Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neuer LS von Vincent LS310

+A -A
Autor
Beitrag
boxenmann
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 10. Apr 2005, 20:59
Hallo Leute!
Nach längerer Pause hab ich mal wieder Laune zum schreiben!
Was meint ihr zu den neuen Vincent LS.
Die Frage ob ihn schon wer gehört hat ist wahrscheinlich überflüssig?!
Werde den LS wohl auf der MOC in München in ein paar Wochen begutachten können. Ein 10 Zoll Tieftöner ist doch schon mal ein Anfang!! Der Preis ist 3400 Euro heiß!
lg boxenmann

l +diese neue Endstufe..wauuuuu


[Beitrag von boxenmann am 10. Apr 2005, 21:08 bearbeitet]
Monsterdiscohell
Stammgast
#2 erstellt: 11. Apr 2005, 15:02
Wenn er so gut klingt,wie er aussieht...
boxenmann
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 11. Apr 2005, 16:18
Hi!
Möchte den LS unbedingt in München begutachten. Bin schon gespannt in welche Richtung der Klang geht... eher angenehm, rund ... wäre bei Vincent nicht verwunderlich... oder eben doch eine Nevensäge...
DerTESS
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 29. Mai 2005, 07:40
hi
was ist aus dem lautsprecher geworden? konntest du ihn hören?
imo ein recht interessanter ls, die vincent seite ist leider nicht sehr informativ.

mfg
Tess
boxenmann
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 29. Mai 2005, 08:22
Hi!
Leider keine Infos bekommen ( der Vincnet war nicht in München!), ist jedenfalls ein sehr exotischer LS... die ersten Käufer wären wohl Versuchskaninchen... . Habe mich für was klassisches entschieden...eine B&W 803S. Somit müssen Andere den Versuch wagen... .
boxenmann
otzelot
Neuling
#6 erstellt: 02. Aug 2006, 14:30
hatte jetzt schon jemand Gelegenheit, die Dinger zu höhren?

Nach langem verhandeln habe ich einen chin. Händler auf 650 EUR pro Stück gedrückt (schwarz, 600EUR in braun), aber leider hat er sie nicht vor Ort und bestellen wird er sie nur, wenn ich sie dann auch kaufe.Somit fällt Probehöhren erstmal flach. Passt mir gar nicht.
Litium-ion
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 24. Sep 2006, 08:40
hallo


Möchte evtl meine verkaufen.Leider habe ich nur einen Yamaha dsp a-1 zum hören.nicht der ideale begleiter.

Kannst mich ja per Pn kontaktieren.

MFG

Thomas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vincent LS- 310 - enttäuschendes Hörerlebnis
Henny am 21.09.2013  –  Letzte Antwort am 21.04.2014  –  52 Beiträge
Vincent - Jetzt auch Lautsprecher?
sound67-again am 11.10.2005  –  Letzte Antwort am 06.09.2008  –  11 Beiträge
Neuer Trend? dig. Filter in Aktiv-LS
martin am 16.03.2004  –  Letzte Antwort am 26.04.2004  –  53 Beiträge
LS neu abstimmen nach Einbau neuer Sicken?
Mohrle9999 am 20.04.2005  –  Letzte Antwort am 20.04.2005  –  3 Beiträge
Neuer LS nach Infinity 9.2i - Empfehlung??
jeanluclebaut am 17.05.2005  –  Letzte Antwort am 22.05.2005  –  17 Beiträge
Vincent LS 310 kennt die einer ?
Litium-ion am 19.11.2005  –  Letzte Antwort am 05.02.2006  –  6 Beiträge
Vincent LS-310 gut? Oder Geldverschwendung
ucnuyo am 23.11.2010  –  Letzte Antwort am 23.12.2010  –  5 Beiträge
Wer kennt: VINCENT CALADAN
HamburgBoy am 02.05.2004  –  Letzte Antwort am 05.02.2010  –  7 Beiträge
Canton Karat M 80 DC und Vincent Elektronik ???
England am 13.04.2005  –  Letzte Antwort am 16.04.2005  –  4 Beiträge
***Neuer Selbstbau***
Kleiner_Anfänger am 18.10.2003  –  Letzte Antwort am 27.10.2003  –  39 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 109 )
  • Neuestes MitgliedSirHiuc
  • Gesamtzahl an Themen1.345.457
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.850