Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher für NAD 320BEE

+A -A
Autor
Beitrag
dersagsager
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Jan 2007, 21:14
Moin,

ich suche ein Paar Lautsprecher für:

NAD 320BEE
NAD C541i

Seither hatte ich Nubert Nubox 480 dranhängen. Gestern hab ich die Anlage in einem Laden (ca. 100 qm, Beton, alte Holzdecke, 5m-Raum) installiert und dort erstmal gehört, wie mega diese Anlage klingen kann (mir klingen immer noch die Ohren).

Mein Zimmer ist ca. 20 qm. Es ist ein 500 jahre altes Haus mit uralten Holzdielen (schwingend) und ein komisch hallende Akkustik. Die Nubox 400 kam da nie zur Geltung.

Jetzt: brauche ich ganz kleine, "trockene" Lautsprecher. Gerne auch gebraucht, gerne auch billig *lächel*.

Habt Ihr da nen Tipp? Nubox 310/311? Klipsch? Wharfedale?

Danke für Ratschläge!


[Beitrag von dersagsager am 16. Jan 2007, 21:15 bearbeitet]
Towny
Inventar
#2 erstellt: 16. Jan 2007, 21:23
dein verfügbares Budget?


[Beitrag von Towny am 16. Jan 2007, 21:24 bearbeitet]
dersagsager
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Jan 2007, 21:26
also: weniger ist oft meer, will heissen: max 200,00 Euros fürs Paar.

Danke!
Gruss
Towny
Inventar
#4 erstellt: 16. Jan 2007, 21:28
kommt Selbstbau in Frage?

sollen es Stand- oder Kompakt-LS sein?

wenn es hallt, dann nützen übrigens die "trockensten" LS nichts... da helfen nur Raumakustikmaßnahmen...vielleicht kannst du nach diesen sogar deine Nuberts richtig geniessen und dir das Geld sparen


[Beitrag von Towny am 16. Jan 2007, 21:29 bearbeitet]
dersagsager
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Jan 2007, 21:31
nein, kein Selbstbau, um Gottes Willen *lächel*

es sollten Regal-Lautsprecher werden (oder Fensterbank oder Vertiko) - hauptsächlich verschwindend klein und verschwindend günstig.

danke nochmals
Gruss

ps. die Nuberts sind schon verkauft!


[Beitrag von dersagsager am 16. Jan 2007, 21:32 bearbeitet]
Towny
Inventar
#6 erstellt: 16. Jan 2007, 21:36

ps. die Nuberts sind schon verkauft!


asso..überlesen

also mal ein Paar Vorschläge:

-Wharfedale Diamond 9.2
-Klipsch RB 25
-Dali Concept 1 bzw. 2
-JBL Control 1

gibt noch ein paar weitere, aber schau dir erstmal die an...

PS: wie ist der Raum möbliert? du schreibst dass er hallig ist, da wird KEIN Lautsprecher gut klingen
dersagsager
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 16. Jan 2007, 21:40
Tag Towny,

danke für Deine Bemühungen ...

der Raum ist ziemlich leer ... Schreibtisch, Vertiko, kleines Regal, ein kleiner Teppich, 2 Stühle. Ich sollte wohl mehr Stoff (Teppich, Vorhänge) reinbringen!?

Deine Vorschläge schau ich mir mal an.

Gruss
Towny
Inventar
#8 erstellt: 16. Jan 2007, 21:42
auch Pflanzen machen sich gut - Stichwort: Diffusor
dersagsager
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 16. Jan 2007, 21:47
... wenn Du zum giessen kommst *lächel*
Towny
Inventar
#10 erstellt: 16. Jan 2007, 21:50
och, wenn ich es schaffe 1x in der Woche zu gießen, dann schaffst du das doch auch...

ehrlich... seit dem ich Pflanzen als Raumakustikmaßnahmen benutze, geht fast nix mehr ein.. ist ja auch wichtig

aber nun back to topic
Andreas_K.
Inventar
#11 erstellt: 16. Jan 2007, 23:20
Wenn Stand LS in Frage Kommen, kann ich da Quadral Taurin MK2 empfehlen. Ein 4 Wege System das Klar und deutlich ohne Hang zum "Überbass".
Ich hab diese Kombi (NAD und Taurin) nun bereits eine ganze Zeit lang und bin sehr zufrieden.
dersagsager
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 17. Jan 2007, 07:53
Hallo Andreas,

danke für den Tipp ... nein, Standboxen hatte ich ja (Nubert nubox 400), die waren zu gross.

Die LS sollten sehr sehr klein und sehr gut klingend und sehr billig sein (gerne auch gebraucht).

Gruss
Towny
Inventar
#13 erstellt: 17. Jan 2007, 08:29
noch ein Tip für gebrauchte: schau dich mal in der Bucht nach den Phonar Monitor II um... mit ein bißchen Glück kannst du die innerhalb deines Budgets abstauben
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher für NAD 320BEE
mc_vinyl am 11.11.2006  –  Letzte Antwort am 16.11.2006  –  16 Beiträge
Kompakte für NAD 320BEE?
Tomax77 am 27.11.2008  –  Letzte Antwort am 28.11.2008  –  6 Beiträge
Lautsprecher für NAD C 320BEE
Lukas757 am 27.11.2009  –  Letzte Antwort am 28.11.2009  –  5 Beiträge
Neue LS an NAD 320bee / Kaufberatung
tetetak am 03.02.2010  –  Letzte Antwort am 05.02.2010  –  7 Beiträge
NAD C 320BEE
mpower2901 am 09.08.2006  –  Letzte Antwort am 10.10.2006  –  271 Beiträge
NAD 320BEE mit NAD C520?
shmokkk am 30.06.2010  –  Letzte Antwort am 30.06.2010  –  2 Beiträge
nad 320bee/nad 525bee, passende Lautsprecher?
Icewolf am 27.10.2007  –  Letzte Antwort am 28.10.2007  –  11 Beiträge
NAD 320Bee vs. Yamaha 740 / NAD 742
hakki99 am 02.10.2003  –  Letzte Antwort am 10.11.2003  –  6 Beiträge
NAD 320BEE an Dynaudio Audience 122
hump am 29.06.2007  –  Letzte Antwort am 24.07.2007  –  22 Beiträge
Nad 320bee an Canton LE 109
dernikolaus am 13.06.2004  –  Letzte Antwort am 05.07.2004  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral
  • Wharfedale
  • Klipsch
  • Dali
  • Phonar
  • Rodek

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.809