Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


verstärker und boxen für 35qm

+A -A
Autor
Beitrag
hansBaer
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Jul 2007, 12:49
Hallo zusammen,

ich habe vor in meinem ca. 35qm zimmer einen neuen vertärker und ein neues paar boxen aufzustellen.

die komponenten sollten den sound für meinen neuen flachbild TV und meinen laptop (musik) liefern.(aufteilung: 70%TV/30%musik)

Da aufgrund der raumaufteilung eigentlich keine souround anlage in frage kommt scheint mir diese idee die ideale ausweichlösung zu sein?!

also was ich bräuchte wäre eine kaufempfehlung:

- für einen verstärker der diese anforderung erfüllt und für spätere upgrades (z.Bsp.: sourund sound) bereit ist.

- ein paar boxen die einen guten sound für TV und musik(hip hop, house und ein wenig rock) liefert

außerdem wäre mir noch wichtig zu erfahren wie ich diese komponenten optimal anschließe um das beste rauszuholen.

ich hab schon gelesen das nichts über probehören geht, trotzdem wäre ich dankbar für ein paar tips welche marken/ geräte generell zu empfehlen wären.

mein budget wollte ich so auslegen das ich ein gute qualität mit einem guten preis-leistungsverhältnis kriege!

ich habe schon einige freds durchgeschaut, konnte aber meine anforderungen nirgends richtig wieder finden!

also schon mal vielen dank für eure hilfe!
mfg hans
AHtEk
Inventar
#2 erstellt: 29. Jul 2007, 12:56
ohne budget könnte jeder hier eine lange liste aufstellen.

ohne budget,, keine anstellung, was man hören sollte.

weil jede box liefert für einen bestimmten das beste p/l verhältnis.. sowie beim verstärker... wie du ja auf surround möchtest später (AV-receiver)
hansBaer
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Jul 2007, 13:04
Ok dann lege ich jetzt mal ein budget von ca. 800€ fest.
Ich denke das damit doch was anständiges zu machen sein sollte?!
AHtEk
Inventar
#4 erstellt: 29. Jul 2007, 13:12
also das muss du wissen, was du da ausgeben möchtest.^


Also AVR benögist du ja, für später surround:


Yamaha 659,Denon 1907, Pioneer 917(müsste mal günstgier werden, war mal bei 360 €)


dazu ls rund 400€, nicht das optimum für 35m²


Nubert nubox 381
Heco Victa 500 ( 700)
KEF IQ3
Focal Chorus 706
monitor Audio BR2
elac fs 57 (sind eigentlich viel günstiger als die uvp)
Je nach avr:

Nubert nubox 481
Canton gle 407
Mission M34i
Mordaunt Short Avant 906i
Mindcontrol(Mindspace)
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 29. Jul 2007, 13:13
Bei viel HipHop ist ein leistungsstarker Subwoofer als Ergänzung, insbesondere bei 35qm, essentiell.
AHtEk
Inventar
#6 erstellt: 29. Jul 2007, 13:15
aber ein subwoofer, der entsprechend wäre, ist bei dem budget nicht möglich.
Mindcontrol(Mindspace)
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 29. Jul 2007, 13:17

AHtEk schrieb:
aber ein subwoofer, der entsprechend wäre, ist bei dem budget nicht möglich.

Stimmt.
Sollte er aber wissen, wenn er schon etwas neues kauft und HipHop hört.
hansBaer
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 29. Jul 2007, 13:23
OK! danke dafür erstmal!
da ich das budget nicht unbedingt aufstocken wollte machen wir es eben anders und reduzieren den verstärker! welchen würdet ihr empfehlen wenn ich auf die aufrüstung auf surround sound verzichte!
gibt es besonders empfehlenswerte kombinationen für boxen und verstärker??
hansBaer
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 29. Jul 2007, 13:25
ok dann mal her mit den empfehlungen für nen subwoofer :)!

und kann ich den auf den boden stellen??
die anordnung der komponenten bereitet mir leider doch erhebliche probleme!
hansBaer
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 29. Jul 2007, 13:29
vlt. noch ein nachtrag zum thema budget:
800€ war meine idee wenn das nicht reichen sollte kann ich zum einen noch etwas aufstocken oder den subwoofer in absehbarer zeit ergänzen!


[Beitrag von hansBaer am 29. Jul 2007, 13:29 bearbeitet]
AHtEk
Inventar
#11 erstellt: 29. Jul 2007, 13:29
subwoofer gehören auf den boden!


und empfehlungen...ohne budget wieder...naja


nubert aw 991
schramme74
Stammgast
#12 erstellt: 29. Jul 2007, 13:37
Mein Tipp wäre:

Onkyo TX-SR 505
und dazu
Monitor Audio BR 5

Wie ich leider zugeben muss, liegt das Set 100€ über deinem Budget.
Läßt sich sehr gut mit dem Rest der MA BR Serie ergänzen und macht sehr ordentlich Musik.

MFG
Tom
AHtEk
Inventar
#13 erstellt: 29. Jul 2007, 13:43
alternativ zu den MA BR5, die mission M35i, könnte schöner spielen.


canton gle 409.. blabla
hansBaer
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 29. Jul 2007, 14:40
na das war doch alles recht informativ für mich und ich habe einen ersten überblick über preise und marken erhalten! und ihr habt einem greenhorn weitergeholfen !
ich werde mich dann mal ins probehören stürzen und hoffe ich krieg was anständiges zusammen! vielen dank!
mfg hans
dkonly
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 30. Jul 2007, 17:35
Mein Tipp. Für 400€ kannst du dir schon ganz ordentliche JM Lab Chorus 714S kaufen:
http://shop.strato.d...73932/Products/10300
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Standlautsprecher für 35qm
prefix am 25.04.2012  –  Letzte Antwort am 30.04.2012  –  22 Beiträge
Welche "kleinen" Boxen für 35qm Wohnzimmer
Otcha am 02.04.2010  –  Letzte Antwort am 20.04.2010  –  29 Beiträge
Lautsprecher, Verstärker u. evtl. D/A-Wandler f. 35qm-Raum
Daniel5 am 23.01.2011  –  Letzte Antwort am 26.01.2011  –  8 Beiträge
Kompaktlautsprecher für 35qm?
eddie78 am 22.09.2007  –  Letzte Antwort am 23.09.2007  –  14 Beiträge
Verstärker und Boxen für 350?
Mo3 am 06.05.2004  –  Letzte Antwort am 08.05.2004  –  11 Beiträge
Beratung für Verstärker und Boxen
polzky am 07.10.2005  –  Letzte Antwort am 07.10.2005  –  13 Beiträge
Verstärker und Boxen für Studentenbude. :-)
Kuhni_Kühnast am 28.07.2007  –  Letzte Antwort am 06.08.2007  –  26 Beiträge
Verstärker und Boxen für 14m²
Leipniz am 15.03.2009  –  Letzte Antwort am 17.03.2009  –  23 Beiträge
Boxen und Verstärker für Hauptsächlich?
Gucky68 am 08.05.2012  –  Letzte Antwort am 09.05.2012  –  15 Beiträge
Verstärker und Boxen für Festival
Mirek83 am 20.07.2013  –  Letzte Antwort am 20.07.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Heco
  • KEF
  • Focal
  • Elac
  • Mordaunt Short
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 138 )
  • Neuestes Mitgliedrosalieana12345
  • Gesamtzahl an Themen1.345.191
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.714