Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereoanlage bis 450€

+A -A
Autor
Beitrag
Asslam
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Sep 2003, 15:39
Hallo!

Mein Kumpel sucht eine Anlage mit einem Verstärker und 2 Stereoboxen.Das ganze soll max 450€ kosten,400 wären ihm aber lieber!;)
Was meint ihr,kriegt man dafür schon was einigermaßen gutes?

Vielen Dank

Asslam
EWU
Inventar
#2 erstellt: 24. Sep 2003, 17:36
"kriegt man dafür schon was einigermaßen gutes? "
nicht wirklich.
es sollten schon ca.800 EUR investiert werden.da fängt mM.nach was gutes an.
ma-war
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Sep 2003, 18:25
.... da bleibt wohl nur EBAY, könnte klappen.
Asslam
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Sep 2003, 09:56
Hmm,konnte ihn leider nicht überreden mehr für die Anlage auszugeben!
Könnt ihr mal sagen welche Verstärker und Boxen er nun nehmen soll??
Werner_B.
Inventar
#5 erstellt: 25. Sep 2003, 10:59
Asslam,

da bliebe fast nur was kompaktes wie Yamaha PianoCraft, Denon UD-M31.

Evtl. noch Nubert NuBox 3xx mit Teac Reference 100.

www.yamaha-hifi.de
www.denon.de
www.teac.de
www.nubert.de

Gruss, Werner B.
sordit
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 25. Sep 2003, 18:46
Hab zuhause 2 Canton Le 102 (<200€ das Paar). Dazu einen Pioneer A-209R (<200€). Meine finanziellen Mittel waren bei der Anschaffung auch etwas begrenzt, aber ich muss sagen ich bin dafür zufrieden.
Kann sich ja auch mal die Le 103 irgendwo anhören. Die kosten auch nicht viel mehr.
ansonsten mal hier schaun' http://www.hifi-forum.de/viewthread-30-1466.html&z=last#26
edit:
naja evlt. bezahlt man bei Canton auch für den Namen mit.. Nubert scheint Preis / Leistungs mässig net schlecht zu sein (wenn man div. Tests, Erfahrungsberichten glauben darf).


[Beitrag von sordit am 25. Sep 2003, 18:50 bearbeitet]
das_n
Inventar
#7 erstellt: 25. Sep 2003, 18:54
also: (internetpreise, guenstiger.de) canton le 102: 98€/stück oder le 103 108€/stück dazu yamaha ax 396 für 198€ (leistung langt dicke!)

== 414 bzw 394 Euronen....geht doch!!!


....und es gibt bestimmt noch besssrer vorschläge/möglichkeiten......
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für max. 450?
<gabba_gandalf> am 09.09.2010  –  Letzte Antwort am 05.01.2011  –  122 Beiträge
verstärker bis 450 ?
Recharger am 31.01.2012  –  Letzte Antwort am 31.01.2012  –  2 Beiträge
Empfehlungen für Verstärker für Evo 20 bis max. 450 ? gesucht
micmax am 28.11.2005  –  Letzte Antwort am 02.12.2005  –  16 Beiträge
Anlage bis ca. 450? gesucht
TheBestPl4y3r am 02.12.2014  –  Letzte Antwort am 03.12.2014  –  27 Beiträge
400 bis 450? = Meine erste (vernüftige) Anlage
BoomerBoss am 04.03.2006  –  Letzte Antwort am 05.03.2006  –  28 Beiträge
Was meint ihr? stereoanlage=)
stereoanlagenFreund am 08.02.2012  –  Letzte Antwort am 13.02.2012  –  32 Beiträge
Stereoanlage bis 400?
Elionis am 31.08.2011  –  Letzte Antwort am 04.09.2011  –  41 Beiträge
Komplette Stereoanlage bis max 400?
danyasd am 31.08.2012  –  Letzte Antwort am 25.01.2013  –  170 Beiträge
Stereo Setup 450-500?
MaxB. am 27.03.2014  –  Letzte Antwort am 02.04.2014  –  19 Beiträge
Verstärker bis 450,- Euro zum Musikhören gesucht
cHillb3rT am 28.04.2006  –  Letzte Antwort am 08.06.2006  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Pioneer
  • Advance Acoustic
  • Yamaha
  • Dvone

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 65 )
  • Neuestes MitgliedKaebbi
  • Gesamtzahl an Themen1.344.795
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.018