Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


lautsprecher kaufberatung

+A -A
Autor
Beitrag
Lumibär
Stammgast
#1 erstellt: 14. Jul 2005, 22:52
hi,
mal eine frage:habe vor ein paar jährchen mal eine box gehört , die ich damals absolut begeistert hat.
das dürfte vor so ca. 10 -12 jahren gewesen sein.es war eine kleine naim standbox, ein 2-wege system, der damalige preis war glaube ich so ca. 3000- 4000 dm.weiss jemand von euch wie die hießen?
kann man so etwas noch gebraucht auffinden?

was haltet ihr von der mission 752 (ist auch schon etwas älter)?
im moment habe ich eine b&w dm 305 , eigentlich wirklich keine schlechte box, aber könnte etwas dynamischer und knackiger klingen.habe vor ein paar tagen mal ein kleines hörnchen gekauft(ct 164 mit fostex fe 103e), die sind sehr dynmisch un knackig ,so wie ich es mag, aber klingen doch einigermaßen verfärbt, so dass ich das "experiment horn " wohl als gescheitert ansehen muss.
das problem ist , dass ich im moment auf ein budget von max. 250- 300 euro beschränkt bin, aber der ls darf ruhig schon etwas älter sein.
meine sonstigen komponenten sind ein harman hk 680, und ein marantz cd 63 se (straight wire und fadel art kabel).
raumgrösse ca. 30 qm,musikrichtung rock pop , jazz(eigentlioh alles ausser klassik).

gebt mir mal einen tip in welche richtung ich mich umschauen kann, wie gesagt di box, sollte dynamisch und "schnell" sein, der bass muss nicht abgrund tief , aber knackig sein, gute rämlichkeit/plastizität.
wenn jemand interesse an en b%w oer den "hörnchen" hat , ruhig mal bei mir melden...
gruss
stefan
klingtgut
Inventar
#2 erstellt: 15. Jul 2005, 08:01

Lumibär schrieb:
hi,
mal eine frage:habe vor ein paar jährchen mal eine box gehört , die ich damals absolut begeistert hat.
das dürfte vor so ca. 10 -12 jahren gewesen sein.es war eine kleine naim standbox, ein 2-wege system, der damalige preis war glaube ich so ca. 3000- 4000 dm.weiss jemand von euch wie die hießen?
kann man so etwas noch gebraucht auffinden?


Hallo Stefan,

das könnte die Intro oder die Intro 2 gewesen sein.

Viele Grüsse

Volker
fawad_53
Inventar
#3 erstellt: 15. Jul 2005, 13:49
Hi,
es könnte auch die IBL gewesen sein:
Einteilig, schmall, leicht nach hinten geneigt?

Dieser Lautsprecher ist wirklich fantastisch, dürfte gebraucht allerdings noch teuer sein, ist nämlich in etwa der Hoch-Mitteltonbereich der DBL.

Die erwähnten Intro/IntroII dürften billiger sein, obwohl neuer.

Gruß

Friedrich
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mission LS
Lumibär am 28.07.2005  –  Letzte Antwort am 08.05.2013  –  20 Beiträge
Welche B&W Box könnte das sein??
gada am 15.11.2003  –  Letzte Antwort am 16.11.2003  –  2 Beiträge
So, ich brauche auch mal eine Kaufhilfe!
Jockel am 16.04.2003  –  Letzte Antwort am 16.04.2003  –  12 Beiträge
Wo kann ich Mission-Hochtöner für 752 bekommen?
PaulchenICQ am 26.01.2007  –  Letzte Antwort am 14.02.2007  –  8 Beiträge
B&W DM-3000?
Seek am 04.12.2005  –  Letzte Antwort am 15.08.2008  –  2 Beiträge
Wie Standbox vor Heizstrahlung abschirmen?
Adam_HD am 21.12.2009  –  Letzte Antwort am 21.12.2009  –  2 Beiträge
Kann jemand mir etwas Hilfe bei der Auswahl ein Paar Standlautsprechern?
ringbell am 14.04.2013  –  Letzte Antwort am 21.04.2013  –  15 Beiträge
Was haltet ihr von der Chorus 716S ?
Black-Crack am 27.11.2004  –  Letzte Antwort am 30.11.2004  –  16 Beiträge
Kann jemand etwas zu Housepod von B&W sagen?
vielealteautos am 09.02.2007  –  Letzte Antwort am 04.05.2007  –  3 Beiträge
B&W DM 604 S3
TSstereo am 02.03.2005  –  Letzte Antwort am 01.07.2008  –  33 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • Advance Acoustic
  • Marantz
  • Mission

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 60 )
  • Neuestes Mitgliedbahndamm
  • Gesamtzahl an Themen1.345.739
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.180