Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kennt jemand einen Verstärker von "AUDIO PHYSIC"?

+A -A
Autor
Beitrag
Schneelocke
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Jan 2006, 20:47
Hallo ersteinmal.
Ich bin neu hier in diesem Forum. Ich beschäftige mich, mal mehr mal weniger, aber schon 20 Jahre mit HiFi und Musik.

Nun zur Sache: Ich habe einen Verstärker von der Fa. AUDIO PHYSIC (Modell MONO?) Angeboten bekommen. Kennt diesen AMP jemand? Gibt es Erfahrungs- oder Testberichte? In welcher Preisklasse ist der AMP anzusiedeln? Welche AMP`s sind vergleichbar?

Vier Fragen aufeinmal (viel für einen Neuling ' ') aber ich versuche es wieder gut zumachen.

Vielen Dank schonmal
Esche
Inventar
#2 erstellt: 12. Jan 2006, 20:56
schlusenbach
Inventar
#3 erstellt: 13. Jan 2006, 12:30
@Schneelocke

erzähl mal etwas mehr!
BassTrombone
Inventar
#4 erstellt: 13. Jan 2006, 14:11
ich glaube mich zu erinnern, das es da mal einen test in Stereo oder stereoplay gab,....preis war glaub ich 15 000 Euro und klangliches Ergebnis war quasi "besser gehts nicht", nur noch anders wie bei der Endstufenröhre Double Kronzilla oder Pass X600...aber gleiches Niveau
Schneelocke
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 14. Jan 2006, 19:35
Hallo zusammen,
die Endstufe soll mich ca. 500,- E´s kosten, daher glaube ich nicht an einen Neupreis von 15.000,- E´s. Was kostet denn die MONO neu? mehr weiss ich im Moment auch noch nicht, aber vielleicht in der nächsten Woche dann leihe ich mir die Endstufe zum Probehören aus.
schlusenbach
Inventar
#6 erstellt: 14. Jan 2006, 21:10
es gab von audiophysic noch ne andere endstufe.
die gabs bei der cerubin dabei für den bass-teil. glaube so an die 100 kilo und mehrere 100 oder gar 1000 watt. n bild hab ich davon auch noch irgendwo.

wurde von adyton in skaninavien gebaut, sofern ich richtig informiert bin.

Edit :


[Beitrag von schlusenbach am 14. Jan 2006, 21:15 bearbeitet]
Schneelocke
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 14. Jan 2006, 21:28
Na ja, ich glaube ich warte ersteinmal ab. Wenn ich mehr weissmache ich ein Foto und gebe meine bis dahin erhaltenen Info´s weiter.

Auf jedenfall Danke ersteinmal
Schneelocke
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 18. Jan 2006, 18:41
Hallo Ihr alle.
Die Endstufe ist eine AUDIO EXCLUSIY P1. Hab´ich gerade angeschlossen und zum Warmlaufen eingeschaltet. Entschuldigung für die Verwirrung . Ich werde Sie mal Probehören und mich dann wieder dazu melden.

Caio
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für Audio Physic Tempo von 1987
j_hoffmann am 07.02.2009  –  Letzte Antwort am 08.02.2009  –  6 Beiträge
Audio Physic Scorpio II Verstärker
Mirgus am 03.03.2010  –  Letzte Antwort am 04.03.2010  –  7 Beiträge
Audio Physic Virgo - an welchen Verstärker ?
Paule_v. am 29.09.2006  –  Letzte Antwort am 01.10.2006  –  12 Beiträge
Verstärker für Audio Physic Tempo VI
MasterofPuppets am 25.08.2012  –  Letzte Antwort am 22.09.2012  –  35 Beiträge
Audio Physic Spark / Tempo Erfahrungen
maxximum am 29.05.2006  –  Letzte Antwort am 29.05.2006  –  7 Beiträge
Verstärker für Audio Physic Virgo
Andy2211 am 26.02.2008  –  Letzte Antwort am 27.02.2008  –  18 Beiträge
Verstärker zu Audio Physic Yara
rudihno am 02.07.2007  –  Letzte Antwort am 27.07.2007  –  24 Beiträge
Audio Physic Medea
chao am 23.07.2007  –  Letzte Antwort am 23.07.2007  –  4 Beiträge
Verstärker (Röhre): Octave V40SE+Audio Physic Scorpio 25
audiophysicer am 17.05.2012  –  Letzte Antwort am 18.05.2012  –  5 Beiträge
passender Verstärker für Audio Physic Virgo II
berniblau am 16.10.2003  –  Letzte Antwort am 16.10.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 88 )
  • Neuestes MitgliedQuantum_Noise
  • Gesamtzahl an Themen1.345.126
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.813