Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Isophon Indigo

+A -A
Autor
Beitrag
highendnarr
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Apr 2005, 19:06
Hallo Musikfreunde,

ich habe bei einem Bekannten die Isophon Indigo gehört und muss sagen dass mich der Klang echt umgewurfen hat.
Da es die Serie nicht mehr gibt und man auch sehr schwer gebraucht an diese Lautsprecher kommt, kam mir der Gedanke sie nachzubauen.
Könnt Ihr mir helfen? Ich suche einen "Bauplan" bzw. alles was ihr darüber wisst/findet!!!

Ich such schon die ganze Zeit, nur bisher ohne grossen Erfolg.

Ich hoffe ihr helft mir. Danke

Highendnarr
Amerigo
Inventar
#2 erstellt: 06. Apr 2005, 07:03
Hi Highendnarr

Ich kenn die Indigo nicht, aber warum schaust du dir nicht mal die Cortina an? Nachbauen halte ich für unmöglich, wenn sie gleich klingen soll am Ende.

Gruss

Amerigo
MLuding
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 06. Apr 2005, 09:52
Das Problem beim Nachbauen der Isophon-LS (nicht nur der Indigo) sind nicht die Chassis oder evtl. das Gehaeuse: es sind die extrem komplexen (und steilflankigen) Frequenzweichen! Diese selbst zusammen zu loeten wird sehr schwer werden...

Ich wuerde mir daher das Geld fuer die auch nicht billigen Chassis und die schoene Zeit sparen und mir auf ebay oder bei einem Haendler eine guenstige Enigma (Paarpreis gebraucht schon unter 1500 Euro) besorgen. Ich hatte diese mal mit der besten Audionet-Elektronik (29.000 euro inkl. einem Burmester Power-Conditioner) gehoert und war begeistert was gute Elektronik aus Isophon Boxen heraus holen kann. Ebenso gross kann allerdings die Enttaeuschung bei nicht adaequater Elektronik sein: fast alle Isophon brauchen stabile und kraeftige Verstaerker. Hier sollte nicht gespart werden!

Gruesse
Martin
MLuding
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 06. Apr 2005, 10:41
Schau' Dir mal das Angebot an:

http://www.hajnek.de/index.php?action=gebraucht_hiend

Zur Elektronik kann ich nicht viel sagen, aber der Verstaerker schin schon mal nicht schlecht aufgebaut zu sein...

Gruss
Martin
Anbeck
Inventar
#5 erstellt: 05. Jun 2006, 19:55
Hallo,
wer kann mir einen helfen und einen Link geben wo ich Isophon Chassis neu oder gebraucht bekomme?
Welche sind in der Indigo I eingebaut, Typenbezeichnung?


mfg Andy
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Weitere Höreindrücke der Isophon Indigo/ Verstärkertest JungSon JA 88D
Anbeck am 08.02.2006  –  Letzte Antwort am 16.01.2008  –  72 Beiträge
Isophon Corvara unschlagbar ?
Highender1 am 16.02.2007  –  Letzte Antwort am 17.02.2007  –  7 Beiträge
Isophon die richtige Wahl für mich!
Holger1957 am 24.08.2008  –  Letzte Antwort am 14.12.2009  –  4 Beiträge
Könnt ihr mir sagen um was für einen Lautsprecher es sich handelt? Bzw ein Klangproblem damit.
unfroehlicher am 15.01.2012  –  Letzte Antwort am 23.01.2012  –  39 Beiträge
DER Isophon Thread
Anbeck am 28.05.2006  –  Letzte Antwort am 14.11.2016  –  708 Beiträge
Isophon B50/4
*Kermet* am 06.10.2015  –  Letzte Antwort am 16.10.2015  –  3 Beiträge
Erfahrungsbericht Isophon Europa II
vossi75 am 18.07.2004  –  Letzte Antwort am 26.07.2004  –  5 Beiträge
Isophon Archiv
realHeineken am 06.06.2004  –  Letzte Antwort am 08.06.2004  –  8 Beiträge
Großer unbekannter Lautsprecher, Isophon?
Samsu am 16.09.2006  –  Letzte Antwort am 10.11.2006  –  2 Beiträge
Was könnt ihr für einen Studentenbude empfehlen
Ramses am 29.07.2005  –  Letzte Antwort am 28.08.2005  –  9 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • SEG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 77 )
  • Neuestes MitgliedStas1989
  • Gesamtzahl an Themen1.345.277
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.405