Hilfe zum Tunerkauf

+A -A
Autor
Beitrag
quio
Stammgast
#1 erstellt: 10. Feb 2007, 23:58
Hallo

Wie der Titel schon sagt, will ich mir demnächst einen Tuner fuer meine Anlage zulegen.

Habe schon in einigen anderen Threads mal ein wenig rumgestöbert aber brauche trotzdem noch ein wenig Hilfe.

Zuersteinmal wie ist das mit dem Anschluss ?

Braucht man spezielle Anschlüsse im Zimmer o.ä. oder ist eine eigene Antenne vom Empfang her eh besser und natuerlich ist das alles bei den Geräten schon dabei oder muss man sowas noch dazukaufen ?

Wie sieht das auch z.B. mit älteren Geräten aus ?
Ebenfalls empfehlenswert ?
Ich finde das Aussehen von recht alten Tunern nämlich viel ansprechender als das von den modernen.

Und natuerlich ganz wichtig welche Geräte wuerdet ihr mir empfehlen bei einem Budget von max 100€, am besten in einem alten schönen Design.

Hoffe ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen.

Grüße Claudio
Fhtagn!
Inventar
#2 erstellt: 11. Feb 2007, 00:12
Hallo,

schöner Ansatz Dir einen alten Tuner kaufen zu wollen. Kein Fehler.
Worauf Du evtl. achten solltest, ist ein Koax-Antennenanschluss, das macht vieles einfacher.
Solltest du einen Antennenanschluss in der Wohnung haben, nutze ihn wenn er gut ist. Zimmerantennen haben so ihre Probleme. ABER: Es kommt darauf an wo du wohnst. Berlin hat z.B. eine traumhafte Radiolandschaft mit top-Empfang bis Reinickendorf und noch weiter. Da reicht eine Wurfantenne im Zimmer meistens aus, jedenfalls bei Altbauten. In Bayern oder NRW hast du nur die ollen ÖR-Sender mit z.T. schwierigen Empfangseigenschaften.
Ich empfehle mal einfach meinen Tuner :
http://www.hnny.nl/archief_onkyo/tuners/t-4040.html
Es ist im linken Menu unter Tuner der T-4040.

Billig wie nichts gutes, dafür aber sehr gut. Der ist hier nämlich nicht gesucht. Leider hat der keinen Koax-Anschluss.

MfG
HB
quio
Stammgast
#3 erstellt: 11. Feb 2007, 00:17
Hi
Vielen Dank fuer die schnelle Antwort.
Bin mir leider nicht sicher ob ich einen Antennenanschluss habe.
Weiss nichtmal wie die dinger aussehn
Aber empfang sollte dort wo ich wohne eigentlich sehr gut sein.
Halt recht zentral in der Stadt.

Grüße Claudio

PS: Was ist denn genau ein Koax-Antennenanschluss und wie unterscheidetet der sich zu einem normalen ?
Was ist der Nachteil wenn man keinen Koax hat ?


[Beitrag von quio am 11. Feb 2007, 00:19 bearbeitet]
Fhtagn!
Inventar
#4 erstellt: 11. Feb 2007, 00:23
Der Koax-Anschluss sieht aus wie der Antennenstecker am TV.
Ist gar kein Problem wenn keiner da ist, nur bei Kabel-Emfang hilfreich. Kann man aber mit einem Adapter auch überwinden.
Sieh dir mal den Onkyo T-4040 an, der ist hier teilweise fast für geschenkt zu haben, ich glaube der wurde hier gar nicht verkauft. Der Servo-Lock ist klasse, musst nur in die Nähe eines Senders kommen und der stellt sich automatisch auf die beste Frequenz ein. Das funktioniert sogar richtig gut.

MfG
HB
quio
Stammgast
#5 erstellt: 11. Feb 2007, 00:31
Hi
Danke nochmals fuer die Infos.
Der Tuner sieht eigentlich nicht schlecht aus, aber ich wuerde lieber etwas richtig altes haben mit schönen Skalen, reglern etc.
So richtung T-5000 zumindest vom Aussehn.

Grüße Claudio
Fhtagn!
Inventar
#6 erstellt: 11. Feb 2007, 00:36
Na, bis 100€ hast du eine reichhaltige Auswahl. Da kannst du schon einige Schätzchen aufgabeln.
Die alten Kenwood sind sehr schick, einfach mal die Bucht durchforsten.
Viel Spass dabei!

MfG
HB
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ISt das schon alles!?
speedo am 29.07.2004  –  Letzte Antwort am 30.07.2004  –  14 Beiträge
Brauche ein bischen hilfe
A-Plus am 24.01.2006  –  Letzte Antwort am 25.01.2006  –  4 Beiträge
!Brauche Hilfe bei Kaufentscheidung!
Ecam am 10.08.2004  –  Letzte Antwort am 27.08.2004  –  8 Beiträge
Hilfe! Brauche einen anderen Receiver!
eisensepp am 20.05.2006  –  Letzte Antwort am 21.05.2006  –  13 Beiträge
Ich brauche eure Hilfe bin noch Audio jungfräulich :D
H4nnib4l am 24.11.2014  –  Letzte Antwort am 24.11.2014  –  13 Beiträge
Anfänger braucht Hilfe bei Zusammenstellen einer Anlage
DrMorphium am 02.08.2003  –  Letzte Antwort am 07.08.2003  –  9 Beiträge
Brauche Hilfe
TorstenK1 am 29.12.2003  –  Letzte Antwort am 29.12.2003  –  3 Beiträge
tolle anlage,billig, ich leider wenig kentnisse <- brauche hilfe :)
lunaa am 19.12.2007  –  Letzte Antwort am 20.12.2007  –  6 Beiträge
brauche hilfe zum kauf
Fusion7 am 11.12.2004  –  Letzte Antwort am 12.12.2004  –  4 Beiträge
Tieftönerrchassis gesucht, brauche Hilfe
Black-Sushi am 17.05.2009  –  Letzte Antwort am 19.05.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Heco
  • Denon
  • DALI

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder817.872 ( Heute: 17 )
  • Neuestes Mitgliedpowercc
  • Gesamtzahl an Themen1.365.065
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.999.496