht nichts dagegen.
Aber bitte keinen Kurzschluss einbauen.

Gruss
Jochen
Tiger
Stammgast
#3 erstellt: 13. Sep 2004, 19:22
... Danke für die Antwort !

Gruß Tiger
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bi-wiring mit Brücke
*Floyd* am 26.01.2004  –  Letzte Antwort am 29.04.2010  –  3 Beiträge
Single-Wiring an Bi-Amp-LS?
HD-Synapse am 15.11.2009  –  Letzte Antwort am 16.11.2009  –  2 Beiträge
Einspielzeit? Bi-Wiring Brücken?
Gerdchen am 21.12.2004  –  Letzte Antwort am 22.12.2004  –  4 Beiträge
Gehäusetechnisch getrennte Bi-Wiring LS ohne Bi-Wiring Amp betreiben
Holly80 am 20.06.2007  –  Letzte Antwort am 06.07.2007  –  8 Beiträge
Bi Wiring
DjMicha63 am 27.10.2011  –  Letzte Antwort am 05.11.2011  –  30 Beiträge
Bi Wiring LS-Kabel an altem Receiver ?
vincent1958 am 23.04.2009  –  Letzte Antwort am 23.04.2009  –  4 Beiträge
LS-Kabel an Bi-Wiring-Terminal
Purzello am 02.02.2004  –  Letzte Antwort am 02.02.2004  –  4 Beiträge
Bi-Wiring mit Technics-Endstufe/ELAC LS
crazyPhil am 04.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.02.2008  –  3 Beiträge
BI-Wiring LS an 2 unterschiedlichen Verstärkern?
oelkanne am 14.06.2008  –  Letzte Antwort am 15.06.2008  –  7 Beiträge
biwirng-brücken?
phil-z am 01.03.2005  –  Letzte Antwort am 13.03.2005  –  33 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • DALI
  • Heco
  • Quadral
  • JBL
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.305 ( Heute: 11 )
  • Neuestes Mitgliedfreddyfrog
  • Gesamtzahl an Themen1.362.244
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.946.895