Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Genelec 8030 - erster Hörtest

+A -A
Autor
Beitrag
Tantris
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 21. Nov 2004, 15:43
Hallo, liebe Genelec-Interessierte,

wie schon angekündigt, habe ich die Tage ein paar 8030A hier und auch bei einer Produktion testhalber bereits eingesetzt.

Erster Eindruck (hauptsächlich Klassik) ist sehr gut angesichts von Preis und Größe, ich empfinde es als deutliche Verbesserung gegenüber der 1029A. Die Präsenzbetonung ist weg, ebenso die leichte Mitten/Grundtonsenke, die Box klingt von den Klangfarben her wirklich neutral. Bis in mittlere Lautstärkebereich klingt sie deutlich "sauberer" und verzerrungsärmer als das alte Modell, ebenso hat der Baß mehr Reserven.

Bei höheren Lautstärken fängt sie jedoch im Übernahmebereich an zu "kreischen", gerade bei sehr "dichten" Mischungen (Chor etc. komprimiert) oder wenn erhebliche Baßanteile im Klangbild enthalten sind - ein 13er Tieftöner kann eben nicht zaubern. Ich persönlich würde mir hier einen frequenzselektiven und viel rigideren Limiter wünschen. Würde gerne mal Verzerrungsmessungen sehen.

Die Abbildung ist sehr gut, sofern man den Hörabstand in Grenzen hält. In dem sehr problematischen Testraum vom Freitag wurde die Abbildungsschärfe oberhalb 1,3m sukzessive schlechter, was jedoch angesichts der eher breiteren Abstrahlung völlig normal ist. Die Raumabbildung ist erstaunlich neutral (eher "hell" im Vergleich zu 8"-2-Wege-Monitoren), auch komplexere Klangbilder sind gut durchhörbar.

Ich werde die Boxen heute abend mal einem Test mit Rock/Pop/Jazz-Material unterziehen. Hat sie sonst schon wer gehört?

Gruß, T.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Geithain 8030 oder Genelec 906?
SpaceFreak am 14.10.2005  –  Letzte Antwort am 15.10.2005  –  2 Beiträge
"Hörtest" Studiomonitore Genelec <-> Blue Sky
tiki am 27.04.2005  –  Letzte Antwort am 27.04.2005  –  5 Beiträge
Genelec Typenbezeichnungen
mobum8 am 18.06.2013  –  Letzte Antwort am 01.07.2013  –  2 Beiträge
Genelec 8040
doppelhertz am 21.06.2004  –  Letzte Antwort am 21.06.2004  –  2 Beiträge
Genelec 1038B?
tiji am 03.06.2005  –  Letzte Antwort am 06.06.2005  –  6 Beiträge
Genelec 1029A
bambolum am 03.03.2008  –  Letzte Antwort am 04.03.2008  –  5 Beiträge
Genelec baut Design-Aktivbox...
Tantris am 11.01.2003  –  Letzte Antwort am 12.01.2003  –  4 Beiträge
Studiomonitor Genelec 1031A
klipschhorn am 04.02.2003  –  Letzte Antwort am 13.02.2003  –  27 Beiträge
Genelec 1038 A getestet.
Edede am 27.02.2003  –  Letzte Antwort am 01.03.2003  –  14 Beiträge
Genelec LSE-Technik?
martin am 23.03.2003  –  Letzte Antwort am 08.04.2003  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Genelec

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.766