Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Beratung bei Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
Hansound
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Jul 2008, 16:48
Hallo

Ich suche ein Verstärker und brauche ihn für Studiomonitore.
Darum suche ich etwas das möglichst linear ist,
aber was mir noch viel wichtiger ist, ist die Impulsleistung.

Ich benötige etwa 60-100w/8 Ohm .
Wie sie aussieht ist eigentlich egal, auch die Grösse ist egal.
Lieber hätte ich auch was das keine zusätzliche Funktionen hat,
ist aber nicht schlimm wenn es eine gute Endstufe ist.
Ich hab mich auch schon bei HiFi Verstärker umgesehen weil die für meinen gebrauch ausreichen und sehr gut klingen aber bin noch nicht fündig geworden.
Das Budget liegt etwa bei 200 Euro.
und eben am meisten interessiert mich, das die Impulsleistung möglichst hoch ist.
Das wird aber nicht immer angegeben.

vielen Dank

gruss
Coffey77
Inventar
#2 erstellt: 06. Jul 2008, 18:44
Hi,

"linear" (im Vergleich zB mit Boxen) sind alle Verstärker. Deine Beschreibung hört sich am ehesten nach einem NAD oder was in der Art an (vielleicht auch frühere Harman Kardon Verstärker)

Neu sind 200 Euro bestimmt nicht machbar, bloss:

wozu brauchst du diese Impulsleistung?
Houseaholic
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Jul 2008, 04:03
Kannst meinen Pioneer A 777 haben für 250,-, sieht aus wie neu, ich brauch ne Endstufe wg. Kappa stress........
Der z.B. hat Gebrauchsspuren meiner nicht und kostet 39,- mehr:
http://hifi-leipzig....staerker-Bolide.html
Kannst ihn abholen.

Grüße Housie
Hansound
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 07. Jul 2008, 08:46
Ah hört sich intressant an, ich weiss dass mit den 200.- ich zahl auch mehr wenn ich einen guten amp finde ich bekomme sowie so %.
ich hab mir auch schon PA Endstufen mit wenig Watt angesehen, die haben wahrscheinlich genug Impulsleitung.

wegen der impulsleistung: die braucht man immer und wens an der fehlt ists eifach beschissen.
bei jeder billigen endstufe ist das meistend das Hauptproblem.

Das mit dem Abholen wird glaub nichts wo wohnst du den?
Ich komme aus der Schweiz

vielen Dank
Houseaholic
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 07. Jul 2008, 10:24
ich aus Tübingen ist bei Stuttgart BAWÜ, greetz
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
was ist das richtige!?
King.oTTo am 03.07.2004  –  Letzte Antwort am 07.07.2004  –  23 Beiträge
Was ist das richtige für mich?
PaulWBG am 02.01.2016  –  Letzte Antwort am 02.01.2016  –  6 Beiträge
Was ist das richtige für mich und meinen Geldbeutel?
Plonlas am 07.12.2009  –  Letzte Antwort am 10.12.2009  –  11 Beiträge
Suche Verstärker bzw. Endstufe mit ca. 100W an 8 Ohm
andi76.5 am 13.09.2016  –  Letzte Antwort am 13.09.2016  –  7 Beiträge
Brauche zusätzliche Beratung für Anlagenkauf (1100? Budget)
DerGummler am 12.09.2014  –  Letzte Antwort am 31.12.2014  –  44 Beiträge
Beratung Verstärker und Lautsprecher
gemieser am 01.01.2009  –  Letzte Antwort am 01.01.2009  –  4 Beiträge
Woran erkenn ich gute Boxen/Verstärker?
Mr.BlaBla am 08.03.2004  –  Letzte Antwort am 13.03.2004  –  26 Beiträge
Verstärker Beratung?
lou_reed am 08.12.2009  –  Letzte Antwort am 08.12.2009  –  11 Beiträge
Welcher Verstärker ist der Richtige?
xXChillerXx am 29.08.2010  –  Letzte Antwort am 04.09.2010  –  19 Beiträge
WAS FÜR EINEN VERSTÄRKER BRAUCHE ICH?
basti-2909 am 22.09.2013  –  Letzte Antwort am 23.09.2013  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 101 )
  • Neuestes MitgliedFisde
  • Gesamtzahl an Themen1.345.789
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.021