Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Cassettendeck gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
cpms60v
Neuling
#1 erstellt: 29. Okt 2007, 18:17
Hallo Gemeinde,

mein Anliegen ist wohl in der heutigen Digitalzeit ungewöhnlich, aber ich wollte euch um eure Meinung zu kauf eines aktuellen Cassettendecks bitten.
Wenn möglich eines, welches so aktuell ist, daß man wenigstens noch zehn Jahre die nötigsten Ersatzteile bekommt. habe mich irgendwie in die laufwerke von Teac, vor allem das V-1050 verguckt...oberste Preisschmerzgrenze sind 400 Stutz. da ich kaum von Cassette auf Cassette überspiele, würde mir auch ein Einzeldeck reichen.
PS, die Kette: Harman Kordon HK 970, HD 970, TU 970, Pro-Ject 6.9 (mit Phonoamp) an zwei Stück JBL Studio L 830.

Danke schon mal für eure Eingebungen!

Gruß Günni
CarstenO
Inventar
#2 erstellt: 29. Okt 2007, 19:01
Hallo,

da hast Du Dir ja eine besonders selten gewordene Spezies ausgesucht. Vereinzelt dürftest Du in den Elektromärkten noch diese Typen finden:

Yamaha KX-393
http://www.yamaha-hifi.de/index.php?lang=g&country=DE&idcat1=2

Yamaha KX-493
http://www.yamaha-hifi.de/index.php?lang=g&country=DE&idcat1=2

Falls nicht, würde ich die Trödelmärkte unsicher machen. Da habe ich jüngst Modelle wie Pioneer CT-737 Mk II für 15 EUR gesehen.

Falls Du dort auch nichts findest, hilft der Gebrauchtteil dieses Forums. Ich hätte auch noch einen Fast-Klassiker von JVC abzugeben.

Carsten
cpms60v
Neuling
#3 erstellt: 29. Okt 2007, 19:22
Hallo,
danke für die Tipps, allerdings scheue ich irgendwie, daß ich eine Komponente erwische, bei der bereits diverse Rollen und Antriebsteile abgenudelt und austuschreif sind. Wenn man sich mal bei ibäh die Preise für Andrückrollen oder Treibriemen ansieht, dann krieg ich dafür ein Neugerät. Die billigen Preise relativieren sich da recht schnell wieder. Deshalb lieber was aktuelles. Die Yamahas werden ja mittlerweile auch nicht mehr hergestellt

Gruß Günni
ginne0815
Neuling
#4 erstellt: 30. Okt 2007, 20:39
Hallo,

habe erst beim Hifi Händler meines vertrauens nagelneue NAD Tapes gesehen. Die stellen sowas immer noch her.

Gruß Ginne
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audio-Cassette => CD-Brenner
stesa60 am 09.01.2006  –  Letzte Antwort am 11.01.2006  –  2 Beiträge
Kauf eines Doppel-Cassettendecks
illbill am 05.11.2003  –  Letzte Antwort am 05.11.2003  –  4 Beiträge
Kauf eines Verstärkers
skythediver am 15.03.2006  –  Letzte Antwort am 05.04.2006  –  44 Beiträge
Bitte um eure Meinung
Drehwurm47911 am 02.12.2006  –  Letzte Antwort am 04.12.2006  –  3 Beiträge
Hilfe bei Kauf eines A/V-Receivers
hifi-anfaenger am 08.08.2009  –  Letzte Antwort am 09.08.2009  –  4 Beiträge
Welches SONY Doppel-Cassettendeck?
shuek am 01.04.2015  –  Letzte Antwort am 05.04.2015  –  10 Beiträge
Welches Laustprecherpaar bis 400,- ist das Beste?
badbrainz am 14.04.2007  –  Letzte Antwort am 27.04.2007  –  44 Beiträge
Entscheidungshilfe beim Kauf eines Tapedecks
ziggi58 am 28.10.2014  –  Letzte Antwort am 28.10.2014  –  3 Beiträge
CD-Radio mit Cassette, mp3, USB
Mi-Ki am 18.09.2010  –  Letzte Antwort am 18.09.2010  –  2 Beiträge
Hilfe beim Kauf eines neuen Subwoofers
venom371 am 05.07.2013  –  Letzte Antwort am 06.07.2013  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Harman-Kardon
  • Teac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 66 )
  • Neuestes Mitgliedjackyeats
  • Gesamtzahl an Themen1.345.971
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.837