LostInHifi?

+A -A
Autor
Beitrag
Seinfeld
Inventar
#1 erstellt: 23. Mrz 2005, 13:59
Hallo,

vor einer Woche habe ich auf der Homepage den Link zum Shop angefordert. Dieser kam auch prompt.
Aber wenn ich auf Produktbeschreibung klickte, kam nur ein LogIn von Strato. Auch bestellen und das Kontaktformular gingen nicht.
Dann habe ich auf www.lostinhifi.de wieder eine eMail verschickt, aber keine Antwort mehr.
Gibt es die Fa. nicht mehr? Weiss jemand was genaueres?

Gruss
Oliver
snark
Inventar
#2 erstellt: 23. Mrz 2005, 14:18
Moin Oliver,

vor einer Minute habe ich folgendes auf deren Webseite gelesen:

Hallo sehr geehrter Kunde/Interessent!

da sich die Wiedereröffnung aufgrund von bürokratischen Problemen bzgl. der neuen Partner-Firma bzw.der neuen Immobilie in Osnabrück, wohl deutlich hinauszögern wird, erhalten Interessenten an einem neuen Sub zwischen 200-500€ sowie an Lautsprechern zum Einzelpreis zwischen 35-1000€ bereits ab dem 10.03.05 auf Anfrage einen Vorgeschmack auf unsere Eröffnungsangebote!!!(mussten leider die 1te Ware noch in Bremen zustellen lassen) Anfrage bitte an > postmaster@lostinhifi.de oder Tel. 0421-55900655 ( Sie erhalten einen persöhnlichen Link in Ihr persöhnliches Shop-Angebot von uns, wo SIe wenn denn etwas interessant sein sollte, auch sofort bestellen können. ) Viele Grüsse Ihr / Euer Lost in Hifi Team!



snark
kashmir_
Inventar
#3 erstellt: 23. Mrz 2005, 14:34
Hallo,

ich habe letzte Woche meinen Subwoofer bei lostinhifi.de bestellt. Wegen des Umzugs solltest du versuchen, telefonisch Kontakt aufzunehmen, da E-mails zurzeit aus Zeitgründen nicht sofort bearbeitet werden können.


jadne
Andrey62
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 27. Mrz 2005, 18:59
Hallo alle zusammen,

seit 2 Wochen warte ich auf die Antwort von "lostinhifi" - vergeblich. Kein Rückruf, keine Antwort auf E-Mail.
Meine LS habe ich jetzt bei einem anderen bestellt.

Andreas.
seba130377
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Mrz 2005, 14:12
Moin,

kann den Laden nur empfehlen - im Moment scheint da aber nicht viel zu gehen. Warte auch schon einige Tage auf eine Antwort auf meine Mail.

Sind wohl im Umzugsstress...
Duncan_Idaho
Inventar
#6 erstellt: 28. Mrz 2005, 17:46
Du ahnst nicht, wie dämlich sich behörden und Telekom bei einem Umzug anstellen können.... kann aber Lost in Hifi nur empfehlen....
foema
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 28. Mrz 2005, 23:11
JO, ich hab da vor 2 Wochen erst meine Wharfedales bestellt, email hingeschickt, nächsten Tag hatte ich die Antwort, dass die Boxen lieferbar sind. Hat alles einwandfrei geklappt, kann ich nur weiter empfehlen.
TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 29. Mrz 2005, 11:08
Hallo...ich bin ja nun ein mehrfach sehr zufriedener Lost-in-HiFi Kunde und habe nie Probleme mit dem Team gehabt! Ware war immer schnell und unversehrt bei mir, die Beratung am Telefon war immer sehr ausführlich und kompetent und es war immer sehr nett, daß man auch mal einfach quer durch die HiFi-Materie "schnacken" konnte!

Nun ist die Homepage seit einigen Wochen eine Baustelle...gut...aber ich kann nur folgendes sagen: Ich habe keine Probleme, mit dem Team dort nach wie vor telefonisch in Kontakt zu treten, falls das Telefon nicht besetzt ist läuft dort ein AB!

Ich habe kürzlich ein ausführliches Gespräch gehabt, und kann nur sagen: Mit Lost-in-HiFi ist meines Erachtens alles im grünen Bereich! Leider ist aber, hauptsächlich durch Behördenstress, beim Umzug fast alles Schief gelaufen, zusätzlich mussten neue Mitarbeiter für das neue Geschäft angelernt werden! Allen, die Kontakt per Email suchen, sei gesagt: Dort stapeln sich die Emails, nicht nur von Kunden, sondern auch von Lieferanten etc...ruft doch einfach an!!

Ansonsten sind auch derzeit einige sehr interessante Angebote zu bekommen...auch da kann ein Anruf helfen! Lange Rede...Kurzer Sinn: Kein Grund zur Panik, denn damit helft Ihr dem zweifellos sehr engagierten Team überhaupt nicht!

Grüsse vom Bottroper


[Beitrag von TakeTwo22 am 29. Mrz 2005, 11:08 bearbeitet]
kashmir_
Inventar
#9 erstellt: 29. Mrz 2005, 11:57
Hallo,

ich hatte ebenfalls kürzlich ein ausführliches Gespräch mit lostinhifi und kann die Aussage vom Bottroper (Grüße vom Ex-Borbecker ) in allen Punkten voll unterstützen.


Gruß
jadne
Seinfeld
Inventar
#10 erstellt: 04. Apr 2005, 14:29
So, habe meine Bestellung gefaxt. Hoffe mal, dass alles geklappt hat, den es gab eine Faxumleitung
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LS gesucht (komme partout nicht mehr auf den Namen)
vascalo am 12.10.2014  –  Letzte Antwort am 22.10.2014  –  9 Beiträge
Dali AXS 5000 und lostinhifi
lantanos am 27.12.2004  –  Letzte Antwort am 30.12.2004  –  8 Beiträge
Greenwall Lautsprecher- weiss da jemand was genaues
astral67 am 21.03.2008  –  Letzte Antwort am 22.03.2008  –  3 Beiträge
weiss jemand den namen des models dieser schönen infinitiy lautsprecher?
santana1985 am 27.05.2010  –  Letzte Antwort am 27.05.2010  –  3 Beiträge
Sorry wenn ich nerve aber....
vogelhirn2 am 18.11.2003  –  Letzte Antwort am 19.11.2003  –  3 Beiträge
Knaxen hört nicht auf...
trunks2121 am 23.12.2003  –  Letzte Antwort am 25.12.2003  –  7 Beiträge
Was schadet einer Box mehr?
S.P.S. am 19.07.2005  –  Letzte Antwort am 20.07.2005  –  5 Beiträge
Wechsel von Elac auf B&W Lautsprecher?
Patmans am 24.09.2007  –  Letzte Antwort am 30.09.2007  –  22 Beiträge
Mein bass geht nicht mehr.
Red_Oliver am 16.05.2010  –  Letzte Antwort am 16.05.2010  –  3 Beiträge
Lautsprecher auf Ständer befestigen - was ist ideal?
ciorbarece am 15.11.2010  –  Letzte Antwort am 15.11.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.877 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedblackplasticjunkie
  • Gesamtzahl an Themen1.386.425
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.405.442

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen