Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


SABA - breitband, das knallt. so...

+A -A
Autor
Beitrag
choegie
Stammgast
#1 erstellt: 10. Mai 2005, 17:01
ich hab heute 2 24 x 35cm saba-oval-breitbänder bekommen.
1x mit tigges-magnet, einmal mit ner dose dortmunder.
schön.
ich hänge die zum testen mal an meinen 9250er und dreh ein klein wenig auf...
auf einmal knallt der mit dem tigges, daß ich schon den einschuß gespürt habe.
sofocht leise gemacht, ok, tut weiter töne machen...
wieder was lauter: bautz!
isch hab das ein paarmal probiert, immer mit dem gleichen ergebnis. der dortmunder bleibt völlig unbeeindruckt, der tigges knallt.
is der im eimer, hab ich zu laut gedreht oder verträgt der nur metallica nicht?
(ich hab die am 2. stereo-ausgang hängen gehabt, meine anderen ls sind gleichzeitig mitgelaufen, die hat das nicht interessiert...)
derboxenmann
Inventar
#2 erstellt: 10. Mai 2005, 17:02
Wow... ich denk ma drüber nach... interessanter Effekt

Vielleicht ein "Überschallknall"?

choegie
Stammgast
#3 erstellt: 10. Mai 2005, 17:04
so ungefähr hat sichs angehört...
(böses metallica (nothing else matters, ab da wo der bass kommt...))
derboxenmann
Inventar
#4 erstellt: 10. Mai 2005, 17:06
Ich denke, der Schlägt bös an... warum das dann so laut ist, ist allerdings fragwürdig...
choegie
Stammgast
#5 erstellt: 10. Mai 2005, 17:07
der läuft erst ganz normal, wie der andere auch, und dann, bei hefftigem wumms, kommt statt wumms eben peng...
derboxenmann
Inventar
#6 erstellt: 10. Mai 2005, 17:09
der schlägt an... ganz sicher...
das ist fieseste Mechanische Balstung, de rist für solchen hub einfach nicht ausgelegt... gib ihm einkleineres geschlossenes Gehäuse... sowas hilft manchmal!
choegie
Stammgast
#7 erstellt: 10. Mai 2005, 17:13

derboxenmann schrieb:
der schlägt an... ganz sicher...
das ist fieseste Mechanische Balstung, de rist für solchen hub einfach nicht ausgelegt... gib ihm einkleineres geschlossenes Gehäuse... sowas hilft manchmal!

shice, ich wollte die beiden verschallwanden...
choegie
Stammgast
#8 erstellt: 10. Mai 2005, 17:15
ausserdem: warum tut das den anderen nix?
choegie
Stammgast
#9 erstellt: 10. Mai 2005, 17:19
korrektur: ich dachte zunächst an die verschallwandung oder verrondoisierung, die letzte idee war allerdings, die zum viech zu machen.
(was allerdings wiederum probleme aufwerfen würde, wegen asozialer größe, den viechmaßen so garnicht angepasst...)

[edit][edit][edit][edit]wenn ich nochmal [edit] machen muß, fang ich den thread nochmal neu an...


[Beitrag von choegie am 10. Mai 2005, 17:21 bearbeitet]
choegie
Stammgast
#10 erstellt: 10. Mai 2005, 18:58
hmmm, viel antwort...
kann ich das ding nu wegwerfen oder isses noch brauchbar, nur für meine zwecke nicht, oder was?
(normalerweise kommen die chassis doch alle aus offenen gehäusen, gewissermaßen...)
Röhrender_Hirsch
Inventar
#11 erstellt: 10. Mai 2005, 19:10

choegie schrieb:

(normalerweise kommen die chassis doch alle aus offenen gehäusen, gewissermaßen...)


...aber zu der Zeit als diese Systeme entwickelt wurden, gab es kein Metallica mit Wummerbässen.

Ich vermute, die sind einfach damit überlastet.
choegie
Stammgast
#12 erstellt: 10. Mai 2005, 19:14

Röhrender_Hirsch schrieb:

choegie schrieb:

(normalerweise kommen die chassis doch alle aus offenen gehäusen, gewissermaßen...)


...aber zu der Zeit als diese Systeme entwickelt wurden, gab es kein Metallica mit Wummerbässen.

Ich vermute, die sind einfach damit überlastet.

hmmmm, damals gabs aber schon klaschisse klaschisch klasch
althergebrachte musik mit pauken und trompeten, sozusagen...
ausserdem isses ja nur der eine, der andere spielt ja ganz normal weiter...
und meine anderen greencones juckt das auch nicht...
choegie
Stammgast
#13 erstellt: 10. Mai 2005, 19:16
ich hab mal nachgemessen: der tigges hat 4,9 Ohm, der andere 5,1
also an dem sollte es schon mal nicht liegen.
(ich hab sowas auch noch nie erlebt)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SABA Lautsprecher: Modi + Dämmmaterial
Needless am 21.08.2010  –  Letzte Antwort am 23.08.2010  –  3 Beiträge
saba 70k Weichenbestückung
affenzahn am 18.06.2009  –  Letzte Antwort am 11.07.2009  –  5 Beiträge
SABA, Technics, Canton Sound
Marty76 am 01.04.2011  –  Letzte Antwort am 12.04.2011  –  11 Beiträge
Breitband für Solton gesucht
planktom am 16.02.2007  –  Letzte Antwort am 16.02.2007  –  2 Beiträge
canton c885 auf saba 9260
stefan411 am 27.08.2014  –  Letzte Antwort am 28.08.2014  –  3 Beiträge
SABA 35k - was sind das für Teile?
Zeiner-Rider am 27.06.2006  –  Letzte Antwort am 28.06.2006  –  3 Beiträge
Breitband und Leistung der Spule
wompat am 16.10.2009  –  Letzte Antwort am 17.10.2009  –  2 Beiträge
SABA Aktivbox 260 ist ohne Strom
el_gerrito am 20.04.2009  –  Letzte Antwort am 20.04.2009  –  2 Beiträge
Breitband LS
wboet am 21.12.2005  –  Letzte Antwort am 29.12.2005  –  12 Beiträge
Saba Bass LS Ersatz ?
hobbit-no am 10.04.2008  –  Letzte Antwort am 11.04.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 95 )
  • Neuestes MitgliedPH2111
  • Gesamtzahl an Themen1.345.617
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.664