Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kompakanlage gesucht für 25m² Raum

+A -A
Autor
Beitrag
projekt=speedy
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Okt 2006, 19:00
HALLO

meine Eltern suche eine kleine Kompactanlage für einen 25m² raum!!

sien sollte recht viel leistung bringen und auch sehr nicht aussehen^^

preis so bis 500€ (gerne auch weniger)

die kompakanlage sollte:
reciver
cd player
2 boxen haben

musik geschmak: alles mögliche^^ nur kein hip hop
con_er49
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 23. Okt 2006, 19:19
Dann schau einfach mal hier rein .

http://www.hirschill...h=187&sort=2a&page=3

*PianoCraft* wird hier im Forum öfters emfpohlen , weil die wohl klanglich ihr Geld wert sind .

Ansonsten findest du auf der Seite eine gute Übersicht .
buxxis
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Okt 2006, 23:59
hy

wie der vorgänger schon sagt -> pianocraft von yamaha ist absolut empfehlenswert!!

buxxis
mavawa
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 24. Okt 2006, 06:45
Aus eigener Erfahrung kann ich die Panasonic SC-PM91DEG-S Kompaktanlage empfehlen. Ich habe sie als Zweitanlage. Wichtig war mir die DVD-Abspielfunktionalität. Hat auch einen 5-fach CD/DVD-Wechsler.
Klingt nicht schlecht.
Panasonic
projekt=speedy
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 25. Okt 2006, 12:46
con_er49
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 25. Okt 2006, 15:20

projekt=speedy schrieb:
hi

was sagt ihr hier zu?:
http://www.produkte....ltMod=N&upper=&prop=



Ist mir persönlich zu sehr auf Efekte ausgelegt . Alleine die Lautsprecher sollen ja wohl 3Wege sein .

Und der Test bei Stereo = Testergebnis - P/L: Sehr gut . Mehr gutes stand da wohl nicht ?

Mein Eindruck . Kann vieles . Und macht das vielleicht noch nicht mal schlecht .

Ein verkappter Henkelmann für zu Hause .

Wenn du aber Wert auf guten Klang legst sage ich so aus dem Bauch raus = Nein
projekt=speedy
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 25. Okt 2006, 16:50
also meinst du das yamaha gerät ist besser?
con_er49
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 25. Okt 2006, 18:59

projekt=speedy schrieb:
also meinst du das yamaha gerät ist besser?


Da liegen schon Erfahrungswerte vor .

Schau mal hier rein =

http://www.hifi-foru...m_id=32&thread=15649

Und hier =

http://www.hifi-foru...m_id=32&thread=14661

Ich denke damit sind alle Fragen geklärt .
projekt=speedy
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 28. Okt 2006, 23:13
hm ja so fast^^

hab sie jetzt erstam bestellt^^
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standlautsprecher für 25m² bis 2000EU gesucht
Nikoo am 31.05.2015  –  Letzte Antwort am 19.06.2015  –  32 Beiträge
kompakanlage mit resumfunktion für hörbücher
chucky397 am 13.04.2015  –  Letzte Antwort am 19.04.2015  –  3 Beiträge
Kompaktlautsprecher für 25m²
Imm0 am 23.07.2014  –  Letzte Antwort am 25.07.2014  –  17 Beiträge
lautsprecher gesucht für kleinen raum
carlito82 am 19.09.2004  –  Letzte Antwort am 19.09.2004  –  5 Beiträge
Lautsprecher für kleinen Raum gesucht!
FoaS am 20.10.2011  –  Letzte Antwort am 21.10.2011  –  7 Beiträge
Regallautsprecher für großen Raum gesucht!
chrischant am 03.04.2013  –  Letzte Antwort am 07.04.2013  –  11 Beiträge
Lautsprecher für 20qm Raum gesucht
tarzan64 am 01.12.2013  –  Letzte Antwort am 16.12.2013  –  11 Beiträge
Wandlautsprecher für schwierigen Raum gesucht
kilianwin am 23.02.2016  –  Letzte Antwort am 27.02.2016  –  7 Beiträge
~20m² Raum Anlage gesucht
DarkUtopia am 11.04.2009  –  Letzte Antwort am 12.04.2009  –  10 Beiträge
Kompaktlautsprecher gesucht
laanos am 14.10.2008  –  Letzte Antwort am 16.10.2008  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 128 )
  • Neuestes Mitglied_/dossi/
  • Gesamtzahl an Themen1.345.172
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.412