MS 904, Canton LE 190, Wharfedale 9.5 oder..?

+A -A
Autor
Beitrag
jeff.buckley
Neuling
#1 erstellt: 30. Mai 2005, 00:38
Hallo,

Bin dabei mir ein Stereo System aufzubauen, das später mal zu einem surround system ausgebaut werden soll.

Jetzt will ich aber mal mit Stand LS anfangen.

Meine Musikalischen Vorlieben sind Rock, Jazz, Pop.

Mir sind da mal ein paar LS aufgefallen:

- Mordaunt Short 904

- Canton LE 190

- Wharfedale 9.5

sowie die KEF Q4 (etwas teuer)

Wie würdet ihr diese LS charakterisieren. Welche passt am besten zu meiner musik? Vor und Nachteile der einzelnen LS.

Welche würdet ihr empfehlen, oder gibt es noch andere gute alternativen?

Freue mich auf zahlreiche atworten

mfg Jeff
-=BOOMER=-
Inventar
#2 erstellt: 30. Mai 2005, 01:21
Hallo,

Schau mal was ich hier zu einem ähnlichen Thema geschrieben hab: http://www.hifi-foru...119&postID=last#last

Wenn du gedenkst dir eine MS zu kaufen, dann nimm die 914 . spielt eine Klasse über der 904

Die Wharfedale Diamond 9 klingt etwas zurückhaltender als die MS und hat weniger Kickbass und brilliante Höhen, dafür aber klingt die Wharfi einen Tick wärmer ...

Wenn du nicht so viel Wert auf super detailierten Sound legst und es gerne krachen lassen willst, dann könnte allerdings auch die JBL Northridge oder Canton LE passen.

Die KEF sind nicht sehr Bassstark und gehen auch eher in richtung ruhigere Musik.

(alles meine subjektiven Klangeindrücke)

Ich glaube die Infinity Beta Lautsprecher könnten auch sehr gut passen - sind zwar preislich auch etwas höher angesiedelt, was sich aber auch durchaus lohnt auszugeben!

Ansonsten gilt wie immer: Probehören macht glücklich und schützt vor Fehlkäufen!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton LE oder Wharfedale 9.5
DoomBringer am 11.09.2005  –  Letzte Antwort am 20.09.2005  –  19 Beiträge
Canton LE 190 ???
petermadsen am 29.12.2005  –  Letzte Antwort am 29.12.2005  –  4 Beiträge
LE 190
S42486 am 31.10.2004  –  Letzte Antwort am 03.11.2004  –  4 Beiträge
Canton Le 190 oder Magnat Quantum 505?
andi507 am 23.09.2005  –  Letzte Antwort am 23.09.2005  –  6 Beiträge
Magnat Motion 1000 oder Canton LE 190 ?
stail76 am 30.12.2006  –  Letzte Antwort am 30.12.2006  –  17 Beiträge
LE 190 + Clipping
MicroScience am 08.04.2005  –  Letzte Antwort am 08.04.2005  –  6 Beiträge
Canton LE 190 ohne extra Sub
IndianaX am 06.11.2006  –  Letzte Antwort am 08.11.2006  –  7 Beiträge
canton LE 190 und Dynavox Röhrenverstärker
Mietzekotze am 12.10.2006  –  Letzte Antwort am 15.10.2006  –  3 Beiträge
Canton LE 190 einspielen?
clemibambini am 17.10.2005  –  Letzte Antwort am 18.10.2005  –  6 Beiträge
Canton LE 190 Informationen ?
B15 am 17.11.2005  –  Letzte Antwort am 22.11.2005  –  39 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder817.802 ( Heute: 48 )
  • Neuestes Mitgliedfunkymogli
  • Gesamtzahl an Themen1.364.999
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.997.961