Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Brauche Empfehlung für Nahfeldmonitore

+A -A
Autor
Beitrag
rsmus7
Neuling
#1 erstellt: 15. Jul 2005, 08:39
Ich mache Musik mit meinem PC und brauche ein paar gute Nahfeld Monitore.

Leider ist mein Budget limitiert (ca. 400€)

Ich überlege, ob ich besser aktive oder passive mit einer Endstufe kaufe.
Habe gelesen und von Freunden gehört, dass die Alesis Monitor one MkII passiv ganz gut sein sollen.
Welche Endstufe passt dann dazu?


Mir kommt es vor allem auf einen möglichst linearen Frequenzgang und eine gute räumliche Staffelung und ein gutes Stereobild an.

DIe Boxen sollen "ehrlich" sein und nicht "schönfärben".


Außerdem soll das arbeiten mit ihnen das Gehör nicht allzusehr strapazieren.


Bin für alle Empfehlungen und Erfahrungen dankbar


[Beitrag von rsmus7 am 15. Jul 2005, 08:40 bearbeitet]
<Christoph>
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 15. Jul 2005, 10:21
Du kannst vielleicht mal die Suchfunktion benutzen. Diese Frage wird immer wieder gestellt.

Das Syrincs M3-220 soll sich sehr gut für das Nahfeld eignen (ca. 450 EUR).
LovelyMick
Stammgast
#3 erstellt: 15. Jul 2005, 10:49
Hallo rsmus7!

Ich empfehle dir dieses Modell:



Detaillierte Informationen dazu findest du hier: www.krksys.com/v3/rokit_rp5.asp
Tantris
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 22. Jul 2005, 08:20
Hallo,

bitte mal genau den Einsatzbereich definieren! Insbesondere Hörabstand und Arbeitsplatz des Tonschaffenden. Generell kann ich nur zu Aktivboxen raten.

Die Syrincs sind sehr empfehlenswert bei extrem kleinen Hörabständen (1,5m und weniger) und wenn immer in derselben Höhe gehört wird (z.B. sitzend). Eher davon abraten würde ich, wenn in größeren Abständen gehört wird oder auch mal mehrere Leute beschallt werden müssen, die sowohl sitzen als auch stehen können, denn der vertikale Hörbereich ist sehr klein.

Bei größeren Hörabständen sollte man sich die Modelle von Behringer mal anschauen (Truth B2031A und B2030A), die eine sehr hohe Qualität angesichts ihres günstigen Preises liefern.

Gruß, T.
rsmus7
Neuling
#5 erstellt: 22. Jul 2005, 08:42
also der Hörabstand wird sich in der Hauptsache so um 1 - 1,5 Meter belaufen.
Normalerweise sitze dann auch.

Mir kommt es dabei darauf an, dass die Boxen möglichst "analytisch" sind, d.h. mir die Arbeit am Mix erleichtern. Ich brauche keine Boxen, die "schön" klingen, sondern die es mir ermöglichen einen guten Mix zu machen.

Ich weiß, dass es nach genügend Einhören und Vergleichshören mit fast allen Boxen möglich ist, aber ich möchte es mir so leicht wie möglich machen.

Also sollen die Boxen eine gute Auflösung der Sounds bringen und ein gutes Stereobild, und eine gute räumliche Staffelung, und möglichst preiswert sein ;-)

ach ja, warum sollen aktive auf jeden Fall besser sein?
larry55
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 22. Jul 2005, 12:18
@ rsmus7

Empfehlung wäre Klipsch Reference aus der RB-Reihe .
Stehen auch in vielen Studios .

Die besten infos bekommst Du wohl über www.klipsch-direct.de , jedenfalls haben die in Deutschland das meiste an Klipsch rumstehen .
Barnie@work
Inventar
#7 erstellt: 22. Jul 2005, 13:59
Schau mal hier im Archiv nach. Da werden solche Fragen im Minutentakt gestellt und beantwortet...

www.keyboards.de/forum

Gruss
Barnie
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
brauche empfehlung für rft boxen!
isolde_baden am 20.06.2007  –  Letzte Antwort am 05.06.2012  –  5 Beiträge
Empfehlung
Monsch am 31.03.2003  –  Letzte Antwort am 01.04.2003  –  3 Beiträge
Welche Nahfeldmonitore sind das? (pic inside)
zaboy am 18.03.2012  –  Letzte Antwort am 18.03.2012  –  5 Beiträge
Nahfeldmonitore rauschen
lukistrike22 am 29.03.2013  –  Letzte Antwort am 01.04.2013  –  3 Beiträge
Suche aktive Nahfeldmonitore
saci am 07.05.2009  –  Letzte Antwort am 09.05.2009  –  2 Beiträge
Nahfeldmonitore oder PA-Boxen!
roemoem am 03.03.2010  –  Letzte Antwort am 03.03.2010  –  3 Beiträge
Nahfeldmonitore?
Mus1k am 19.10.2006  –  Letzte Antwort am 20.10.2006  –  7 Beiträge
Welche aktiven Nahfeldmonitore bis 500Euro?
RazerDB am 28.03.2007  –  Letzte Antwort am 16.08.2007  –  24 Beiträge
LS Empfehlung
pix am 26.09.2006  –  Letzte Antwort am 27.09.2006  –  5 Beiträge
Deckenlautsprecher Empfehlung
jogll128 am 17.01.2016  –  Letzte Antwort am 17.01.2016  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Behringer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.353
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.749