Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


nad 3225pe und b&w dm330i -- neu kombinieren?

+A -A
Autor
Beitrag
alfred1410
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Okt 2007, 14:15
Guten Tag zusammen!

Ich habe die letzten Jahre zufrieden mit der Kombi NAD 3225PE an B&W DM330i verbracht; nach einem Umzug bewohne ich jetzt ein Riesenzimmer (annähernd 30qm), und was soll ich sagen: Ich war erstaunt, wie (vergleichsweise) verwaschen, hallig und unpräsent das alles plötzlich klingt (im Gegensatz zu früher, wo ich nur 16qm hatte). Bevor ich jetzt mit größeren Umbauten und/oder Einpegelmaßnahmen beginne, möchte ich fragen, ob vielleicht einer einen Tipp für eine Re-Kombi hat, also neue Boxen am NAD oder neuer Amp an den B&W. (Am NAD hänge ich im Zweifel eher, aber ruhig heraus mit den Meinungen!) Seit ich vor 20 Jahren (wie die Zeit vergeht!) mal ein Paar Rogers LS6 an einem kleinen Harman hörte, ist mir das nie mehr aus dem Kopf gegangen; aber da ist ja man nur schwer rankommen (schon eher an die LS 3/5), und mein Budget ist auch eher eng, kann allenfalls eine Komponente tauschen, es etwa mal mit einem kleinen Rotel probieren. Auch so eine alte Idee...
Freue mich über jede Antwort! Wie gesagt: Budget ist eng!
Beste Grüße
a
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NAD und B&W
gismi am 09.12.2003  –  Letzte Antwort am 09.12.2003  –  4 Beiträge
B & W Nautilus 802D und NAD 372
Rueckwaertseinparker am 27.01.2009  –  Letzte Antwort am 16.04.2009  –  31 Beiträge
Kann man Teac dr h338i mit B & W CM8 kombinieren?
alex14061980 am 21.04.2011  –  Letzte Antwort am 21.04.2011  –  3 Beiträge
B&W CDM7 SE womit kombinieren?
CarstenmitC am 20.12.2010  –  Letzte Antwort am 15.02.2011  –  17 Beiträge
Neue LS für NAD-Verstärker gesucht
alfred1410 am 24.10.2007  –  Letzte Antwort am 29.10.2007  –  6 Beiträge
NAD C325 BEE und B&W DM602
JTom am 14.01.2011  –  Letzte Antwort am 24.01.2011  –  15 Beiträge
Einsteiger Anlage (NAD,Marantz,Denon/T+A,B&W,Canton)?
mucmax am 22.09.2004  –  Letzte Antwort am 22.09.2004  –  3 Beiträge
NAD Stereo Receiver mit B&W 683?
johem am 19.06.2011  –  Letzte Antwort am 20.06.2011  –  5 Beiträge
Kauf einer Komplettanlage NAD / B&W / GOLDKABEL
fusion1983 am 07.03.2008  –  Letzte Antwort am 09.03.2008  –  20 Beiträge
NAD Model 60 + B&W DM 4 ?
myveryself am 23.04.2012  –  Letzte Antwort am 23.04.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 96 )
  • Neuestes MitgliedKfurt
  • Gesamtzahl an Themen1.345.898
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.512