Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

Habe keinen Plan! Suche gute Anlage mit viel Bass

+A -A
Autor
Beitrag
KeineAhnungaberdasGeldi...
Stammgast
#1 erstellt: 28. Mai 2007, 21:53
Hi,
nach meinem erfolglosen Versuch mit Car Hifi mir eine Anlage zu kaufen Brauche ich jetzt eure Hilfe.

Also ein Verstärker

2 Boxen

und am liebsten wäre mir wen ich sowas http://www.magnat.de....asp?s=197&pl=7,%208
anschließen könnte. Nicht unbedingt das Teil aber sowas ähnliches von Magnat.

Was würdet ihr mir empfehlen?

thx für eure Hilfe
Pizzaro
Inventar
#2 erstellt: 28. Mai 2007, 22:05
kurze frage, wieso ist du jettz wieder im car-hifi? du suchst du jetzt (endlich?) mal Home-Hifi oder? Wieso dann nicht nen Home Hifi Sub?
KeineAhnungaberdasGeldi...
Stammgast
#3 erstellt: 28. Mai 2007, 22:09
Sorry aber i war im Bereich Sterero oder?

Warum kein Home Hifi SUbwoofer? Die Magnatteile machen optisch mehr her


[Beitrag von KeineAhnungaberdasGeldistda am 28. Mai 2007, 22:10 bearbeitet]
IrrerDrongo
Inventar
#4 erstellt: 28. Mai 2007, 22:09
*/me drückt den großen roten Knopf aus der im anderen Thread des angesprochenen Fernbedienung*
*Und nochmal*

#Brrrrzzzt#
hg_thiel
Inventar
#5 erstellt: 28. Mai 2007, 22:14
http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browse&forum_id=32


Was bringt dir ein Subwoofer der gut aussieht, wobei ich den gräßlich finde wenn er dazu noch scheisse klingt ?
KeineAhnungaberdasGeldi...
Stammgast
#6 erstellt: 28. Mai 2007, 22:18
warum sollte er schrecklich klingen

bin auf jeden fall noch offen für andere Subwoofer gebt einfach en link


[Beitrag von KeineAhnungaberdasGeldistda am 29. Mai 2007, 13:53 bearbeitet]
Simon
Inventar
#7 erstellt: 29. Mai 2007, 13:50

IrrerDrongo schrieb:
*/me drückt den großen roten Knopf aus der im anderen Thread des angesprochenen Fernbedienung*
*Und nochmal*

#Brrrrzzzt#



Jetzt aber ernst:
Wie wärs denn mit einem Paar Beyma 8AG/N Horn an einem Yamaha AX-397?
Versuch mal, dir die Kombi anzuhören. Ich glaub kaum, dass du da noch einen Blaupunkt Fertigsub brauchst.

und freundlich grüßt
der Simon


[Beitrag von Simon am 29. Mai 2007, 13:58 bearbeitet]
Pizzaro
Inventar
#8 erstellt: 29. Mai 2007, 14:30
In dem Car-Hifi hast du mir ja geantwortet das du 300 Euro ausgeben würdest für einen Verstärker. Schau dich da mal in der gebrauchten Klasse bei Pioneer um, echt super Geräte.

Also Lautsprecher kannste dich mal bei Canton,Heco,Quadral oder Klipsch umgucken.

Bei dem Subs genau das selbe, wobei ich da Quadral rauslassen würde.
KeineAhnungaberdasGeldi...
Stammgast
#9 erstellt: 29. Mai 2007, 17:17
hört sich vielleit komisch an aber der Verstärker muss schwarz sein
Stormwarrior
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 29. Mai 2007, 17:29
Na wenns nur cool aussehen soll, dann geh doch zu MM, Saturn etc. und kauf dir was dir gefällt.

Klang und Funktion scheinen dir ja egal zu sein.


Gruß,
der Sturmkrieger
Simon
Inventar
#11 erstellt: 29. Mai 2007, 17:39
Hi!

der Verstärker muss schwarz sein, ein blinkender Sub muss dabei sein, ....
Ich glaube nicht, dass du nach Hifi suchst.

Lies dich doch bitte mal ein wenig in diesm Forum durch. Wenn du das ein paar Stunden gemacht hast, geht dir vielleicht ein Licht auf.

und freundlich grüßt
der Simon
KeineAhnungaberdasGeldi...
Stammgast
#12 erstellt: 29. Mai 2007, 17:48
blinkender Sub nicht

aber die Magnatteile blicken ja nicht

und schwarz pass halts gut ins Zimmer
Pizzaro
Inventar
#13 erstellt: 29. Mai 2007, 20:04
Der Verstärker meines Vaters ist Schwarz, der DvD-Player Silber, die Boxen Beige und der Sub Kirsche, und der Rest des Zimmers is Buche. Du solltest nicht auf die Optik schauen sondern darauf hören was heraus kommt!
Simon
Inventar
#14 erstellt: 29. Mai 2007, 21:11
Hi!

Also das würde ich nicht sagen.
Mir ist der Klang auch wichtiger, aber wenn es keine allzu großen Umstände macht, sollte es auch optisch passen.

Und wenn all meine Komponenten schwarz sind, sollte auch der Verstärker schwarz sein.
Ist bei den meisten Herstellern eh auswählbar.
Und gerade in dem Preisbereich muss man sich ja nicht auf einen bestimmten festlegen.

Grüße
Simon
KeineAhnungaberdasGeldi...
Stammgast
#15 erstellt: 29. Mai 2007, 21:11
tja aber Pizzaro das sind doch echt nich grade schön aus

also bei meim Vater ist alles silber

egal

Was würdet ihr mir von Denon empfehlen?
Pizzaro
Inventar
#16 erstellt: 29. Mai 2007, 21:18
Hifi soll gut klingen! Das Aussehen ist dann ein Nebeneffekt.

Ja, Denon ist ganz gut.
KeineAhnungaberdasGeldi...
Stammgast
#17 erstellt: 29. Mai 2007, 21:27
ich geb ihr ziemlich viel Geld aus also möchte ich schon optisch und klanglich was haben
und keine rosa anlage
Pizzaro
Inventar
#18 erstellt: 29. Mai 2007, 21:29
Dann hast du glaube ich denn Sinn von Hifi nicht verstanden o_0
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#19 erstellt: 29. Mai 2007, 21:43
Hallo,

Vorschlag meinerseits:

Kompaktboxen Canton GLE 403
Subwoofer Canton AS 105
Verstärker Denon PMA-700AE

Wo anhören?
Saturn oder Mediamarkt. Im extra Hörraum. Da findest Du auch mögliche Alternativen an Lautsprechern, KEF, Heco, Magnat,....

Gruß
Robert
KeineAhnungaberdasGeldi...
Stammgast
#20 erstellt: 29. Mai 2007, 22:04
Also dein VOrschlag würde mich um die 949€ kosten

Danke für den VOrschlag aber ist deutlich über meinem Budeget
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#21 erstellt: 29. Mai 2007, 22:09
Und wie hoch wäre Dein Budget?
Dann mache ich einen anderen Vorschlag.
KeineAhnungaberdasGeldi...
Stammgast
#22 erstellt: 29. Mai 2007, 22:30
300€ und ein bisschen drüber
Argon50
Inventar
#23 erstellt: 29. Mai 2007, 22:32

KeineAhnungaberdasGeldistda schrieb:
ich geb ihr ziemlich viel Geld aus also möchte ich schon optisch und klanglich was haben
und keine rosa anlage



KeineAhnungaberdasGeldistda schrieb:
300€ und ein bisschen drüber




Simon1986 schrieb:

Ich glaube nicht, dass du nach Hifi suchst.

Lies dich doch bitte mal ein wenig in diesm Forum durch. Wenn du das ein paar Stunden gemacht hast, geht dir vielleicht ein Licht auf.


Das solltest du dir mal zu Herzen nehmen!




[Beitrag von Argon50 am 29. Mai 2007, 22:34 bearbeitet]
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#24 erstellt: 29. Mai 2007, 22:42
Hallo,

für gut 300€ hätte ich da die Magnat Altea 3 und den kleineren Denon PMA-500AE. Mehr für´s Geld ist aber nicht drin.

Gruß
Robert
KeineAhnungaberdasGeldi...
Stammgast
#25 erstellt: 29. Mai 2007, 22:54
@aol-fuzzi: wenigstens hilft einer

vom Rest gibts ja nur dumme sprüche
Pizzaro
Inventar
#26 erstellt: 29. Mai 2007, 23:02
Was für dumme Sprüche? Das Problem ist daran nur, das du schreibst du gibts dafür sehr viel Geld aus und willst deswegen keine rosa Boxen haben.

Nunja, 300 Euro für eine komplette Anlage ist nicht wirklich viel, und mit 300 Euro lässt sich meiner Meinung nach auch kein Hifi realisieren.

Doch was Hifi für einen ist muss jeder selbst entscheiden, aus diesem Grunde solltest du dir wirklich die Magnat Altea und den Denon zu Herzen nehmen, denn mehr ist wirklich nicht drin!

Aber bedenke das du aus diesen Lautsprechern keinen Bass wie aus Subwoofern bekommst. (Was nicht heißen soll das die nix taugen)


[Beitrag von Pizzaro am 29. Mai 2007, 23:09 bearbeitet]
KeineAhnungaberdasGeldi...
Stammgast
#27 erstellt: 29. Mai 2007, 23:06
Ich fahr morgen mal en bisschen in Läden
und lass mich da mal beraten auch auf Gebrauchtgeräte
Pizzaro
Inventar
#28 erstellt: 29. Mai 2007, 23:10
Ich hab da noch was gefunden was ich den Magnat und dem Denon vorziehen würde, aber da entscheidet auch der persönliche Geschmack:

Lautsprecher http://cgi.ebay.de/H...QQrdZ1QQcmdZViewItem
Verstärker http://cgi.ebay.de/P...QQrdZ1QQcmdZViewItem
Argon50
Inventar
#29 erstellt: 29. Mai 2007, 23:16
Klasse Vorschläge, nur die wird er alle nicht wollen.
Macht doch alles keinen BASS !

Der beste Rat war und ist der, sich erst mal schlau zu machen! Sorry


IrrerDrongo
Inventar
#30 erstellt: 30. Mai 2007, 00:12
Naja, denke, er sucht weniger echtes Hifi als mehr so einen PA Verschnitt wie beispielsweise die genannten Mystery PA. Dazu eine kleine T-Amp oder auch einen "richtigen" Verstäker und gut is...
Pizzaro
Inventar
#31 erstellt: 30. Mai 2007, 08:03
Pa is doch noch teuer o_0
Simon
Inventar
#32 erstellt: 30. Mai 2007, 08:39
Hi!

In meinem Kellerstüberl hab ich folgende Komponenten am laufen:
Einen Akai AM-49 und ein Paar Magnat Symbol Pro 130.
Habs eigentlich in doppelter Ausführung, die ältere Version der Magnat und mit einem Sub an einer PA-Endstufe, aber was die kleinen alleine bringen ist auch nicht von schlechten Eltern.
Liegt auf alle fälle im Budget und macht Spaß.

Grüße
Simon
mtothex
Inventar
#33 erstellt: 30. Mai 2007, 10:22
mystery pa hab ich in nem anderen thread schon empfohlen... aber sein zimmer ist zu klein...

mfg markus
KeineAhnungaberdasGeldi...
Stammgast
#34 erstellt: 30. Mai 2007, 17:49
Also die mystery pa kosten auch ne ganze Stange Geld

ungefähr genauso viel wie
die Nubert

nuBux310

Mein Vater hat fast alles von Nubert und findet die bauen die besten Boxen

Was haltete ihr von dieser Box im Vergleich zu mystery PA?
mtothex
Inventar
#35 erstellt: 30. Mai 2007, 17:56
kann man eigentlich nicht vergleichen, da beide in verschiedenen gebieten wildern..
die mystery gehen laut und sind geeignet für viele leute
die 311er sind einfach um gediegen musik zu hören mit gutem klang

mfg markus
KeineAhnungaberdasGeldi...
Stammgast
#36 erstellt: 30. Mai 2007, 20:05
also die Nubertteile sind nichts für
Techno,Rockmusik
eher Klassik
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#37 erstellt: 30. Mai 2007, 21:06

KeineAhnungaberdasGeldistda schrieb:
Ich fahr morgen mal en bisschen in Läden
und lass mich da mal beraten auch auf Gebrauchtgeräte

Mach das bitte und hör Dir mal ein paar Boxen an. Nimm auch gleich ein paar CDs von Dir mit.
Bzgl. Nubert kann Dir Dein Vater weiterhelfen, die gibt´s nicht im Laden sondern nur im Direktversand von Nubert selbst.
Sonst können wir noch über 10 andere Lautsprecher reden ohne dass Du wirklich weiter kommst.
Gruß
Robert


[Beitrag von Schwurbelpeter am 30. Mai 2007, 21:07 bearbeitet]
KeineAhnungaberdasGeldi...
Stammgast
#38 erstellt: 30. Mai 2007, 22:46
des mit Nubert ist klar(kennt mein Vater glaub persönlich)
sind doch in Schwäbisch Hall oder Schwäbisch Gmünd und ham ziemlich hohe Preis...
KeineAhnungaberdasGeldi...
Stammgast
#39 erstellt: 01. Jun 2007, 17:05
born2drive
Inventar
#40 erstellt: 01. Jun 2007, 18:30
lass die finger davon...
du sagst, du willst ein Stereosystem, jetzt kommst du mit einem 5.1 ....
Das Problem ist: 300.- durch 2 gibt deutlich mehr Qualität pro Box, als durch 5.
KeineAhnungaberdasGeldi...
Stammgast
#41 erstellt: 01. Jun 2007, 21:36
also i persönlich finde man kann doch auf beidem Musik hören bei 5.1 halt zusätlich filme mit gutem sound
wo liegt da schon wieder der unterschied?

zum receiver:Ist der alleine was?
Argon50
Inventar
#42 erstellt: 01. Jun 2007, 21:45
@KeineAhnungaberdasGeldistda

Simon1986 schrieb:

Lies dich doch bitte mal ein wenig in diesm Forum durch. Wenn du das ein paar Stunden gemacht hast, geht dir vielleicht ein Licht auf.


Warum nimmst du diesen Rat nicht an?

Es würden sich viele deiner Fragen klären, ehrlich!

Simon
Inventar
#43 erstellt: 02. Jun 2007, 08:20
Hi!

KeineAhnungaberdasGeldistda schrieb:
Ich fahr morgen mal en bisschen in Läden
und lass mich da mal beraten auch auf Gebrauchtgeräte

Hast du das schon gemacht?!?!

Mein Vorschlag:
Kauf dir einen gebrauchten Verstärker. Denon, Yamaha, Pioneer, Akai, ... sind hier zu empfehlen. Vor dem Kauf aber bitte hier nachfragen, ab das Gerät auch wirklich sinnvoll ist.
Dann fahrst zum MediaMarkt, schaust welche Lautsprecher in deinem Budget und vielleicht gerade im Angebot sind, hörst dir einige an und kaufst sie dir erst dann.

und freundlich grüßt
der Simon
KeineAhnungaberdasGeldi...
Stammgast
#44 erstellt: 02. Jun 2007, 10:19
war ich und da hams se denn yamaha für 179€ im Angebot gehabt
RX-V359

ist der gut?

zu den Boxen da ham die im moment nicht viel da gehabt aber i schau nochmal hin
Simon
Inventar
#45 erstellt: 02. Jun 2007, 12:48
Hi!

Der ist für dich nicht gut.
Du sucht einen Verstärker (bevorzugt der Marken, die ich dir genannt habe) im Alter von 5 bis 15 Jahren.
Das ist für dich vermutlich das sinnvollste.

Wo warst denn überhaupt?

und freundlich grüßt
der Simon
KeineAhnungaberdasGeldi...
Stammgast
#46 erstellt: 02. Jun 2007, 19:08
Ok ich war im Media Markt

Warum ist der nicht gut?
Argon50
Inventar
#47 erstellt: 02. Jun 2007, 19:12

KeineAhnungaberdasGeldistda schrieb:
Ok ich war im Media Markt

Warum ist der nicht gut?


Du willst dich absolut nicht im Forum schlau machen, oder?

Du könntest dir und uns enorm viel Zeit ersparen, wenn du mal etwas im Forum stöbern würdest.
Die Suchfunktion ist dabei sehr hilfreich!

Media Markt ist schon ok. Allerdings nur wenn man weiß was man will!



[Beitrag von Argon50 am 02. Jun 2007, 19:12 bearbeitet]
KeineAhnungaberdasGeldi...
Stammgast
#48 erstellt: 02. Jun 2007, 20:28
das ist der nciht gut war auf den reveiver bezogen
Argon50
Inventar
#49 erstellt: 02. Jun 2007, 20:31

KeineAhnungaberdasGeldistda schrieb:
das ist der nciht gut war auf den reveiver bezogen


OK, hatte ich falsch verstanden, sorry.

Doch auch was Receiver oder Verstärker betrifft, hilft die Suchfunktion.

KeineAhnungaberdasGeldi...
Stammgast
#50 erstellt: 02. Jun 2007, 22:02
sag mir bitte was ich eingeben soll
Argon50
Inventar
#51 erstellt: 02. Jun 2007, 22:08

KeineAhnungaberdasGeldistda schrieb:
sag mir bitte was ich eingeben soll


Soll das jetzt ein Witz sein oder ist das dein Ernst?

Modellbezeichnungen, Schlagworte etc.

Kann ja nicht so schwer sein, oder?

http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browse&forum_id=32
http://www.hifi-foru...um_id=32&thread=9635
http://www.hifi-foru...um_id=32&thread=8189


Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche gute Anlage (Stereo) mit viel Bass !!!!
Pr3duC3R am 04.05.2006  –  Letzte Antwort am 07.05.2006  –  15 Beiträge
Suche gute Stereo-Boxen mit viel BASS
Skillman_77 am 31.03.2011  –  Letzte Antwort am 07.06.2011  –  190 Beiträge
Suche Anlage mit viel Bass
007promi am 28.08.2013  –  Letzte Antwort am 01.09.2013  –  16 Beiträge
Suche Lautsprecher mit VIEL BASS
buffonbestever am 02.04.2011  –  Letzte Antwort am 02.04.2011  –  10 Beiträge
Suche neue Stereo Anlage mit viel Bass
TechnicsLover85 am 25.06.2011  –  Letzte Antwort am 26.06.2011  –  35 Beiträge
viel musik wenig plan!
thenewcomer am 22.01.2011  –  Letzte Antwort am 24.01.2011  –  9 Beiträge
suche anlage mit viel bass
manuelhaha am 30.06.2009  –  Letzte Antwort am 02.07.2009  –  8 Beiträge
Suche eine gute Anlage für Zuhause
wirli1999 am 13.09.2015  –  Letzte Antwort am 16.09.2015  –  3 Beiträge
keinen plan
Gismo78 am 13.10.2004  –  Letzte Antwort am 14.10.2004  –  4 Beiträge
Suche gute Anlage bitte helft.
Blacks0fa am 29.05.2012  –  Letzte Antwort am 05.06.2012  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Denon
  • Magnat
  • Canton
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder822.379 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedSutuaple
  • Gesamtzahl an Themen1.374.025
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.169.402