Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


hornlautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Lumibär
Stammgast
#1 erstellt: 06. Jul 2005, 21:43
hallo,
bin i oment auf der suche nach neuen ls.
abe shon so eibiges ausprobiert, und war nie so richtig zufrieden, jedenfalls niht auf auer.unter nerem audiplan kontrapunkt, b &w, beck, manger wandler, sonofer,etc.
ich lege viel wert auf eine livehaftige wieergabe, trockenen bass und dynamik.(mache selbst musik).höre so ziemlich alles ausser klasik
bin jetzt auf die iee gekommen mal ein "horn " zu testen, ich denke nach allem ws ich bisher so darüber gelesen habe , könnte das meine lösung sein.
leider habe ich so ie es aussieht keine möglichkeit mir mal eins anzuhören.
der finanzielle aufwand , scheint jedoch (je nach horn) nicht zu gross zu sein, wenn man sich ein gebrauchtes zulegt , oder selbst baut.
mein raum ist so ca.27 qm gross, wie "gross" muss da ein horn sein um eine gute basswiedergabe zu erreichen?
reicht da ein 10 cm treiber , z.b fostex 103e/klang und ton ct 164, oder sollte es von der grösse her schon etwas mehr sein ,wie z.b. das jerichohorn?
wie aufwenig ist so ein horn zu bauen?
wie kling so ein horn im vergleich zu normalen ls?
bin für jeden tipp dankbar.
achso habe einen marantz cd 63 se (alt aber immer noch sehr gut) , und einen verstärker harman hk 680 , auch sehr gut , hat allerings 2x90 watt, , da muss ich ganz schön vorsichtig sein.habe gelesen dass der fostex 103e nur 5 watt nennbelastbarkeit hat, oder?
vielen dank
stefan
Gummiente
Stammgast
#2 erstellt: 06. Jul 2005, 22:52
Nach den ersten zwei Sätzen, fällt mir folgendes ein:

Schreib es bitte so, damit man es lesen kann.

Edit:
Wenn ich so etwas schon lese:

bin i oment auf der suche nach neuen ls.
abe shon so eibiges ausprobiert, und war nie so richtig zufrieden, jedenfalls niht auf auer.unter nerem audiplan kontrapunkt, b &w, beck, manger wandler, sonofer,etc.
ich lege viel wert auf eine livehaftige wieergabe


[Beitrag von Gummiente am 06. Jul 2005, 22:58 bearbeitet]
Murray
Inventar
#3 erstellt: 06. Jul 2005, 23:09

reicht da ein 10 cm treiber , z.b fostex 103e/klang und ton ct 164, oder sollte es von der grösse her schon etwas mehr sein ,wie z.b. das jerichohorn?


16cm sollte das Chassis schon haben, der lütte Fostex klingt schon sehr gut, nur mit 27qm ist er ein wenig überfordert.


wie aufwenig ist so ein horn zu bauen?


Die Bauvorschläge von Fostex sind ziemlich einfach zu bauen (Nur rechtwinklige Schnitte), ein Jerichohorn ist da aber schon ein anderes Kaliber... Bin froh, daß meine finger noch dran sind... Guck doch mal auf www.fostexspeaker.de , unter anderem der FE166e könnte was für dich sein...


wie kling so ein horn im vergleich zu normalen ls?


Anders, mehr sage ich hier nicht, sonst gibts wieder von der Klangtreuefraktion eins auf den Deckel....
Formulieren wir es mal diplomatisch: Leute, die gerne Rock etc. hören, kann ich Hörner definitv empfehlen!


ich lege viel wert auf eine livehaftige wieergabe, trockenen bass und dynamik.


Das können zumindestens die Jerichohörner, beim lütten FE103e fehlt etwas der Punch...
Wo wohnst du denn?

Murray
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
hornlautsprecher
Lumibär am 06.07.2005  –  Letzte Antwort am 10.07.2005  –  4 Beiträge
manger threat
alex_30 am 05.01.2007  –  Letzte Antwort am 06.01.2007  –  2 Beiträge
Beck BK4
aoxo1970 am 23.06.2013  –  Letzte Antwort am 21.07.2013  –  7 Beiträge
manger & metal
NoisyNarrowBandDevice am 23.08.2008  –  Letzte Antwort am 29.08.2008  –  21 Beiträge
sonofer sf2
zehloff am 08.07.2008  –  Letzte Antwort am 28.05.2011  –  2 Beiträge
SWANS Lautsprecher, der Hammer auf der IFA, Ich war da
scineffekt am 01.09.2008  –  Letzte Antwort am 04.09.2008  –  11 Beiträge
Dynamik und "Live-Charakter"
KaiserSosse am 22.06.2010  –  Letzte Antwort am 02.12.2011  –  18 Beiträge
Bass dröhnt auf einmal - Hat hier jmd Ahnung von so etwas?
dave789 am 09.10.2011  –  Letzte Antwort am 10.10.2011  –  20 Beiträge
Klingt eine I.Q 5180 at mk2 so?
Retro_80 am 01.06.2014  –  Letzte Antwort am 01.06.2014  –  2 Beiträge
So, ich brauche auch mal eine Kaufhilfe!
Jockel am 16.04.2003  –  Letzte Antwort am 16.04.2003  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 69 )
  • Neuestes MitgliedAaron_Bönisch
  • Gesamtzahl an Themen1.345.416
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.039