Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Tipps bei Neuanschaffung Vollverstärker + Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
sunshine_april
Neuling
#1 erstellt: 03. Sep 2006, 18:33
Hallo!

Habe mir hier schon etliche Themen durchgelesen, aber bin noch immer nicht wirklich weiter gekommen.
Habe ca 500 € zu Verfügung, um mir nen Paar Standlautsprecher und nen Vollverstärker anzuschaffen.
Bei verschiedenen Hifi- Shops im Net habe ich schon geschaut...auch ebay käme in Frage....nur....ist Yamaha wirklich immer toll? Bringen JBL und Co nicht auch mal Blödsinn auf den Markt? Markenname heißt ja nicht immer Spitzequalität.
Abgesehen davon sollten Boxen + Verstärker schon zueinander passen.Und ich habe keine Ahnung...wer kann mir mal nen netten Tipp geben?
Ich weiß, dass ich für 500 € nicht solchen Sound bekomme, wie bei den JBL Ti 250 ( die habe ich mal besessen und von denen musste ich mich leider trennen)...aber trotz alledem erwarte ich doch nen besseren Sound wie ausm Radio....da wird sich doch irgend jemand auskennen....
Danke für Eure Hilfe!
armindercherusker
Inventar
#2 erstellt: 03. Sep 2006, 19:04
Wenn Dir die JBL gefallen haben : warum holst Du die keine ( gebrauchten ) JBL wieder ?

Bezüglich des Verstärkers : da bietet sich auf dem Gebrauchtmarkt fast alles im Bereich von 100 - 120 Euro an : HK ; Denon ; Yamaha ; Marantz ; Luxman etc. pp usw.

Die Unterschiede der Verstärker sind m. E. minimal und können - wenn überhaupt - nur von Dir selbst beurteilt werden.

Viel Erfolg noch !
sunshine_april
Neuling
#3 erstellt: 03. Sep 2006, 19:52
Wie ich schon sage...JBL ist nicht gleich JBL und zusammenpassen sollte das ganze auch.
armindercherusker
Inventar
#4 erstellt: 03. Sep 2006, 20:02

sunshine_april schrieb:
Wie ich schon sage...JBL ist nicht gleich JBL und zusammenpassen sollte das ganze auch.


Und wie ich schon sage...mußt Du selbst beurteilen ; und der Verstärker ist "fast egal" für den Klang.
project2501
Stammgast
#5 erstellt: 03. Sep 2006, 20:06
ich also ich war damals mit den elac 105II sehr zufrieden und die hab ich schon bei ebay ab 120-200 neu gesehn. dann bekommst du zZ den nad 320 für 200-300 ebenfalls neu da das nachfolgemodell 325 rausgekommen ist. da hast du für 500€ denk ich schon eine sehr anständige anlage und alles neu (wenn du darauf wert legst)

als weitere amp empfehlung würde ich den h/k 970 (wäre wahrscheinlich sogar die "bessere" lösung) den duch auch schon für ca. 300 bekommst.

mehr hab ich nicht gehört, die elac waren meine ersten "richtigen" LS und ich war sehr zufrieden damit, klar bassgewaltig sind sie nicht aber kommen schon bis ca. 80Hz runter, dafür haben sie schöne hochtöner und in der preisklasse kommst du an abstrichen einfach nicht vorbei.

musikhören hat schon spass gemacht, also wie gesagt kann ich nur empfehlen.


[Beitrag von project2501 am 03. Sep 2006, 20:08 bearbeitet]
sunshine_april
Neuling
#6 erstellt: 03. Sep 2006, 21:02
Also die Elac finde ich für 300€ und den H/K für knapp 400....das wäre doch nen bisschen viel....da passt der von NAD scho besser ins Konzept....was isn mit den MAGNAT MONITOR 1000 dazu oder aber die JAMO D 570 ???
project2501
Stammgast
#7 erstellt: 03. Sep 2006, 21:21
hast du schonmal kompaktboxen in erwägung gezogen? vor den elac's hatte ich die b&w dm 303, hab sie damals NEU für 150€ das paar bekommen, jetzt stehen sie bei meinem bruder, der sehr sehr zufrieden mit denen ist (war ich übrigens auch, sicher eine sehr gute wahl).

ansonsten kauf dir den nad.
baerchen.aus.hl
Inventar
#8 erstellt: 04. Sep 2006, 01:37
Moin, Moin

die Jamo 570 für 200 Euro bei www.hirschille.de bei Regler für 940 Euro. Seit etwa 10 Jahren auf dem Markt und kaum beachtet. Als Box der ursprünglichen Preisklasse hat sie mich beim Probehören nicht vom Hocker gerissen (ist bekanntlich aber Geschmackssache). Für 200 Euro ist sie aber ein guter Fang. Passende Amps NAD 320BEE (im Abverkauf für unter 300 Euro), Denon PMA 700AE, Marantz PM 4001,Yamaha AX 497

Gruß von der Ostsee
Bärchen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuanschaffung
lauyan am 07.01.2009  –  Letzte Antwort am 11.01.2009  –  13 Beiträge
Neuanschaffung Vollverstärker
nubox am 27.03.2010  –  Letzte Antwort am 14.03.2011  –  28 Beiträge
Vollverstärker Neuanschaffung
metze.b am 17.01.2015  –  Letzte Antwort am 18.01.2015  –  4 Beiträge
Hilfe bei Neuanschaffung
Andi11-2000 am 31.03.2010  –  Letzte Antwort am 08.04.2010  –  9 Beiträge
Vollverstärker für Boxen
batterymike am 26.07.2008  –  Letzte Antwort am 28.07.2008  –  23 Beiträge
Suche Vollverstärker und Boxen
NesNes am 29.09.2009  –  Letzte Antwort am 30.09.2009  –  3 Beiträge
Würde sich eine Neuanschaffung lohnen?
blacksock am 24.12.2008  –  Letzte Antwort am 24.12.2008  –  5 Beiträge
Suche Tipps für Boxen!
Discodoener am 09.04.2013  –  Letzte Antwort am 11.04.2013  –  18 Beiträge
Tipps zum Verstärkerkauf? [AV-Receiver vs. Vollverstärker]
RoyMacCoy am 14.06.2010  –  Letzte Antwort am 01.07.2010  –  20 Beiträge
Verstärker Boxen Neuanschaffung
PietroGuarneri am 24.01.2012  –  Letzte Antwort am 09.03.2012  –  44 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz
  • Yamaha
  • Denon
  • Jamo
  • Magnat
  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.068
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.255