Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


PA für DJ-Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
dremaster
Neuling
#1 erstellt: 06. Jun 2005, 12:50
Hallo an alle

will für meine DJ-Anlage gute
Monitor Boxen oder PA kaufen.
Weiss aber nicht welche ordentlich
Bass machen.
Es ist überwiegend für Privatgebrauch,
dürfen jedoch trotzdem viel Krach machen :-)
Meint ihr PA ist besser oder doch
lieber Monitore??
Und welche Endstufe wäre gut???

Danke für eure Antworten!!!
Dre
Andi78549*
Inventar
#2 erstellt: 06. Jun 2005, 13:37
Wieviel möchtest du denn maximal ausgeben ? Vergiss die billigen Piezo/Filz Kübel bei ebay. Beim Home Gebrauch würde ich zu Monitoren greifen. Übrigens kommt es nicht drauf an welcher am lautesten den Bass rausdröhnt, sondern welcher linear unverfälscht die Mucke hörbar macht.
Barnie@work
Inventar
#3 erstellt: 06. Jun 2005, 13:59
Wenn du was ordentliches willst, ich verkaufe gerade meine PA:

http://cgi.ebay.de/w...TRK%3AMESE%3AIT&rd=1



Gruss
Barnie
dremaster
Neuling
#4 erstellt: 08. Jun 2005, 10:02
@
Barnie@work:

naja, sorry aber über 2000,- € is en bissl zu teuer im moment

@Andi78549*
ich denke so maximal 600,- €
ich glaub du hast Recht Andi, Monitore wäre wohl das beste!
Aber welche würdest du empfehlen? Ich brauch dann wohl auch
eine endstufe(verstärker) dafür?!?

Danke euch

Dre
Mr.Stereo
Inventar
#5 erstellt: 08. Jun 2005, 13:48
Hi dre,
was willst Du überhaupt mit der PA beschallen?
Soll es nur eine Abhöranlage für Dich selber sein, oder willst Du viele Leute an's Tanzen bringen?
Dann wäre wichtig zu wissen, wie viele Leute, Raumgröße, Musikrichtung, usw...
Falls Du nur für Dich drüber hören willst, reichen Abhörmonitore, die aber auf Deine Räumlichkeit und Einsatz hin abgestimmt sein sollten.
Gruß
Boris
dremaster
Neuling
#6 erstellt: 09. Jun 2005, 09:02
also,

es soll eigentlich erstmal nur für mich sein.
--> also besser Monitore.
Der zu beschallende Raum ist ca. 14-20 qm.
Welche guten Monitore kämen denn dann für mich
in Frage. Ist denn eventuell eine Endstufe nötig?

Danke

Dre
Barnie@work
Inventar
#7 erstellt: 09. Jun 2005, 09:04
Geh mal hier hin:

www.keyboards.de/forum

und stöber dort ein Bisschen im Archiv rum. Solche Fragen werden dort im Minutentakt gestellt...

Gruss
Barnie
dremaster
Neuling
#8 erstellt: 09. Jun 2005, 09:18
was haltet ihr von Concept E Magnum??
wenn ich die an die dj anlage anschieße?
oder wär das nix?
Pasterpollack
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 11. Jun 2005, 13:02
Kannst du absolut vergessen. Würd die 2 12" Fullrange Boxen für den Anfang empfehlen + Amping ca 1000 Euro
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nahfeldmonitore oder PA-Boxen!
roemoem am 03.03.2010  –  Letzte Antwort am 03.03.2010  –  3 Beiträge
Hochtöner für PA-Monitor
NOI am 13.04.2006  –  Letzte Antwort am 13.04.2006  –  2 Beiträge
PA-Anlage zu Hause?
Kung_Fu am 23.11.2004  –  Letzte Antwort am 24.11.2004  –  4 Beiträge
Pa Anlage
jogi-oh am 14.04.2010  –  Letzte Antwort am 16.04.2010  –  5 Beiträge
Welche Anlage für Lesungen?
JeanVigo am 11.03.2010  –  Letzte Antwort am 11.03.2010  –  2 Beiträge
Soundvorstellungen, PA für @ home ?
Hai_! am 02.09.2007  –  Letzte Antwort am 03.09.2007  –  11 Beiträge
Günstige PA Boxen
madpete27 am 23.03.2005  –  Letzte Antwort am 23.03.2005  –  2 Beiträge
Welche Boxen für meine Anlage ?
meGa* am 27.06.2007  –  Letzte Antwort am 27.06.2007  –  14 Beiträge
Kappa 9.2 und Pa endstufe
3000_GT am 04.10.2005  –  Letzte Antwort am 17.11.2006  –  4 Beiträge
Neue Boxen für Sony-Anlage > Welche suchen?
Dave_D am 26.11.2006  –  Letzte Antwort am 27.11.2006  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 82 )
  • Neuestes MitgliedStimmchen
  • Gesamtzahl an Themen1.345.885
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.255