Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Integration von Hifi-Boxen in Surround-Anlage für große Räume

+A -A
Autor
Beitrag
Kamiokande
Neuling
#1 erstellt: 09. Dez 2007, 14:56
Hallo Spezialisten

Ich hätte da ein kleines Auswahlproblem bzgl. der Aufrüstung meiner Surround-Anlage.

Vor mitlerweile sieben Jahren habe ich mir eine Kombination aus Denon AVR-1801 und 5x Canton XL (geständert)incl. Sub zugelegt.

Für mein damaliges 16qm (Miet-)Wohnzimmer mit Parkettboden, Teppich und allerlei Möbeln fand ich die Anlage eigentlich immer voll ausreichend (Relation Größe-Klang-Nachbarschaftsverhältnis). Hauptaufgabe der Anlage damals: Dolby-D-Unterstützung für DVD-Video über Beamer.

Soweit so gut,... nur bin ich jetzt vor kurzem umgezogen. Der neue Aufstellraum hat nunmehr 60qm (Einfamilienhaus, offene Wohnküchenkombiniation), gefliester Fussboden, relativ große Glasflächen, offene Galerie zum 1. Stockwerk, in Relation zum Raumvolumen wenig Möbel und nur ein 12qm Wohnzimmerteppich.

Ich nehme an Ihr ahnt schon mein Problem. Die XL-Cantons "verschwinden" im Raum,.... sowohl optisch wie auch akustisch. Dabei würde ich nicht mal behaupten, dass der Raum allzusehr hallt.
Habe diesbezüglich bereits einige Untersuchungen aus anderen Threads bezüglich Klatsch- und Spiegeltests gemacht. Es kommt zu keinem direkten Echo und auch überall wo mir ein Spiegel die Boxen vom zentralen Hörpunkt aus zeigen würde liegt Teppich.

Meine Vermutung ist eher, dass sich der Schall in dem Raum "totläuft".

Mein Wunsch wäre es nun, die beiden Seitenboxen durch große Standboxen zu ersetzen (Stellplatz ist unprobematisch). Die Center XL wollte ich egentlich belassen, da hier der Platz weniger üppig ist. Außerdem hat sich mein Hörverhalten etwas verändert. Neben DVD-Unterstützung hätte ich gerne auch einen guten Stereoklang. Musikrichtung: Naja,... sagen wir mal eine Mischung aus Hardrock und Orchester. Als gute Referenz-CD nehme ich zur Zeit immer "Rick Wakemann: Return to the Center of Earth" mit in die Läden. Der Umfang deckt denke ich mein Spektrum ziemlich vollständig ab.

Auf meiner bisherigen Suche bin ich in einer Preisklasse von 1200-1500 Euro für ein Boxenpaar gelandet.
Angefangen habe ich dabei zunächst wieder mit Canton. Ergo 607/609 etc. Allerdings muss ich gestehen, dass ich den üblichen "Hörkammern" der Hihi-Geschäfte nicht sonderlich viel abgewinnen kann. Selbst wenn ich mal alleine drin sein sollte,... ich kann zwar deutliche Unterschiede bei Boxen dieser Größenordnung erkennen und auch sagen "gefällt mir besser oder schlechter im direkten Vergleich",... aber wie soll ich diese akustisch eher trockenen Räume mit meiner Wohnzimmerhalle vergleichen ??? Ausleihen kann ich hier vor Ort leider keine (zum Probehören).

An dieser Stelle würde mir zumindest eine grobe Vorauswahl eines Experten schon sehr weiterhelfen (was ist albsolutes No-Go, was wäre evtl. brauchbar.

Mein bisheriger Weg hat mich von den Cantons übrigens bereits wieder weg gebracht. Im kürlichen Vergleich einer Ergo 609 mit einer Elac 209 schnitt letztere deutlich harmonischer ab. Sorry wenn mir hier für eine genauere Empfindung die Fach-Adjektive fehlen, aber die Cantons klangen etwas dünn und blass, die Elac dagegen war deutlich präsenter, auch was den Wechsel der Hörerposition ausmacht. (2-3 Meter hin und hergehen, die Elac bleibt präsent, die Canton fällt weiter ab). Was mir an beiden aber auffiel,... das Bassvolumen war weit von dem entfernt was ich erwarten würde. Da klangen für mich alle eher brav.

Um nun aber meine Fragen etwas auf den Punkt zu bringen: Welche Konstellationen würdet ihr mir empfehlen? Passen solche Boxen überhaupt zu meinem Denon? Was haltet ihr von dieser neuen "Raumbewertung" der Zeitschrift "Audio" ? Sorry,... als Laie versucht man sich an allem zu orientieren, was man kriegen kann. Und aus der aktuellen "Bestenliste" fallen für mich unter die Kategorie "große, hallige"-Räume z.B. die Klipsch RF-7 oder auch die Jamo 809. Beide würden mir zumindest optisch und preislich noch zusagen.

Wäre für jede Info dankbar.

Vielleicht noch ein Nachtrag zum Raum.
Prinzipiell rechteckige Gesamtanordnung (ca. 12 x 5 m), in der langen Achse grob gedrittelt in Küche (Vollholz, 16qm), Essbereich (nur Fliesen und ein Tisch, 22qm, offene Galerie darüber), Wohnzimmer (Sofa, Sessel, dicker Teppich, 22qm). A/V Ausrichtung Wohnzimmer in die kurze Achse (also ist das Wohnzimmer sozusagen zur "Seite hin" offen).

Besten Dank an alle Antworterhttp://www.hifi-forum.de/images/smilies/hail.gif
http://www.hifi-forum.de/images/smilies/hail.gif

Grüße

Kamiokande
Hifi-Tom
Inventar
#2 erstellt: 09. Dez 2007, 17:24
Hallo,

da Du jetzt einen deutlich größeren Raum hast, kannst Du natürlich auch ausgewachsene Standlautsprecher vertragen, allerdings, um zu einem aussagekräftigen Urteil zu kommen, mußt Du diese schon bei Dir zu Hause in Deinen Räumlichkeiten testen. Die Raumakustik ist eminent wichtig für das gesamte Klangerlebnis.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HiFi-Anlage + Boxen für 2 große Räume!
MB!_G am 21.03.2013  –  Letzte Antwort am 21.03.2013  –  2 Beiträge
Anlage für 2 Räume
sanchopa am 01.04.2010  –  Letzte Antwort am 02.04.2010  –  5 Beiträge
gute Hifi-Anlage mit Boxen für Bücherregal
Soenke2 am 26.09.2012  –  Letzte Antwort am 26.09.2012  –  7 Beiträge
Hifi Anlage für 2 Räume / Party
Hifi*Flo am 17.05.2013  –  Letzte Antwort am 17.05.2013  –  2 Beiträge
Kombination Hifi-Surround/Heimkino-Anlage
pieceofperfectdna am 06.03.2004  –  Letzte Antwort am 07.03.2004  –  20 Beiträge
Brauche HIFI-Anlage für große Halle
Alleskleber am 04.01.2008  –  Letzte Antwort am 04.01.2008  –  3 Beiträge
5.1 Anlage oder große Boxen?
kokonut am 26.05.2004  –  Letzte Antwort am 14.06.2004  –  65 Beiträge
Anlage+Boxen für Essenslokal
ANGELRIPPER1982 am 04.06.2007  –  Letzte Antwort am 04.06.2007  –  2 Beiträge
Neue Anlage für Wohnzimmer und andere Räume
letscho84 am 12.10.2014  –  Letzte Antwort am 12.10.2014  –  11 Beiträge
Vollverstärker zur Integration in Surroundsystem
quarksss am 21.01.2007  –  Letzte Antwort am 01.02.2007  –  34 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedPhönix12
  • Gesamtzahl an Themen1.345.937
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.001