Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Focal Altu, Quadral Titan, Canton RC-A??

+A -A
Autor
Beitrag
Torsten_Adam
Inventar
#1 erstellt: 23. Feb 2005, 12:45
Moin
Ich hatte heute nach einem Arbeitsgerichtstermin noch einbisschen Zeit und besuchte aus Neugierde den neuen Saturn Markt in der City von Hannover.
Schön und Gut.
In der Hifi-Abteilung sah ich dann ein kleines HighEnd-Studio, dass auch von Saturn betrieben wurde.
Haa, da gehe ich gleich mal rein und höre mal was denn da so gibt.
Hmmm, echt überrascht gewesen.
Von den Geräten einbisschen Marrantzlastig, aber alles andere schon nett. Einige Cayin Röhrenverstärker und Endstufen glänzten da auch.
So, die LS, da gab es zwar auch einbisschen BOSE, Canton und einbisschen JMLab Utopia/Elektra Geschrabbel, aber die Masse war Quadral. Als Bonus hatten sie die Focal Utopia Alto und noch einen kleinen LS von Focal.

Hehe, wann kann man schon die im Titel genannen LS im direkten Vergleich hören? Nur jetzt!
Ein Dickschiff von Marrantz Verstärker mit so einem kleinen Bullauge wurde als Quelle gewählt.
Erst die Canton RC-A. Hmmm,
Dann der Quadral Vulkan (1999€), hmmm, wo ist da der große Unterschied. Ach Schrabbel.
Besser doch den Quadral Titan, hmmm, Bass ist fast genauso wie bei der RC-A, der Titan hört sich minimal punchiger an, Mitten waren gegenüber den RC-A nicht so hell, aber die Höhen lösten feiner auf. Nett, echt nett, für 2700€.
Dann die Focal ALto Utopia, naja man könnte sie für ca. knappe 7000€ bekommen. Umgeschaltet, plötzlich machte es plöpp und der Sänger stand auf einer Bühne. Mein Kiefer klappte nach unten. Der Bass war einbisschen schwächer als bei der Titan und der RC-A, aber die Mitten und besonders die Höhen klangen höchaufgelöst.
Die ganze Geschichte habe ich mehrmals hin und her schalten lassen. In Sachen Bühne waren die Focal auf den ersten Platz, auf den zweiten Platz knapp vor der Titan die RC-A, auf den dritten Platz die Titan.
Daja, hier immer jüngere Leute den Punch suchen, in Sachen Bass waren die Titan knapp vor den RC-A auf den ersten Platz, zweiter Platz RC-A, dritter Platz die Focal.
In Sachen Mitten und Höhen ist klar die Focal auf dem ersten Platz, zweiter Platz Titan und dritter Platz die RC-A.
Aber meine Erfahrung von heute Vormittag ist ganz klar, wenn ich jetzt 2700€ bar in der Tasche gehabt hätte, ich hätte es nicht für ein Quadral Aurum Titan ausgegeben. Hätte erst meine RC-L behalten.
Wenn ich 7000€ in der Tasche gehabt hätte, wären die RC-L sofort weg gewesen.

Die Focal können eine Bühne aufbauen, dass ist Sagenhaft!!

Naja, so habe ich zwei Stunden dort verbracht.
bothfelder
Inventar
#2 erstellt: 23. Feb 2005, 13:09
Hi!

Warum hast DU denn am dicken Marantz gehört? Den stellst DU Dir doch eh nicht in die Whg.!?
Ich mochte alle Hörergebnisse mit dem flachen digitalen Onkyo mehr...

Aber: Mir ist es da viel zu eng.

Andre
F-Secure
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 23. Feb 2005, 13:49
Hi Torsten,

ein netter Bericht!
Focal bei Saturn war ja nur noch eine Frage der Zeit .....



Torsten_Adam schrieb:

Die Focal können eine Bühne aufbauen, dass ist Sagenhaft!!


Aber leider nur in dieser Preisklasse!

Für 7000 Öcken kann ich mir für ein paar Tage eine ganze Bühne + Sängerin darauf kaufen.

Bezahlbare gute LS haben die auch nicht.

Gruss
Roland
Torsten_Adam
Inventar
#4 erstellt: 23. Feb 2005, 13:51

bothfelder schrieb:
Hi!

Warum hast DU denn am dicken Marantz gehört? Den stellst DU Dir doch eh nicht in die Whg.!?
Ich mochte alle Hörergebnisse mit dem flachen digitalen Onkyo mehr...

Aber: Mir ist es da viel zu eng.

Andre
:prost



Tja, der digitale Onkyo stand ja da, aber irgendwie hat mir der dicke Marantz bessergefallen, optisch.
Aber für so ein Diskounter ist das schon nett, abgeschirmt.
bothfelder
Inventar
#5 erstellt: 23. Feb 2005, 14:02
Hi!

Hatte letztens von 19.00 bis 20.00 Zeit... und keiner da.
Ansonsten... schrecklicher und überlaufener Laden.

Andre
Torsten_Adam
Inventar
#6 erstellt: 23. Feb 2005, 14:33

bothfelder schrieb:
Hi!

Hatte letztens von 19.00 bis 20.00 Zeit... und keiner da.
Ansonsten... schrecklicher und überlaufener Laden.

Andre
:prost



Klar, es ist eben ein Kistenschieber.
Aber witzig ist das schon, Focal, JMLab, Quadral usw.
Irgendwelche Leute haben hier doch mal über die Firma Canton gelästert.
Aber die Focal kannst du dir auch ausleihen, um sie zu Hause zuhören.
bothfelder
Inventar
#7 erstellt: 23. Feb 2005, 14:39
Hi!

Erstmal bezahlen und dann trotzdem Rückgaberecht gewährt wohl jeder...

Andre
Torsten_Adam
Inventar
#8 erstellt: 23. Feb 2005, 15:05

bothfelder schrieb:
Hi!

Erstmal bezahlen und dann trotzdem Rückgaberecht gewährt wohl jeder...

Andre
:prost



Nene, über einen Leihschein!! Wird bei diesem Verkaufswert vom Geschäftsführer ausgestellt.
MH
Inventar
#9 erstellt: 23. Feb 2005, 16:57
hi Thorsten,

sehr netter, anschaulicher Bericht und durchaus nachvollziehbar. Mir hat die Alto Utopia auch recht gut gefallen, die Titan nicht unbedingt und zu Canton .

Gruß
MH
Malcolm
Inventar
#10 erstellt: 23. Feb 2005, 17:05
Hab schon oft gehört dass im im "Norden" ein paar High-Endige MM´s und Saturns gäbe.....
Toll! Meine, in Köln wars immer super als die noch ein geschlossenes Studio hatten. Durfte immer hören was ich wollte und alles selbst bedienen! Sämtliche CDs aus der (einigermaßen Vollständigen) CD-Abteilung holen, in den Vincent Player schmeißen und dann mit der Elektra 936 so richtig krachen lassen.
Die 936er sind jetzt leider weg, jetzt hängt die 926 an der Kette. Dafür habe Sie die 907 neu reinbekommen
Immer wenn ich in Köln bin mache ich 2x Halt:
Music Store und MM.
Leider ist das Studio jetzt offen, so dass doch immer eine Menge Hintergrundlärm stört
front
Inventar
#11 erstellt: 23. Feb 2005, 17:32

MH schrieb:
hi Thorsten,

Mir hat die Alto Utopia auch recht gut gefallen, die Titan nicht unbedingt und zu Canton .

Gruß
MH


Ist ja Majestätsbeleidigung sowas...
MLuding
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 23. Feb 2005, 20:06

Daja, hier immer jüngere Leute den Punch suchen, in Sachen Bass waren die Titan knapp vor den RC-A auf den ersten Platz, zweiter Platz RC-A, dritter Platz die Focal.


...genau deshalb ist ja auch Canton so beliebt , eine kleine Ueberhoehung im Bass und schon klingts besser...:

http://www.canton.de...rgoRCAStereoplay.pdf
http://www.canton.de...CA_CM500Heimkino.pdf

Was allerdings nicht ganz optimal war, ist die Kombination Alto Utopia-Marantz. Auch wenns ein groesserer war sollte er schon recht laststabil sein: die Alto geht bis 2,9 Ohm und brauch durchaus Kraft! Daher wahrscheinlich auch der "schwaechliche" Bass. In steroplay heisst es hierzu

"Es brauchte fast eine Stunde, bis wir zu der Erkenntnis kamen, dass dieser Schallwandler so gut wie keine Schwächen hat. Vielleicht war der Bass ein klein wenig zu füllig. Doch das fällt durchaus noch unter die Rubrik „Geschmackssache“. "

Gruss
Martin

P.S.: hatte selbst mal eine Canton Karat.... und war zufrieden !
MH
Inventar
#13 erstellt: 23. Feb 2005, 20:08
Welche Majestät habe ich denn beleidigt? selbst der Kronprinz ist doch noch ganz passabel davongekommen.
vampear
Stammgast
#14 erstellt: 23. Feb 2005, 21:50

MH schrieb:
hi Thorsten,

sehr netter, anschaulicher Bericht und durchaus nachvollziehbar. Mir hat die Alto Utopia auch recht gut gefallen, die Titan nicht unbedingt und zu Canton .

Gruß
MH



verkneife mir dazu jeglichen Kommentar hab schon im RCL Thread genug Prügel bezogen


[Beitrag von vampear am 23. Feb 2005, 21:50 bearbeitet]
Torsten_Adam
Inventar
#15 erstellt: 24. Feb 2005, 08:23
Da ich die etwas leisere Gangart mag, fand ich den Marantz echt gut. Ich weiss leider nicht mehr was das für einer war, aber ein echter Hingucker, Mordsbrocken mit einem kleinen Bullauge in der Mitte, ähnlich wie bei den Röhren-Vincent.

Zu den Bässen will ich nur so viel sagen, dass die Focal zu den Quadral und RC-A etwas weich klingen. Ist auch Geschmackssache, mir hat das so gefallen. Auffällig waren in Sachen Bass die Titan, sehr straffe Bässe. Das ist etwas richtiges für junge Leute die den Punch suchen.


[Beitrag von Torsten_Adam am 24. Feb 2005, 08:24 bearbeitet]
bothfelder
Inventar
#16 erstellt: 24. Feb 2005, 08:32
Hi!

Der Marantz ist es.

http://www.marantz.c...eries=comp&type=avpa

dann hatten die (bei mir!) noch den

http://www.marantz.c...series=comp&type=amp

Letzteren wirst Du wohl meinen?

Andre


[Beitrag von bothfelder am 24. Feb 2005, 08:33 bearbeitet]
front
Inventar
#17 erstellt: 24. Feb 2005, 09:30
Naja, ich hatte selber mal die RC-A und habe sie innerhalb von 3 Monaten wieder verkauft weil ich sie grauenhaft fand, leicht besser als die RC-L, immer noch deutlich besser als die KArat, aber WEIT weg von den tests die eigentlich nur gefaked sein können wenn ich "meinem" Geschmack trauen darf.

Feine LS um in den Partykeller zu stellen wenn`s mal abgehen soll, ja, aber das war`s dann auch.

Aber so können sich Geschmäcker eben unterscheiden, wirst mit Canton glücklich ist das toll, viel Geld gespart...

Der angesprochene Marantz ist IMO übrigens an einer Teilaktiven RC-A völlig überflüssig.

Entweder war`s der pm 14 oder der ganz neue.

Aber ich sach`s ja immer, wer ehrlich meint ihm gefiele ne RC-A besser als die "ALTO" hat gut und gern 13.000 EUR gespart und sollte sich somit glücklich schätzen das er solchen Geschmack hat...

Gruss,
front

Gruss,
front
Torsten_Adam
Inventar
#18 erstellt: 24. Feb 2005, 09:40

bothfelder schrieb:
Hi!

Der Marantz ist es.

http://www.marantz.c...eries=comp&type=avpa

dann hatten die (bei mir!) noch den

http://www.marantz.c...series=comp&type=amp

Letzteren wirst Du wohl meinen?

Andre
:prost



Keiner von den beiden, es war eine Mischung aus beiden.
Eine glatte Front mit dem Bullauge der Endstufe, aber in Silber.
front
Inventar
#19 erstellt: 24. Feb 2005, 09:48
Dann bleibt eben nur noch der pm 14/17...
front
Inventar
#20 erstellt: 24. Feb 2005, 09:49
Übrigens, wie kommt man auf die Idee eine Alto Utopia mit einer RC-A zu vergleichen...???
Torsten_Adam
Inventar
#21 erstellt: 24. Feb 2005, 09:52

front schrieb:
Naja, ich hatte selber mal die RC-A und habe sie innerhalb von 3 Monaten wieder verkauft weil ich sie grauenhaft fand, leicht besser als die RC-L, immer noch deutlich besser als die KArat, aber WEIT weg von den tests die eigentlich nur gefaked sein können wenn ich "meinem" Geschmack trauen darf.

Feine LS um in den Partykeller zu stellen wenn`s mal abgehen soll, ja, aber das war`s dann auch.

Aber so können sich Geschmäcker eben unterscheiden, wirst mit Canton glücklich ist das toll, viel Geld gespart...

Der angesprochene Marantz ist IMO übrigens an einer Teilaktiven RC-A völlig überflüssig.

Entweder war`s der pm 14 oder der ganz neue.

Aber ich sach`s ja immer, wer ehrlich meint ihm gefiele ne RC-A besser als die "ALTO" hat gut und gern 13.000 EUR gespart und sollte sich somit glücklich schätzen das er solchen Geschmack hat...

Gruss,
front

Gruss,
front



Wer spricht davon, dass die RC-A sich besser anhört als die Alto??????????????????????????????????
F-Secure
Hat sich gelöscht
#22 erstellt: 24. Feb 2005, 09:52

front schrieb:
Übrigens, wie kommt man auf die Idee eine Alto Utopia mit einer RC-A zu vergleichen...???


Wahrscheinlich weil die inzwischen bei jedem Kistenschieber nebeneinander stehen.
Torsten_Adam
Inventar
#23 erstellt: 24. Feb 2005, 09:58

front schrieb:
Übrigens, wie kommt man auf die Idee eine Alto Utopia mit einer RC-A zu vergleichen...???



Wie sollte man den Klang der LS denn anders vergleichen können???


Durch die Empfehlungen hier im Forum???
front
Inventar
#24 erstellt: 24. Feb 2005, 10:11

Torsten_Adam schrieb:

front schrieb:
Naja, ich hatte selber mal die RC-A und habe sie innerhalb von 3 Monaten wieder verkauft weil ich sie grauenhaft fand, leicht besser als die RC-L, immer noch deutlich besser als die KArat, aber WEIT weg von den tests die eigentlich nur gefaked sein können wenn ich "meinem" Geschmack trauen darf.

Feine LS um in den Partykeller zu stellen wenn`s mal abgehen soll, ja, aber das war`s dann auch.

Aber so können sich Geschmäcker eben unterscheiden, wirst mit Canton glücklich ist das toll, viel Geld gespart...

Der angesprochene Marantz ist IMO übrigens an einer Teilaktiven RC-A völlig überflüssig.

Entweder war`s der pm 14 oder der ganz neue.

Aber ich sach`s ja immer, wer ehrlich meint ihm gefiele ne RC-A besser als die "ALTO" hat gut und gern 13.000 EUR gespart und sollte sich somit glücklich schätzen das er solchen Geschmack hat...

Gruss,
front

Gruss,
front



Wer spricht davon, dass die RC-A sich besser anhört als die Alto??????????????????????????????????


Ach so, sorry, hatte ich so verstanden, wohl falsch gelesen...
front
Inventar
#25 erstellt: 24. Feb 2005, 10:15

Torsten_Adam schrieb:

front schrieb:
Übrigens, wie kommt man auf die Idee eine Alto Utopia mit einer RC-A zu vergleichen...???



Wie sollte man den Klang der LS denn anders vergleichen können???


Durch die Empfehlungen hier im Forum???


Ne, is schon richtig, aber es sind dann doch 2 unterschiedliche Klassen, deswegen.

Da wäre vielleicht die reference 2 dc die bessere Vergleichsbox gewesen.

F-secure, hast den Sinn der Frage nicht verstanden. Naja, dir zuliebe, du hast recht, in jedem Media Markt und Saturn steht die Utopia Serie rum. Okay, zufrieden.
Torsten_Adam
Inventar
#26 erstellt: 24. Feb 2005, 10:30

front schrieb:

Torsten_Adam schrieb:

front schrieb:
Übrigens, wie kommt man auf die Idee eine Alto Utopia mit einer RC-A zu vergleichen...???



Wie sollte man den Klang der LS denn anders vergleichen können???


Durch die Empfehlungen hier im Forum???


Ne, is schon richtig, aber es sind dann doch 2 unterschiedliche Klassen, deswegen.

Da wäre vielleicht die reference 2 dc die bessere Vergleichsbox gewesen.

F-secure, hast den Sinn der Frage nicht verstanden. Naja, dir zuliebe, du hast recht, in jedem Media Markt und Saturn steht die Utopia Serie rum. Okay, zufrieden.



Ich habe dann ja auch mehrere Klassen verglichen.
Die RC-A habe ich nur dazu genommen, weil ich selbst die Canton Ergo habe. Da es ein fremder Raum war, brauchte ich den direkten Vergleich. Die Focal alleine zuhören, hätte zwar ein Höreindruck geschaffen, wäre aber für mich nicht vergleichbar gewesen.

Der Abstand Titan zur RC-A war nicht so groß, wie ich persönlich angenommen hätte. Ehrlich gesagt, diese Mehrausgabe von ca. 2000€/Stück hätte ich nicht getätigt um eine geringe Klangverbesserung zu erreichen.
Anders wäre es bei der Focal, da sind die Unterschiede schon ausgeprägter. Besonders die wirklich große Bühne.
F-Secure
Hat sich gelöscht
#27 erstellt: 24. Feb 2005, 10:38

front schrieb:

F-secure, hast den Sinn der Frage nicht verstanden. Naja, dir zuliebe, du hast recht, in jedem Media Markt und Saturn steht die Utopia Serie rum. Okay, zufrieden.


Hmm..., lass mich nachdenken, ein kurzer Anruf beim gemeinsamen Lieferanten (in-akustik?!?) sollte reichen, dass der Mediasaturn mir das auch ins Kaff liefert, oder?

Zahlt eigentlich immernoch Papi für Dein Hobby?

ROTFL
front
Inventar
#28 erstellt: 24. Feb 2005, 10:47

F-Secure schrieb:

front schrieb:

F-secure, hast den Sinn der Frage nicht verstanden. Naja, dir zuliebe, du hast recht, in jedem Media Markt und Saturn steht die Utopia Serie rum. Okay, zufrieden.


Hmm..., lass mich nachdenken, ein kurzer Anruf beim gemeinsamen Lieferanten (in-akustik?!?) sollte reichen, dass der Mediasaturn mir das auch ins Kaff liefert, oder?

Zahlt eigentlich immernoch Papi für Dein Hobby?

ROTFL


Sach mal, gehts noch ? Was soll das für eine missglückte und äusserst dumme Anmache sein ?

Denke am besten ist jedem gedient diese schwachsinnigen Beiträge zu ignorieren, such dir Gesprächspartner die auf deinem Niveau kommunizieren, so long.
front
Inventar
#29 erstellt: 24. Feb 2005, 10:49

Torsten_Adam schrieb:

front schrieb:

Torsten_Adam schrieb:

front schrieb:
Übrigens, wie kommt man auf die Idee eine Alto Utopia mit einer RC-A zu vergleichen...???



Wie sollte man den Klang der LS denn anders vergleichen können???


Durch die Empfehlungen hier im Forum???


Ne, is schon richtig, aber es sind dann doch 2 unterschiedliche Klassen, deswegen.

Da wäre vielleicht die reference 2 dc die bessere Vergleichsbox gewesen.

F-secure, hast den Sinn der Frage nicht verstanden. Naja, dir zuliebe, du hast recht, in jedem Media Markt und Saturn steht die Utopia Serie rum. Okay, zufrieden.



Ich habe dann ja auch mehrere Klassen verglichen.
Die RC-A habe ich nur dazu genommen, weil ich selbst die Canton Ergo habe. Da es ein fremder Raum war, brauchte ich den direkten Vergleich. Die Focal alleine zuhören, hätte zwar ein Höreindruck geschaffen, wäre aber für mich nicht vergleichbar gewesen.

Der Abstand Titan zur RC-A war nicht so groß, wie ich persönlich angenommen hätte. Ehrlich gesagt, diese Mehrausgabe von ca. 2000€/Stück hätte ich nicht getätigt um eine geringe Klangverbesserung zu erreichen.
Anders wäre es bei der Focal, da sind die Unterschiede schon ausgeprägter. Besonders die wirklich große Bühne.


Wobei es nat. in der Nova-klasse auch ne Menge Alternativen gibt.

Allerdings für mich auch preislich "utopisch" (zur Zeit)...

Gruss,
front
F-Secure
Hat sich gelöscht
#30 erstellt: 24. Feb 2005, 10:58

front schrieb:

Sach mal, gehts noch ?


Wer austeilt muss auch einstecken können!
Du musst noch viel lernen.....

Dir zurliebe halte ich mich aber jetzt wieder etwas zurück
Esche
Inventar
#31 erstellt: 24. Feb 2005, 10:59
morgen

da muß ich front schon zustimmen, auch wenn er etwas die kontenance verloren hat.

sicherlich hat er sich über canton eher negativ geäußert. was ja sein gutes recht ist. (du must aber die persönliche note etwas heraus nehmen )

mensch, seid doch froh, dass ihr nur solche probleme habt.

f-secure eine entschuldigung wäre angebracht, um dein nevaus zu zeigen !

und front nimmt seine schlimmen worte auch zurück, denn hifi ist unser hobby und nicht unsere religion.

also macht was draus
front
Inventar
#32 erstellt: 24. Feb 2005, 11:09
Hi Esche,
es ist eine Sache sich in einem Forum auch mal intensiver über Geschmack und die Qualität von verschiedenen Herstellern, zuweilen auch etwas harsch, zu streiten.

Etwas anderes ist es, wenn man dabei persönlich wird (vor allem auf diesem Niveau, im Kindergarten dürfte hier wohl kaum noch einer sein).

Aber naja, dann noch solche "alt-klug" Sprüche der Sorte "du musst noch viel lernen", wo sind wir denn hier bitte ?

Was soll`s,
Gruss,
front
Esche
Inventar
#33 erstellt: 24. Feb 2005, 11:13
reden ist silber, schweigen ist gold !

bist immer noch on fire

denke an eine schöne frau und setze dein temprament sinnvoll ein.

grüße
front
Inventar
#34 erstellt: 24. Feb 2005, 11:20

Esche schrieb:
reden ist silber, schweigen ist gold !

bist immer noch on fire

denke an eine schöne frau und setze dein temprament sinnvoll ein.

grüße


Okay, ignore Modus is an...
Esche
Inventar
#35 erstellt: 24. Feb 2005, 11:24
immer noch zu negativ

jetzt wirds spirituell: MACH DICH FREI UND LERNE AUS DEINEN DEFIZITEN.

grüße
front
Inventar
#36 erstellt: 24. Feb 2005, 11:31
Ja ja, jetzt hab ich`s...
Torsten_Adam
Inventar
#37 erstellt: 24. Feb 2005, 11:31

Esche schrieb:
immer noch zu negativ

jetzt wirds spirituell: MACH DICH FREI UND LERNE AUS DEINEN DEFIZITEN.

grüße



lol, was ist denn mit dir los?????
Esche
Inventar
#38 erstellt: 24. Feb 2005, 11:35
hab heute nacht auf einer bibel geschlafen

nein, einfach die wahrheit, probiers mal aus

grüße
front
Inventar
#39 erstellt: 24. Feb 2005, 11:37
Nich dass ich gleich noch anfange zu schweben und überall rosa Blümchen sehe....
bothfelder
Inventar
#40 erstellt: 24. Feb 2005, 11:52
Hi Jungs!

Kriegt EUCH mal wieder ein hier...

Andre
front
Inventar
#41 erstellt: 24. Feb 2005, 12:20

bothfelder schrieb:
Hi Jungs!

Kriegt EUCH mal wieder ein hier...

Andre
:prost


Ich fühl mich aber doch gerade so "losgelöst"...
bothfelder
Inventar
#42 erstellt: 24. Feb 2005, 12:25
Hi!

Dürft Euch gelöst fühlen. Ihr wißt schon was der Einwand soll.

Andre
Esche
Inventar
#43 erstellt: 24. Feb 2005, 12:42
wuusa
front
Inventar
#44 erstellt: 24. Feb 2005, 12:46
Schweb...

Bei Wussa muss ich immer an die Leichen denken...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Ergo RC-A
Reckermann am 12.11.2003  –  Letzte Antwort am 12.11.2003  –  3 Beiträge
Canton RC-A zustopfen ???
Crusader am 30.01.2004  –  Letzte Antwort am 03.03.2004  –  34 Beiträge
CANTON ERGO RC-A
teleton am 11.10.2004  –  Letzte Antwort am 25.10.2004  –  9 Beiträge
CANTON RC-A
Bob_Carver am 13.02.2005  –  Letzte Antwort am 19.02.2005  –  13 Beiträge
Canton Ergo RC-A
drafi am 16.09.2005  –  Letzte Antwort am 05.01.2008  –  7 Beiträge
Canton Ergo RC-A
Duckshark am 24.06.2006  –  Letzte Antwort am 26.06.2006  –  2 Beiträge
Canton Ergo RC-A
Mr_Twister am 06.01.2012  –  Letzte Antwort am 08.01.2012  –  4 Beiträge
Canton RC-A vs. RC-L
dr-dezibel am 24.10.2006  –  Letzte Antwort am 26.10.2006  –  5 Beiträge
Kaufberatung Canton Rc-L Rc-A
DIVO996 am 24.12.2009  –  Letzte Antwort am 25.12.2009  –  5 Beiträge
Abgespeckte Canton Ergo RC-A
j.e.n.s am 08.07.2007  –  Letzte Antwort am 09.07.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 12 )
  • Neuestes Mitgliedsubechin
  • Gesamtzahl an Themen1.346.075
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.332